Die TTIP-Recherche als E-Book
book teaser

Das SZ-Dossier zum Transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP gibt es jetzt erstmals als E-Book. Die Ergebnisse der wochenlangen Recherchen können Sie hier herunterladen: im ePub-Format (für die meisten eReader, Apple iBooks etc.) und im Mobipocket-Format (für Amazon Kindle). Für die Buchausgabe wurde die TTIP-Recherche erweitert und neu aufbereitet - viel Spaß beim Lesen.

Neueste Artikel zum Thema

Protest gegen TTIP
Die Recherche - Interview
TTIP-Recherche

"Die Ängste überraschen mich"

Die Skepsis gegenüber TTIP in Deutschland ist groß. Der US-Politologe Daniel Hamilton fordert mehr Gelassenheit. Weil Europa seine Standards nur mit den USA verteidigen könne und das Freihandelsabkommen das Machtstreben Russlands begrenze.

Von Matthias Kolb, Washington

ttip
Die Recherche - Analyse
TTIP-Recherche

Präsent voller Probleme

Eineinhalb Jahre nach dem Beginn der TTIP-Verhandlungen stecken die Macher in Schwierigkeiten. Der Widerstand gegen das Freihandelsabkommen ist groß. Und der nächste Stresstest steht bevor.

Von Silvia Liebrich

Toleranz Wohnen Arbeit Die Recherche
Rechercheblog
Wohnen - Arbeiten - Diskriminierung

Wählen Sie Ihr Recherche-Thema!

Rechtsextremismus oder Luxussanierungen? Inklusion oder Lohndumping? Mietpreisbremse oder Mindestlohn? Wählen Sie das Thema, das die SZ-Redaktion für Sie bearbeiten soll. Sie entscheiden - bei einer neuen Runde von Die Recherche.

Von Sabrina Ebitsch

Parma Ham And Parmesan Cheese Production As Italian Borrowing Costs Drop to Lowest Since May
Die Recherche - Hintergrund
Ceta-Abkommen mit der EU

Kanadas Angst vor Parmesan

Den Kanadiern geht es mit Ceta so wie den Europäern mit TTIP. Viele fürchten das Freihandelsabkommen: Tonnenweise importierter Käse bedrohe die Milchwirtschaft, Medikamente würden teuer. Der Premier brüstet sich mit dem Vertrag.

Von Andrea Rexer, Vancouver

TTIP Recherche
Die Recherche - Essay
Freihandelsabkommen TTIP

Mehr Wachstum bedeutet nicht immer mehr Wohlstand

Die Wirtschaft muss dem Menschen dienen und nicht umgekehrt. In den Verhandlungen zum Freihandelsabkommen TTIP wird dieser Grundsatz missachtet. Ein Neustart der Gespräche wäre die beste Lösung. Denn in jedem Scheitern liegt die Chance, es besser zu machen.

Von Silvia Liebrich

TTIP
Rechercheblog
Bilanz der TTIP-Recherche

Darum die ganze Mühe

Eine Woche mit mehr als 20 Beiträgen rund um das Transatlantische Freihandelsabkommen. Ein Blick zurück auf Die Recherche zu TTIP mit den Favoriten unserer Leser.

Von Sabrina Ebitsch

TTIP
Rechercheblog
Recherche zum Freihandelsabkommen

TTIP unter der Lupe

Ein Dossier mit mehr als 20 Beiträgen rund um das Transatlantische Freihandelsabkommen: Eine Zusammenschau der TTIP-Recherche - mit den Favoriten unserer Leser.

Von Sabrina Ebitsch

TTIP-Protest
Die Recherche - Report
Contra TTIP

Vors Kanzleramt kacken bringt nichts

"Vor einem halben Jahr hatte ich keine Ahnung, was TTIP ist": Laura und Jannai sind gegen das Freihandelsabkommen. Sie haben eine TTIP-freie Wohngemeinschaft und eine eigene Website eingerichtet - Protest im Kleinen.

Deutsche Journalistenschule, 52. Lehrredaktion

Freihandel TTIP
Die Recherche - Report
Pro TTIP

Die Hoffnung der anderen

Junge Leute, die sich gegen TTIP engagieren? Kein Problem. Befürworter von TTIP finden sich weniger leicht - aber es gibt sie, auch jenseits der großen Konzerne. Eine Spurensuche im Netz.

Deutsche Journalistenschule, 52. Lehrredaktion

TTIP Hochschulen
Die Recherche - Analyse
TTIP und die Hochschulen

Vor uns die Unischwemme?

Von den Bauern über die Umweltschützer bis zu den Kreativen: Fast jede gesellschaftliche Gruppe empört sich über das Transatlantische Freihandelsabkommen. Nur an den Hochschulen ist es verdächtig still. jetzt.de hat sich auf die Suche nach Szenarien für die Bildungslandschaft nach TTIP gemacht.

Von Charlotte Haunhorst

Acta TTIP
Die Recherche - Fragen und Antworten
Urheberrecht

Was TTIP von Acta unterscheidet

Handelsabkommen und Urheberrecht - das weckt Erinnerungen an die großen Acta-Proteste. Beim Transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP allerdings bleibt es bisher ruhig in Sachen Copyright. Warum das so ist und welche Sorgen sich die Kritiker machen.

Von Dirk von Gehlen

Chlorhuhn TTIP
Die Recherche - Analyse
Kampagne um TTIP

Autopsie des Chlorhuhns

Pickeliges, desinfiziertes Geflügel ist zum Wappentier der Anti-TTIP-Bewegung geworden. Das Chlorhuhn mobilisiert und polarisiert zuverlässig in alle Richtungen. Was ist da passiert?

Von Sabrina Ebitsch

TTIP Arbeitnehmer
Die Recherche - Faktencheck
TTIP-Faktencheck: Arbeitnehmerrechte

Machtgefälle in Fabrik und Büro

Mitbestimmung? Gewerkschafter im Aufsichtsrat? Wenig ist den USA fremder als die Kultur auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Das schürt Misstrauen, was das Freihandelsabkommen TTIP für die Arbeitnehmerrechte bedeutet. Was an den Sorgen dran ist und welche Rolle das Scheitern der FDP dabei spielt.

Von Detlef Esslinger

Entwicklungsländer TTIP
Die Recherche - Interview
Folgen von TTIP für Entwicklungsländer

Verlieren werden die Ärmsten

EU und USA versprechen sich viel vom Freihandelsabkommen TTIP - auf Kosten des Rests der Welt. Die Ökonomin Clara Brandi erklärt, warum TTIP Entwicklungsländer unter Druck setzt und welche Auswirkungen das Abkommen auf Fischer in Mosambik hat.

Von Karin Janker

TTIP Lebensmittel
Die Recherche - Faktencheck
TTIP-Faktencheck: Lebensmittel

Kulturkampf in der Küche

Hormonfleisch, Genfood, Chlorhühnchen: Wenig polarisiert bei TTIP so sehr wie amerikanische Lebensmittel. Das erschwert eine sachliche Diskussion. Welche Gefahren in deutschen Küchen wirklich drohen - und was Europa beim freien Handel mit Lebensmitteln gewinnen könnte.

Von Christoph Behrens

Die Recherche - Analyse
Freihandelsabkommen Ceta geleakt

521 Seiten Stoff für Zoff

Das Ceta-Abkommen zwischen EU und Kanada ist jetzt öffentlich. Das Kapitel zu den Schiedsgerichten sollte die Kritiker besänftigen - und stößt gleich auf Widerstand. Was in dem umstrittenen Vertrag steht.

Von Andrea Rexer, Vancouver, und Jannis Brühl

TTIP USA
Die Recherche - Analyse
Debatte in den USA

Polit-Spiel um TTIP

Die USA finden schrankenlosen Handel mit der EU toll? Nicht unbedingt, auch in Amerika gibt es eine Protestbewegung. Aber die Nähe der US-Politik zur eigenen Industrie macht einen großen Unterschied.

Von Johannes Kuhn, San Francisco

TTIP China
Die Recherche - Analyse
TTIP-Abkommen

Wie China den Freihandel verschlief

China schaut hilflos zu, wie EU und USA im Freihandelsabkommen die Wirtschaft der Zukunft formen. Eigene Initiativen vernachlässigte Peking lange, jetzt bezahlt es dafür. Doch richtig genutzt, könnte TTIP dem Land sogar bei seinen Reformen helfen.

Von Marcel Grzanna, Shanghai

Fracking TTIP
Die Recherche - Faktencheck
TTIP-Faktencheck: Fracking

Europas riesiger Energiehunger

Die einen halten es für hochgefährlich, die anderen für die Energieversorgung der Zukunft: Kommt Fracking über eine von TTIP aufgestoßene Hintertür? Was an den Argumenten von Gegnern und Befürwortern wirklich dran ist.

Von Markus C. Schulte von Drach

Brüssel TTIP
Die Recherche - Report
Lobbying rund um TTIP-Abkommen

Die Schlacht von Brüssel

Kenneth Haar kämpft gegen Freihandel. Schon seit 20 Jahren. Erfahrene Globalisierungskritiker und junge Twitter-Aktivisten verbünden sich gegen TTIP. EU-Kommission und Lobbyisten tun sich dagegen schwer, im Kampf um die öffentliche Meinung zu punkten.

Von Matthias Kolb, Brüssel

TTIP Merkel 5 Bilder
Die Recherche - Hintergrund
Freihandelsgespräche

Die wichtigsten TTIP-Akteure

Handelskommissar De Gucht kämpft, Kanzlerin Merkel hofft, US-Präsident Obama delegiert. Vom größten Propagandisten bis zu dem, der zwischen allen Stühlen sitzt: Wer bei TTIP verhandelt und wer was zu sagen hat.

Aus der SZ-Redaktion

Argentinien TTIP
Die Recherche - Meinung
Stärkere Rolle von Schiedsgerichten durch TTIP

Angst vor der Schattenjustiz

Aggressive Hedgefonds verklagen Argentinien - ein Albtraum, der durch das Freihandelsabkommen TTIP zur Regel werden könnte, warnen Kritiker. Sie fürchten, dass der Investorenschutz und "Geheimgerichte" die Politik aushebeln könnten.

Kommentar von Ulrich Schäfer

TTIP Wirtschaftswachstum
Die Recherche - Analyse
Studien zum Freihandelsabkommen

Malen nach Zahlen

Endlich gibt es neue Jobs! Die Wirtschaft wächst! Der Wohlstand auch! Das zumindest sagen Studien für ein Europa mit TTIP voraus. Die Befürworter nutzen die Ergebnisse als Munition - dabei liegen die Zahlen weit auseinander.

Von Nakissa Salavati

Nafta TTIP
Die Recherche - Analyse
Freihandel

Von Nafta lernen

Mit 20 Ländern haben die USA Verträge wie TTIP geschlossen. Aus dem wichtigsten, dem Nordamerikanischen Freihandelsabkommen Nafta, lässt sich ableiten, was von vielen Ängsten und Hoffnungen rund um die transatlantischen Freihandelspläne zu halten ist.

Von Nikolaus Piper, New York

Die Recherche - Faktencheck
TTIP-Faktencheck: Investorenschutz

Unbekannte Kläger, geheime Dokumente

Wie geheim sind die Schiedsgerichte wirklich? Und können sie Regierungen einschüchtern? Wichtige Fragen und Antworten zu den Schutzklauseln für Unternehmen.

Von Jannis Brühl