beise_39_Pisa
Summa summarum (39)

Schafft mehr Privatschulen!

Typisch Deutsch: Kaum verbessert sich das Land bei der Pisa-Studie etwas, sind viele schon zufrieden. Dabei besteht noch immer massiver Handlungsbedarf - und eine Lösung liegt außerhalb der staatlichen Schulen.

Von Marc Beise

Beise_38_Slotters
Summa summarum (38)

Jeder zahlt nur, was er will

Philosophie-Professor Peter Sloterdijk rechnet mit dem deutschen Steuersystem ab. Es sei eine Fehlkonstruktion - die Bürger sollen lieber freiwillig zahlen und mitgestalten.

Von Marc Beise

Summa Summarum
Summa summarum (37)

Wie funktioniert bloß das Geld?

Das Thema Wirtschaft ist an vielen Ausbildungseinrichtungen erstaunlich unterbelichtet. Das Unwissen ist erschreckend und darum gefährlich - denn alle sind Teil des Spiels.

Von Marc Beise

beise_35_facebook
Summa summarum (36)

Kann uns Facebook erdrücken?

Alle reden über soziale Netze - und hängen in ihren Weben. Toll. Was aber geschieht, wenn die jetzt schon dominanten Angebote immer weiter wachsen? Dann muss der Staat ran. Aber gemach, noch funktioniert der Markt.

Von Marc Beise

Start-Up mit 250 PS
Summa Summarum (35)

Start-up mit 250 PS

Was braucht man für eine erfolgreiche Existenzgründung? Man nehme vier Studenten, zwei mutige Unternehmer - und eine konkurrenzfähige Geschäftsidee.

Von Marc Beise

beise_34
Summa Summarum (34)

Drei Optionen, eine Lösung

Die Steuerschätzung wird ergeben: Es fließt bedeutend mehr Geld in die Kassen. Was tut man nun mit den guten Milliarden: Schulden abbauen, Sozialleistungen anheben oder Steuern senken? Darauf gibt es nur eine Antwort.

Von Marc Beise

beise_33
Summa Summarum (33)

Nachhaltig sind vor allem die Schulden

Ein Jahr Schwarz-Gelb, Schulterklopfen aller Orten. Dabei hat die Bundesregierung das versteckte Desaster nicht wirklich in den Griff bekommen. Eine Zwischenbilanz.

Von Marc Beise

summa_medientage_videoflag
Summa Summarum (31)

Wer soll das bezahlen?

Neue Subventionen für die Presselandschaft wird es nicht geben. Das hat Ministerpräsident Seehofer angekündigt. Macht nichts. Wir haben bessere Ideen als Medien von staatlicher Gnade.

Von Marc Beise

beise_34
Summa Summarum (32)

Ach, Herr Seehofer!

Die Rente mit 67 ist gut und richtig. Schade, dass der bayerische Ministerpräsident mal wieder auf Abwegen ist. Das Thema ist zu wichtig, um sich damit in den Medien zu profilieren.

Von Marc Beise

Summa Summarum (30)
Summa summarum (30)

Bürger und Betrüger

Wie eine Handvoll Spekulanten die Welt verzockte und warum es auf die Mittelschicht ankommt. Lesefrüchte von der Frankfurter Buchmesse

Von Marc Beise

beise_generationd
Summa summarum (15)

Ideen für Deutschland

"Generation D" - Studenten können mehr als nur studieren. Zu Gast beim SZ-Wirtschaftschef sind zwei Initiatoren der Bayerischen Elite-Akademie, die das Projekt vorstellen.

summa_beise_urlaub
Summa summarum (19)

Guido Doppel-Flop

Sommerpause in Berlin: Zeit für Politiker-Noten. Von Merkel-Flop bis Schäuble-geht-so. Nur einer kann es noch schaffen.

Von Marc Beise

beise_winterkorn
Summa summarum (18)

Gekommen, um zu bleiben

VW-Chef Martin Winterkorn über die fabelhaften Zwölf, die Magie der Nummer eins - und warum er immer ein bisschen besser sein möchte.

Ein Video-Blog von Marc Beise

Beise Rechnungshof
Summa summarum (16)

Der Ersatzmonarch

Die Amerikaner haben Obama, die Engländer ihre Queen und die Deutschen? Den Bundesrechnungshof. Wie romantisch. Das Video-Blog vom Wirtschaftschef der Süddeutschen Zeitung.

Marc Beise
Summa summarum (17)

Weniger Schulden? Trotzdem zu viel!

Auch wenn die Haushaltsplanung des Bundes besser aussieht als erwartet: Gespart werden muss trotzdem. Und noch wichtiger ist es, das Wachstum anzukurbeln.

Von Marc Beise

beise_Sparpaket
Summa summarum (14)

Mein Sparpaket

Annahme verweigert: Die Sparvorschläge der Bundesregierung reichen nicht aus. Der SZ-Wirtschaftschef hat ein eigenes Programm.

Von Marc Beise

Siemens, Gerhardt Cromme, Aufsichtsrat-Vorsitzender, Marc Beise, Summa Summarum
Summa summarum (13)

"Wir stehen bei 6 bis 7 auf der Krisenskala"

Der Euro, die Finanzkrise, das Versagen der Manager, höhere Steuern für Besserverdiener: Deutschlands mächtigster Wirtschaftsführer Gerhard Cromme im Gespräch mit

Marc Beise

Summa summarum, Marc Beise, Neoliberalismus Nachgehackt
Summa summarum (5)

Neoliberalismus, nachgehackt

Wie die Ökonomie die deutsche Politik bestimmt. Der SZ-Wirtschaftschef im Gespräch mit den Usern.

summasummarum_12_bundestag
Summa summarum (12)

Tage des Abschieds

Mit dem Bundespräsidenten und dem hessischen Ministerpräsidenten treten zwei wirtschaftskundige Politiker ab - schade eigentlich.

Von Marc Beise

Summa summarum (11)
Summa summarum (11)

Krise: Yo, wir schaffen das!

Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos. Die Marktwirtschaft hat bisher noch jede Krise gemeistert.

Von Marc Beise

Summa summarum - das Videoblog von Marc Beise
Summa summarum (10)

Finanztransaktionssteuer - aha?

Die Tobin-Steuer in neuem Gewand: Politiker lieben einfache Ideen - manchmal schaden sie mehr, als sie nutzen.

Euro, Beise, Video-Blog, Inflation
Summa summarum (9)

Die Wette auf den Euro

Die reichen Euro-Länder müssen den armen aus der Patsche helfen - mit 750 Milliarden Euro. Dennoch: Die sind nicht verloren und es droht keine Inflation.