Strandurlaub - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Strandurlaub

SZ PlusBalearen
:Wer braucht schon Ibiza?

Unsere Autorin hat zwei enttäuschende Urlaube auf der Insel verbracht. Trotzdem versucht sie es ein drittes Mal – um zu verstehen, was den Ort für viele so besonders macht.

Von Silke Wichert

SZ PlusMittelmeer
:Wie der Klimawandel das Ferienparadies verändert

Die Meerestemperaturen sind weltweit so hoch wie nie. Das hat Folgen, die man sogar im Urlaub sehen kann. Ein Besuch in der kroatischen Bucht Valsaline, wo auch die Unterwasserwelt unter der Hitze ächzt.

Von Vera Schroeder

Urlaub am Mittelmeer
:Worte, die verführen

Sehnsuchtsziel Süden: Was lockt uns in den Sommerferien ans Mittelmeer? Wer glaubt, es seien das Klima, das Essen und die Kulturdenkmäler, der irrt.

Glosse von Stefan Fischer

SZ PlusUrlaub in Dänemark
:„Wir treffen uns zum Sonnenuntergang wieder“

Der Strand von Bornholm zählt zu den schönsten in Europa. Zu Besuch dort, wo sich der Puderzuckersand an die Füße schmiegt – und wo bald alles anders werden könnte.

Von Alex Rühle

SZ PlusUrlaub am Meer
:Lieblingsinseln in Griechenland

Die reiche Kykladenkultur von Kea bestaunen, gut essen auf Sifnos und überall Badeplätze entdecken: sieben bezaubernde Orte und ihre Besonderheiten.

Von SZ-Autorinnen und Autoren

SZ PlusUrlaub in Galicien
:Wo Spanien noch grün ist

Galicien ist anders. Wilder und einsamer als der Rest des Landes. Und deshalb ideal für alle, die nicht nur am Strand liegen wollen.

Von Eva Dignös

Urlaub am Ballermann
:Bußgeld statt Bier

Mallorca verbietet an einigen Brennpunkten, öffentlich Alkohol zu trinken. Ob Sauftouristen das abschreckt?

Glosse von Stefan Fischer

FKK
:Traumhochzeit in nackt

Eine romantische Trauung am Strand - dafür geben manche Paare viel Geld aus. Auf Sardinien können sie sich künftig zumindest eine Sache sparen.

Glosse von Eva Dignös

Mallorca
:Am Ballermann ist jetzt Alkoholkonsum auf offener Straße verboten

Seit Jahren lösen betrunkene Touristen an den Stränden Mallorcas Unmut aus. Jetzt greifen die Behörden zu drastischen Maßnahmen.

SZ PlusPlanung des Sommerurlaubs
:Suchen, buchen, verzweifeln

Der Urlaub beginnt nicht am ersten Ferientag. Sondern lange vorher, an einem Computer, der finale Warnungen ausstößt. Über die Panik vor den vermeintlich schönsten Wochen des Jahres.

Essay von Friederike Zoe Grasshoff

Ladies & Gentlemen
:Sommer-Fauxpas

Teure Strohtaschen und das Leinenhemd als Allheilmittel der Sommergarderobe? Nicht alles, was in der warmen Jahreszeit möglich ist, ist auch richtig.

Von Max Scharnigg und Julia Werner

SZ PlusUrlaub in der Türkei
:Die unbekannten Strände der Türkei

Schildkröten im Sand, traumhafte Dünen und Flammen, die aus dem Felsen kommen: In der Türkei lassen sich auch beim Badeurlaub noch charmante, nicht überlaufende Orte entdecken. Fünf Tipps.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

SZ PlusSommerurlaub in der Türkei
:Türkei-Urlaub ist so beliebt wie nie

Gute Flugverbindungen, All-inclusive-Angebote, neue Hotels: Das Land am Mittelmeer zieht im Sommer wieder viele Familien an. Doch so billig wie in den vergangenen Jahren wird es nicht mehr.

Von Hans Gasser

SZ-Serie "Ein Anruf bei..."
:Der Sandmann von Wangerooge

Auf der ostfriesischen Insel stehen die Bewohner jedes Frühjahr nach der Sturmsaison vor demselben Problem: Ihr Strand ist weg. Hans Zientarski hat ihn jahrelang zurückgebracht.

Interview von Chiara Joos

SZ PlusUrlaub im Frühling
:Zwölf Orte in Italien, die noch nicht alle kennen

Wohin im Frühling? Natürlich nach Süden! Vom Bummeln in Mantua über das Blütenmeer im Apennin bis an die Vulkane von Salina: besondere Tipps für die nächste Reise.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

Reisebuch über Leuchttürme
:Die Erleuchtung einer Landratte

Mit dem Meer verbindet den Illustrator und Autor José Luis González Macías nur eines: die Leidenschaft für Leuchttürme. Daraus ist ein zauberhaftes Buch entstanden.

Rezension von Stefan Fischer

SZ PlusThailand-Urlaub
:Spätzle am Strand

Auf Ko Phayam, so wurde unserem Autor versprochen, finde man noch das ursprüngliche Thailand. Als er dort ankommt, stellt sich heraus, dass hier schon viele andere Deutsche auf der Suche nach dem Paradies sind.

Von Benjamin Emonts

SZ PlusUrlaub in Europa
:Unsere Reiseziele für 2024

Südtirol, Mallorca, Provence – zweifellos wunderschön. Aber Europa hat auch unbekanntere Ecken, die faszinieren. 14 Tipps, die garantiert noch nicht alle kennen.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

SZ PlusUrlaub in Süditalien
:Die schönste Reisezeit für Ischia

Grüne Berge, heiße Quellen und viel Gastfreundschaft: Warum sich ein Besuch der Insel im Golf von Neapel in der Nebensaison im Herbst ganz besonders lohnt – und warum man dort kein bisschen neidisch auf Capri ist.

Von Eva Dignös

SZ PlusOvertourism in Kroatien
:"Es wird einfach zu viel"

Nie hatte Istrien mehr Gäste als in diesem Jahr. Was bedeutet das für die Einheimischen und die Natur? Ein Gespräch mit der Aktivistin Dunja Mickov über volle Strände, die Macht der großen Player - und den Trend Luxus-Camping.

Interview von Irene Helmes

SZ PlusAlgarve im Herbst
:Früchte des Meeres

Goldenes Licht, leere Strände und jede Menge gutes Essen: Die Algarve ist im Herbst besonders reizvoll. Jetzt zeigt sich besser als im überfüllten Sommer, wie schön die Atlantikküste hier sein kann.

Von Hans Gasser

SZ PlusKalifornien
:Strand ohne Sand

Kalifornien könnte in den kommenden 75 Jahren bis zu 75 Prozent seiner Strände verlieren. In Oceanside schwappt das Meer bereits auf den Radweg, in Montecito läuft man seit ein paar Jahren über Äste und Steine zum Ozean.

Von Jürgen Schmieder

Nature-Writing-Buchreihe
:Exotische Heimat

Strand, Bäume, Heide: Eine neue Buchreihe macht Lust auf deutsche und europäische Naturlandschaften. Man lernt, man staunt - zum Beispiel über die Sandlückenfauna.

Von Stefan Fischer

SZ PlusUrlaub auf Rhodos
:Wir sind schon wieder da

Erstaunlich schnell kehren die Urlauber nach den verheerenden Bränden nach Rhodos zurück. Geht es jetzt tatsächlich so weiter wie bisher?

Von Monika Maier-Albang, Rhodos

Italien
:Strand-Frust in Italien

Schlechte Hygiene, Baumängel - und die Sonnenschirme werden immer teurer: Pünktlich zu Ferragosto diskutiert Italien über die Zustände an Adria und Riviera. Und liegt man endlich auf der Liege, kommt die Regierungspartei und teilt Kreuzworträtsel aus.

Von Marc Beise

SZ PlusSommer in Griechenland
:Wem gehört der Strand?

In Griechenland sieht man das Meer manchmal vor lauter Miet-Sonnenschirmen nicht. Jetzt fordert die "Handtuchbewegung" mehr freie Flächen für Einheimische und Gäste - mit Erfolg, wie ein Besuch auf Paros zeigt.

Von Carolyn Martin

SZ PlusHitzesommer
:Urlaub in Flammen

Waldbrände in Griechenland, mehr als 40 Grad in Italien, und dann noch ein Gesundheitsminister, der Reisen in den Süden infrage stellt: Ist dies das Ende der Sommerferien am Mittelmeer? Wie sich das Reiseverhalten in Zeiten der Klimakrise verändert.

Essay von Dominik Prantl

SZ PlusSommerferien
:Wo der Urlaub anfängt

Endlich frei! Die Koffer sind gepackt, die Reise kann losgehen. Und dann gibt es unterwegs diese Orte, an denen es sich erstmals nach Ferien anfühlt – weit vor dem Ziel.

Von Titus Arnu, Peter Fahrenholz, Stefan Fischer, Hans Gasser, Monika Maier-Albang, Felix Reek und Max Scharnigg

Strandbad-Konzessionen in Italien
:Ärger um die Spiaggia

Die EU lässt nicht locker: Italien soll seine Strandbäder in den Wettbewerb entlassen. Die Regierung hat jetzt eine Idee, bei der allerdings die freien Strände in Gefahr geraten.

Von Marc Beise

SZ PlusHitze
:Tipps zum Runterkühlen im Urlaub

Waldbrände in Griechenland, mehr als 40 Grad Celsius im Schatten in Italien und Spanien: Was tun, wenn es im Urlaub unerträglich heiß wird? Ob man seine Reise stornieren darf und wie man die heißen Tage gut übersteht - Tipps der SZ-Redaktion.

Von SZ-Autoren und -Autorinnen

Rom
:Verzweifelt am Strand

Ein Ausflug nach Ostia gehört zum römischen Sommer. Für Sauberkeit und Sicherheit ist die Kommune zuständig. Doch jetzt fehlen Bademeister - mit schlimmen Folgen.

Von Andrea Bachstein

SZ PlusBadeurlaub an Nord- und Ostsee
:Zehn Lieblingsstrände im Norden

Es muss nicht immer die Adria sein: Rund um Nord- und Ostsee laden wunderbare Strände zum Entspannen ein. Wo es am schönsten ist – und was man dort noch alles erleben kann.

Von Eva Dignös, Stefan Fischer, Hans Gasser, Daniela Gorgs, Irene Helmes, Monika Maier-Albang, Michael Neudecker, Cornelius Pollmer, Marco Völklein

Tourismus
:So ein schönes Land!

Die Philippinen bewerben mit einem Clip den Liebreiz des Landes, das soll die Touristen wieder zurückholen. Jetzt stellt sich heraus: Zu sehen sind Strände in Brasilien und Reisterrassen von der Insel Bali.

Von David Pfeifer

SZ PlusUrlaub in Kroatien
:Am Partystrand

Sommer, Sonne, Meer: Am Zrće-Strand auf der Insel Pag feiern jedes Jahr Hunderttausende. Das nahe Städtchen Novalja wird damit reich, doch nicht jeder mag die lauten Gäste. Ein Besuch.

Von Tobias Bug

Reisebuch "Strand"
:Kein schöner Sand

Die Rückkehr ins Paradies: Stella Bettermann hat eine "Gebrauchsanweisung für den Strand" geschrieben.

Rezension von Stefan Fischer

SZ PlusStädtereise-Serie
:Kurz nach ... Amsterdam

Die Grachten - schön und gut. Aber es gibt noch viel Spannenderes zu erleben, am Strand zum Beispiel. Eine Erkundungstour.

Von Eva Dignös (Text), Julia Schubert (Karten) und Dominik Wierl (Design)

SZ PlusStrandurlaub an der Adria
:Nach der Flut

Erstaunlich schnell kehren die Menschen in der Emilia-Romagna zur Normalität zurück – auch an den Stränden. Oder wirkt es nur so? Ein Besuch in Rimini und Umgebung.

Von Monika Maier-Albang

SZ PlusGlamping in Istrien
:Mein Zelt, mein Pool

Himmelbett, Klimaanlage, eigenes Schwimmbecken und dazu Halbpension - was ist nur aus dem Camping geworden? Ein Glamping-Selbstversuch mit Familie in Kroatien.

Von Hans Gasser

SZ PlusPontinische Inseln
:Italien wie aus dem Bilderbuch

Die Pontinischen Inseln sind kaum bekannt, dabei haben sie viel zu bieten. Man kann hier an Steilküsten wandern, Fischmärkte und Weingüter besuchen – oder es einfach wie die Einheimischen machen.

Von Ingrid Brunner, Ponza

Kolumne: Einmal im Leben
:Hot Water Beach

In Neuseeland gibt es einen Strand, auf dem man sich seine eigene Badewanne graben kann. Sie füllt sich mit warmem Thermal- und kühlem Meerwasser - genau richtig für ein Bad.

Von Martin Wittmann

Kreuzfahrt
:Einfach mal drei Jahre über die Weltmeere schippern

Arbeiten und leben auf einem Kreuzfahrtschiff, und das für nur 28 000 Euro im Jahr: Klingt großartig - solange man nicht zu genau hinschaut. Denn dann findet man schlimme Single-Events, ein Gefängnis und gleich mehrere Leichenschauhäuser.

Von Lea Hampel

SZ PlusUrlaub an der winterlichen Ostsee
:Einmal durchpusten, bitte

Strandurlaub nur im Sommer - das war einmal. Gerade im Winter hat die Ostseeküste ihren ganz besonderen Charme.

Von Ingrid Brunner

SZ PlusUnbekanntes Italien
:Marken? Merken

Strand und Berge, historische Städte und viel Natur: Die Region in Mittelitalien hat alles, was Urlauber an dem Land lieben. Nur wissen das die meisten nicht.

Von Eva Dignös

SZ PlusUrlaub in Italien
:Grado, Insel der Österreicher

Eine charmante Altstadt, Jugendstil und Wildpferde, lange Strände und Pasolinis Fischerhütte: Die Lagunenstadt Grado, ganz im Osten der Adria, ist eine schöne Mischung aus Nord und Süd.

Von Ingrid Brunner

SZ PlusUrlaub in Südamerika
:Brasiliens wilde Bucht

Pipa ist ein nahezu perfekter Küstenort: Hier kann man hervorragend surfen, Delfine beobachten, sich entspannen - und Menschen aus aller Welt treffen.

Von Tom Noga

"The Beach"-Bucht in Thailand
:Strand ohne Sand

Das oberste Gericht in Bangkok hat verfügt, dass Maya Bay, der berühmte Strand aus "The Beach", wieder in seinen Originalzustand versetzt werden soll. Aber was heißt schon Original?

Von David Pfeifer

Badeurlaub
:Lästig bis giftig: Acht Quallen im Porträt

Von der Meerwalnuss bis zur Feuerqualle: Mit welchen Arten man im Mittelmeer und in der Nord- und Ostsee rechnen muss. Und mit welchen zum Glück nicht.

Von Tim Uhlendorf

SZ PlusUrlaub am Meer
:Wie gefährlich ist die Quallen-Plage?

Ob Nordsee, Amalfi-Küste oder Mallorca - zahlreiche beliebte Strände werden in diesem Sommer von den Tieren heimgesucht. Woran das liegt und was man tun sollte, wenn man einer Qualle begegnet.

Von Tim Uhlendorf

Reisebücher
:Lieblingsinseln

Bernd Eilert hat die Île de Ré für sich entdeckt, Sandra Lüpkes schwärmt unterdessen von Juist.

Rezension von Stefan Fischer

SZ PlusSeebrücken an Nord- und Ostsee
:Übers Wasser gehen

Seebrücken sind oft Sehnsuchtsorte - und ihre Architektur wird immer spektakulärer. Ein Gespräch mit Bernd Opfermann, der zahlreiche von ihnen gebaut hat.

Interview von Ingrid Brunner

Gutscheine: