Datenanalyse

So ungerecht ist die Grundsteuer in Deutschland

Nach dem Urteil der Verfassungsrichter müssen sich viele Hausbesitzer und Mieter auf steigende Abgaben einstellen. Münchner dürfte es besonders treffen, anderswo könnte die Steuer sinken.

Von Christian Endt, Dalila Keller und Benedict Witzenberger

Grundsteuer nach Urteil vom Verfassungsgericht.
Bundesverfassungsgericht

Warum die Grundsteuer in ihrer bisherigen Form absurd ist

Die Steuer auf Grundeigentum beruht auf vollkommen veralteten Zahlen. Vieles spricht dafür, dass das Bundesverfassungsgericht die bisherige Berechnungsmethode kippen wird.

Von Thomas Öchsner

Untersuchungsausschuss zu dubiosen Aktiendeals beginnt
Cum-Ex-Geschäfte

Schwerer Verdacht gegen Anwaltskanzlei Freshfields

Bundestagsabgeordnete wollen die Kanzlei Freshfields wegen dubioser Aktiendeals durchsuchen lassen. Eine solche Razzia wäre höchst ungewöhnlich.

Von Lena Kampf, Klaus Ott und Katja Riedel

Terminkalender

Weiter kommen

Eine Karrieremesse für Frauen, ein Master-Studiengang für Steuerexperten, ein Workshop zur Kunst der freien Rede und ein Vortrag für Gestresste - Veranstaltungen rund um Jobsuche, Studium und Weiterbildung in allen Lebenslagen.

Steuerrecht

Rascher Blick auf den Trick

Die Bundesregierung will stärker gegen Steuervermeider vorgehen: Berater sollen Steuersparmodelle in Zukunft den Finanzämtern melden.

Von Cerstin Gammelin

Plenarsitzung im bayerischen Landtag
CSU

Söder für Steuerreform ohne Tabu

Bayerns Finanzminister will bis Juli ein Konzept vorlegen, das die Steuerzahler entlastet - und die CDU soll auch mitziehen.

Von Cerstin Gammelin, Berlin

Reden wir über Geld mit Franz-Josef Wernze

"Unser Steuerrecht ist verdammt kompliziert"

Steuerberater Franz-Josef Wernze über staubtrockene Geschäfte, die digitale Zukunft der Finanzämter, Steuerflüchtlinge und sein Engagement für viertklassige Klubs.

Interview von Thomas Öchsner und Steffen Uhlmann

Steuerrecht

Grenzen der Heimarbeit

Schreibtisch und Kundenkartei in einem Zimmer der eigenen Wohnung, daneben das Gästebett. Das ist auch künftig nicht erlaubt, wenn das Zimmer als Arbeitsplatz von der Steuer abgesetzt werden soll.

Von Harald Freiberger

Wilhelm Meister Liebestheater
Dachau

Goethe reloaded

In der wissenschaftlichen Vortragsreihe am JEG begeistern Musiker und Sprecher mit meisterhaftem Liebestheater

Von Dorothea Friedrich, Dachau

BRUSSELS BELGIUM N VA Finance Minister Johan Van Overtveldt pictured during a plenary session o
Steuervermeidung

Belgien bekommt wohl bis zu 700 Millionen Euro zurück - will das Geld aber gar nicht

Große Konzerne haben jahrelang zu wenig Abgaben gezahlt - aber das Land will das Geld offenbar gar nicht.

House Of Commons Speaker Warns Of Extensive Renovations Needed At Houses Of Parliament
Mehrwertsteuer

Frauenfeindliche Abgabe

Großbritannien befreit Nahrung von der Mehrwertsteuer, nicht aber Tampons. Abgeordnete wollen das ändern.

Von Björn Finke

Außenansicht

Irrweg des Zentralismus

Hollande und Merkel fordern eine europäische Wirtschaftsunion. Sie wäre schädlich.

Von Michael Wohlgemuth

Studium

Jurist mit Bachelor

Rechtsexperte ohne Staatsexamen - geht das überhaupt? Einige Hochschulen bieten inzwischen ein Jura-Studium auf Bachelor und Master an. Damit lässt sich durchaus einiges machen. Aber eben nicht alles.

Von Friederike Ebeling/dpa

Digitalisierung

Steuerverwaltung soll einfacher werden - und teurer

Mancher Bürger müsste nach den Plänen von Finanzminister Schäuble bis zu 60 Euro mehr bezahlen. Das schreckt Experten auf.

Von Guido Bohsem, Berlin

File photo of a sales assistant showing an Apple Watch Edition at an Apple reseller shop in Bangkok
Krankenkassen

Zuschuss für die Apple-Watch

Immer mehr Krankenkassen setzen auf digitale Angebote wie Apps und Online-Kurse. Eine Kasse zahlt sogar Zuschüsse für die Apple-Watch.

Von Guido Bohsem, Berlin

Early results suggest gay marriage supporters win referendum
Kommentar
Homo-Ehe

Die Gesellschaft ist weiter als CDU und CSU

Die Union versteht sich als Bollwerk gegen die völlige Gleichstellung der Homosexuellen. Sie verkennt damit, wie die katholische Kirche in Irland, die Zeichen der Zeit. Die SPD kann sich freuen.

Von Stefan Braun

Vor dem Niedersachsenderby
Interview
Polizeikultur in Deutschland

"Bei der Polizei gelten Whistleblower als Kameradenschweine"

Ein Bundespolizist in Hannover soll Flüchtlinge misshandelt und einen Kollegen bedroht haben. Ist das wirklich nur ein Einzelfall? Soziologe Rafael Behr über Polizeigewalt und den "Code of Silence" auf deutschen Dienststellen.

Von Anna Fischhaber

Report

Diese Aussicht

Die Villa Aldea, hoch über Saint Tropez, war der Stolz von Thomas Middelhoff. Lange bevor er in Haft musste, hat er das Anwesen seinem Anwalt übertragen. Nun steht es erneut zum Verkauf.

Von Leo Klimm und Uwe Ritzer, Saint Tropez

Prime Minister Alexis Tsipras Speaks To Lawmakers As Greece In Danger Of Default
Griechenland

Tsipras bringt Referendum ins Spiel

"Ich glaube, wir sind nah dran": Griechenlands Premier Alexis Tsipras erwartet eine baldige Lösung im Schuldenstreit. Er denkt aber auch über eine Volksabstimmung über bestimmte Reformen nach.

Christian Lindner
Christian Lindner

Im Gespräch mit der Ein-Mann-Kapelle der FDP

Er hat den wohl schlimmsten und besten Job des Landes: FDP-Chef Christian Lindner. Der SZ erklärt er, wie er die Flügelkämpfe beenden - und warum er bei der Bildung ansetzen will. Und nicht beim Steuerrecht.

Von Detlef Esslinger

Ireland Rouses From Recession Woes
Gastbeitrag
EU-Kommission

Für ein faires Steuerrecht in Europa

Die Europäische Kommission will dieses Jahr verstärkt gegen Steuervermeidung vorgehen. Das Ziel: Alle Unternehmen müssen ihren fairen Anteil beitragen.

Von Pierre Moscovici und Margrethe Vestager

Luxembourg Luxembourg City District Grund View to the archive national ANLux on Plateau de Sain
Kommentar
Steuerrecht

Ein Pakt gegen Tricks

In Luxemburg hat sich der Staat zum Komplizen des großen Geldes gemacht. Das ist der eigentliche Skandal. Die EU-Länder brauchen jetzt einen zweiten Stabilitätspakt, der unfairen Steuerwettbewerb verhindert. Denn noch gibt es in Europa viele Luxemburgs.

Von Ulrich Schäfer

Urteil des Bundsverfassungsgerichts

Bund darf auf Flugtickets Steuern kassieren

Bis zu 42 Euro müssen Passagiere an Steuer auf ein Flugticket zahlen. Dem Bund bringt das jährlich eine Milliarde Euro. Das Land Rheinland-Pfalz findet die Abgabe ungerecht. Mit einer Klage ist es jetzt aber gescheitert.

Alleinerziehende Frauen häufiger überschuldet
Studie zu Alleinerziehenden

Hartz IV, Mutter, Kind

Ungerechtes Unterhaltsrecht und steuerliche Benachteiligung: Einer Studie zufolge macht es die Politik Alleinerziehenden in Deutschland schwer. 39 Prozent von ihnen sind auf staatliche Grundsicherung angewiesen - fünfmal mehr als Paarfamilien. Das ließe sich leicht ändern.

Von Benjamin Romberg, Berlin

Alice Schwarzer
Steueraffäre um Alice Schwarzer

Da war doch noch was

45 000 Euro hin oder her? Alice Schwarzer soll bei ihrer Steuer-Selbstanzeige einen Teil ihrer Einnahmen verschwiegen haben. Damit könnte ihr Recht auf Straffreiheit verwirkt sein.

Von Bastian Obermayer und Hans Leyendecker