40 Jahre Apple
Apple

Aus der Garage zur Billionen-Firma

Mitgründer Steve Jobs hat die Grundlage geschaffen, die Apple heute so erfolgreich macht. Wie der Konzern so mächtig wurde - und was ihm jetzt noch gefährlich werden kann.

Von Christoph Giesen und Helmut Martin-Jung

Lisa Brennan-Jobs, Tochter des Apple-Gründers Steve Jobs
Tochter von Steve Jobs

"Für ihn war ich der Schandfleck"

Lisa Brennan-Jobs beschreibt in einem Buch das schwierige Verhältnis zu ihrem berühmten Vater. Der hatte mit Apple ein Vermögen verdient, aber lange wenig Interesse für seine Tochter.

Von Ekaterina Kel

Illustration Desktop-Essay
SZ-Magazin
Computergeschichte

Darum arbeiten wir auch am Rechner an einem Schreibtisch

Um Computer für Benutzer verständlicher zu machen, erfanden Entwickler den Desktop. Wie kam es dazu? Und: Wäre eine virtuelle Hotelrezeption nicht besser geeignet?

iPhone 02:40
10 Jahre iPhone

Wie Apple das Telefon neu erfand

Vor zehn Jahren stellte Steve Jobs das erste iPhone vor - heute kommt wohl das neueste. Jedes Modell hatte Schwächen, aber verkaufte sich trotzdem millionenfach. Ein Überblick im Video.

Von Ivonne Wagner, Sonja Salzburger und Marvin Strathmann

Biopics

Schöpfungsgeschichten

Von Auguste Rodin über Dalida bis zu Touko Laaksonen, genannt "Tom of Finland": neue Spielfilme über große Künstler und ihre kleinen Geheimnisse.

Von Josef Grübl

Glosse

Das Streiflicht

Mobiltelefone

Apple überholt Samsung

Die Amerikaner verkaufen mehr Smartphones als die Südkoreaner. Das neue iPhone hat die Wende gebracht. Aber: Bei Apple ist trotzdem nicht alles gut.

Serie Digital Divide

Kinder auf das Neue vorbereiten

Wohin führt die zunehmende Digitalisierung der Schule? Gibt sie Unterprivilegierten eine Chance oder werden sie ausgegrenzt? Ein Fürsprecher und ein Kritiker im Streitgespräch.

Interview von Susanne Klein und Ulrike Nimz

Eine Szene aus dem Virtual-Reality-Spiel "Job Simulator"
Virtual Reality

Spiele in Virtual Reality: Der Magen ist das Hindernis

Videospiele sollen endlich in der virtuellen Realität ankommen. Die Technik funktioniert, doch der menschliche Körper bereitet den Entwicklern noch Probleme.

Von Philipp Bovermann

MacWorld
Zehn Jahre iPhone

Die Neuerfindung des Telefons

Vor zehn Jahren stellte Konzernchef Steve Jobs das erste iPhone vor. Es wurde zur Fernbedienung des Lebens. Warum gelang das ausgerechnet Apple?

Von Helmut Martin-Jung

Zegna
Mode

Der klassische Herrenanzug ist in der Krise

Sogar ein Topmanager wie Mercedes-Chef Zetsche trägt heute lieber Jeans und Sakko. Der schrumpfende Markt macht Firmen wie Ermenegildo Zegna erfinderisch.

Von Dennis Braatz

Junge Frau verwendet Mundspray BLWX034888 Copyright xblickwinkel McPhotox BerndxLeitnerx
Job

Noch ein Sprühstoß LSD vor dem Meeting?

Gehirndoping am Arbeitsplatz ist längst verbreitet, nun kommt aus Kalifornien offenbar ein fragwürdiger Trend: Verdünntes LSD soll Kreativität und Konzentrationsfähigkeit verbessern.

Von Philippe Zweifel

Deutsche Literatur

Das gebrechliche Genie

Thomas Langs Hermann-Hesse-Roman "Immer nach Hause" ist eine raffinierte Dekonstruktion mit literarischen Mitteln.

Von Helmut Böttiger

Schön doof

Verappelt

Über das Apple-Design gibt es nun einen Bildband. Aber auch als bekennender wie ehemaliger Fan der Firma wird David Pfeifer sich das Buch nicht kaufen, noch nicht mal im Traum.

Von David Pfeifer

Start-ups

Der Nächste, bitte

Wenn der Plan zündet, kann aus einer Garagenfirma schnell ein Weltkonzern werden. Das Internet wirkt dabei wie ein Katalysator. Die großen Erfolgsstorys kommen bisher aus den USA, doch das ändert sich gerade.

Von Helmut Martin-Jung

Silicon Valley

Rückkehr der Dinosaurier

Die Firmen des Silicon Valley haben schon einige Märkte durcheinandergewirbelt. Nun könnte ihnen dasselbe passieren - das ist durchaus eine Chance auch für deutsche Unternehmen.

Von Jürgen Schmieder

Epic Fail Night, Provisorium, Lindwurmstraße 37
Firmengründer

Die schlimmsten Fails von Münchner Firmengründern

In der "Epic Fail Night" erzählen sie von ihren größten Niederlagen und peinlichsten Momenten. Damit wollen sie ihre Zuhörer ermuntern, auch mal Wagnisse einzugehen.

Von Anne Kathrin Koophamel

Melanie Kirchlechner Ausstellung
Ausstellung

Die Baumflüsterin

Melanie Kirchlechner zeigt "Blattwerke - Holzwerke" in den Räumen der Vaterstettener VHS

Von Sandra Langmann, Vaterstetten

Interview mit Dieter Rams

"Ästhetik ist immer auch eine Frage der Bildung"

Egal ob Taschenrechner, Wecker oder Plattenspieler: Die schlichten Entwürfe von Dieter Rams beeinflussen bis heute Designer auf der ganzen Welt. Ein Gespräch über japanische Zurückhaltung, Chaos und die Probleme von Apple.

Von Laura Weissmüller

Das neue Fernsehen

Klick-Trance vor dem Monitor

Vordergründig geht es um Tantiemen, doch hinter der Einigung zwischen der Gema und Youtube steckt mehr: Die Plattform gibt jetzt den Ton an.

Von Jens-Christian Rabe

Xerox Alto 11 Bilder
Technik-Meilensteine

Mit diesen Geräten kam das Internet zu den Menschen

Es ist nicht lange her, da war schon das Versenden einer E-Mail etwas ganz Besonderes. Eine Zeitreise zu Rechnerkonsolen und Knochenhandys.

Von Sebastian Gluschak

Münchner Volkstheater

Krachledern

Christian Stückl liebt seinen Shakespeare. Also entfacht er einen gewaltigen Wirbel zu Beginn seiner Inszenierung von dessen "Sturm". Der Inselherrscher Prospero ist ziemlich jung, die Scherze sind reichlich derb: Shit happens!

Von Christine Dössel

Taiwan Semiconductor Manufacturing International Corporation
Report

Alles für eine eigene Marke

Gerade einmal fünf Hersteller aus Taiwan produzieren 80 Prozent der Laptops weltweit. Und die meisten Smartphones. Doch auf fast allen prangen die Logos von Apple oder Dell, Sharp oder Sony - noch.

Von Christoph Neidhart, Taipeh

Apple Annual developers conference
Sinkender Umsatz bei Apple

Angefressen

Der Konzern hat lange die technologischen Trends bestimmt. Nun bricht erstmals seit 2001 der Jahresumsatz ein, die Abhängigkeit vom iPhone ist beängstigend. Ist es das Ende einer Erfolgsgeschichte?

Von Helmut Martin-Jung

Nilofer Merchant
PLAN W
Nilofer Merchant

Jane Bond der Innovation

Nilofer Merchant hat für Steve Jobs gearbeitet und in ihrem Berufsleben mehr als 100 Produkte auf den Markt gebracht. Ideen gibt es überall, sagt sie, und idealerweise machen sie die Welt ein wenig besser.

Interview von Alexandra Borchardt