NC-Urteil

Nicht alle können studieren, aber die Auswahl wird sich ändern

Die Entscheidung des Verfassungsgerichts zum Medizinstudium zwingt die Universitäten, bei der Vergabe von Studienplätzen neue Kriterien anzuwenden. Es fordert von den Hochschulen mehr Aufwand - und Mut zum Risiko.

Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

Bundesverfassungsgericht verkündet Urteil zu Numerus clausus
Studium

Warten auf einen Studienplatz wird sich für viele nicht mehr lohnen

Die Studienplatzvergabe für Medizin ist teilweise verfassungswidrig, hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Ab 2020 soll es gerechter werden - für einige aber auch sehr hart.

Von Larissa Holzki

IhreSZ Flexi-Modul Header
Leserdiskussion

Studium: Wie sinnvoll ist der NC?

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass die Studienplatzvergabe für Medizin teilweise verfassungswidrig ist, die vor allem auf einem hervorragenden Abitur beruht. Für mehr Chancengleichheit müssten etwa Eignungsgespräche stattfinden. Stehen Sie hinter der Entscheidung?

Medizinstudium

Darum ging es in dem Numerus-clausus-Verfahren

Warum musste sich das Bundesverfassungsgericht überhaupt mit dem Numerus clausus befassen? Was könnte sich nach der Entscheidung ändern? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Anatomievorlesung für Studenten der Humanmedizin am Anatomischen Institut der Universität Leipzig D
Interview am Morgen

Numerus clausus: "Das ist einfach unfair"

Das Bundesverfassungsgericht muss heute entscheiden, wie Studienplätze in der Medizin vergeben werden sollen. Im "Interview am Morgen" erklärt ein Experte, wie es gerechter zugehen könnte.

Von Matthias Kohlmaier

10 Arten von Professoren
Didaktik

Er hält sich selbst für einen schrägen Vogel

Die Vorlesung hat Professor Bonnet abgeschafft. Seither schreiben seine Studenten bessere Klausuren.

Von Larissa Holzki

Studenten im Hörsaal
Jura-Studium

Gattin, Sekretärin, Geliebte

Antiquiert und voller Klischees: Das Jura-Studium vermittelt ein Frauenbild von vorgestern, zeigt eine neue Studie.

Von Christoph Fuchs

Baden-Württemberg

Campus-Gebühr schreckt ab

Studenten aus Nicht-EU-Ländern müssen im Südwesten der Republik Gebühren zahlen. Nun ist ihre Zahl deutlich zurückgegangen.

Von Josef Kelnberger, Stuttgart

Integration

"Und jedes Mal hat jemand gesagt: Das schaffst du nicht"

Nezhada und Zahra Lalzad kamen 2011 aus Afghanistan. Ihre Geschichte zeigt, wie abweisend das Bildungssystem gegenüber Flüchtlingen ist.

Von Veronika Wulf

Hörsaal der Uni Hannover
Studium

Wider den allmächtigen Prof

Nirgends haben Professoren im Hochschulbetrieb so viel Macht wie in Deutschland. Dagegen regt sich Widerstand.

Von Paul Munzinger

Studenten in einem Hörsaal der Münchner LMU, 2012
Studium

Gilt an Unis bald wieder Anwesenheitspflicht?

Nach Regierungswechseln diskutieren das einige Bundesländer. Die Forschung meint: Ein bisschen Pflicht schadet den Studierenden nicht.

Von Matthias Kohlmaier

Medizin-Studium
Studium

Durch die Seitentür ins Medizinstudium

Manche Universitäten haben spezielle Zugangsregeln. Dank ihnen können Hochmotivierte auch ohne Spitzen-Abi Medizin studieren.

Von Benjamin Haerdle

camebridge+jetzt
jetzt
Gegen Party während des Studiums

Cambridge-Professor empört seine Studenten

Seine Devise: Weniger saufen, mehr lernen!

Wohnungsnot

Wenn das Bafög nicht zum Wohnen reicht

Nur jeder zehnte Student findet einen günstigen Platz im Wohnheim. Auch gut zwei Wochen nach Vorlesungsbeginn haben noch immer viele junge Menschen keine Bleibe.

Von Susanne Klein

Switzerland Zurich ETH Zurich Technical University PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY KRP001512
Studium

Elite-Professorin demütigt Doktoranden

An der renommierten ETH Zürich soll eine Astronomie-Professorin jahrelang Promotionsstudenten schikaniert und gemobbt haben. Der Fall sorgt für Diskussionen im akademischen Betrieb.

Von Charlotte Theile, Zürich

Zwei Maedchen helfen sich gegenseitig beim Lernen Feature an einer Schule in Goerlitz 03 02 2017
Bildung

Unesco: Hunderte Millionen Kinder gehen nicht zur Schule

Schule für alle Kinder bis 2030 - so lautet ein UN-Ziel. Doch davon ist die Welt weit entfernt. Chancengerechtigkeit bleibe für arme Menschen eine "hohle Phrase", kritisieren Experten.

Studium

Wie FH-Absolventen promovieren können

Manche Fachhochschulen haben feste Kooperationen mit Unis. Schwierig kann aber die Suche nach einem Doktorvater werden.

Von Bärbel Brockmann

lernen+jetzt
jetzt
Typen in Lerngruppen

Vom Nachhinker bis zum Frontmann

Jedes Semester kommt sie wieder: die Prüfungsphase. Um sie gut zu überstehen, bilden Studenten gerne Lerngruppen. Unsere Typologie verrät, auf welche schrägen Menschen man dabei trifft - vom Nachhinker bis zum Frontmann.

Von Peter Wagner

Studenten an der Universität
Geisteswissenschaften

Ein Doktortitel fürs Wiederkäuen

In Deutschland werden mehr Doktorarbeiten denn je geschrieben - aber sie interessieren kaum noch. Das Beispiel der Philosophie zeigt, warum die Promotion in der Krise ist.

Von Maximilian Sippenauer

Lernen Beilage
Studium

Digitale Kompetenz bedeutet mehr als nur ein paar neue Computer

Die Digitalisierung stellt die Hochschulen vor enorme Herausforderungen: Wie soll das Lernen der Zukunft aussehen?

Von Christine Demmer

jetzt studenten
jetzt
Langzeitbeobachtung von Studenten

Was drei Jahre an der Uni verändern

2014 haben sie mit dem Studium begonnen. Seitdem haben wir sie jedes Jahr gefragt, was aus ihren Wünschen und Plänen geworden ist.

Von Juri Gottschall

jetzt Hazel
jetzt
Hazel Brugger

"Ich bin akademische Blüte und daher gesellschaftlicher Müll!"

Hazel Brugger ist eine der schlagfertigsten und witzigsten Frauen im Fernsehen. Für uns seziert sie das deutsche Bildungssystem.

Von Hazel Brugger

kraftwerk+jetzt
jetzt
Humorvoller Studienratgeber

"Es gab den ein oder anderen Arschtritt"

Im Gegensatz zu vielen gestressten Kommilitonen hat Tom Kraftwerk sich an der Uni Zeit gelassen. Jetzt hat er einen Ratgeber für ein entspanntes Langzeitstudium geschrieben.

Interview von Madeleine Buck

03:19
Studium

Warum studieren so wenige Frauen Informatik?

Während in anderen Fächern der Frauenanteil konstant steigt, stagniert er in der Informatik. Dabei gäbe es Möglichkeiten, Abiturientinnen für das Fach zu begeistern.

Video von Jana Luck

jetzt Ivy League
jetzt
Studium

Wie kommt man auf die Elite-Unis Yale und Cambridge?

Die Münchner Studenten Florentin und Veronica erzählen, wie sie es an ihre Traum-Hochschulen geschafft haben. Geld spielt dabei eine gewisse Rolle.

Protokolle von Liza Marie Niesmak