Sport in Bayern - SZ.de

Sport in Bayern

Sportarten

Badminton Beachvolleyball Biathlon Boxen Fußball

Sport in Wolfratshausen
:„Mehr als nur rumhängen und Skateboard fahren“

Die Roll-Active-Initiative hat den Skateplatz in Wolfratshausen geschaffen und entwickelt ihn ständig weiter. Gerade erst wurde eine neue Rampe gebaut. Der Vorsitzende Maximilian Becker erklärt, was man dabei alles lernen kann.

Interview von Mia Zaepernick

SZ PlusExklusivTSV 1860 München
:Giesing oder Wolkenkuckucksheim

Vom propagierten Zuschütten der Gräben ist auf und nach der Mitgliederversammlung wenig zu spüren. Bündnis-Kandidat Gräfer vom Hauptsponsor kritisiert Geschäftsführer Mueller für seine „Wahlkampfrede“, Investor Ismaik nennt die Sieger „Selbstdarsteller“.

Von Markus Schäflein

SZ PlusTSV 1860 München
:Ismaiks krachende Niederlage

Über 2000 Mitglieder erscheinen zu einer spektakulären Mitgliederversammlung des TSV 1860, auch Investor Hasan Ismaik ist da. Doch nach über zehn Stunden unterliegt die von Ismaik unterstützte Opposition „Bündnis Zukunft“ in den entscheidenden Wahlen.

Von Markus Schäflein

SZ PlusFan-Zone im Olympiapark
:„Es geht darum, eine gute Zeit zu haben, mit guten Leuten“

Schottische und deutsche Fans zeigen bei der großen Fußballparty zum EM-Auftaktspiel in München vorbildlich, wie man gemeinsam feiern kann – auch wenn’s für die einen mal nicht so läuft.

Von Joachim Mölter

SZ PlusMeinungTSV 1860 München
:Richtungsweisende Glaubensfragen

Die Vertreter des „Bündnis Zukunft“ setzen auf „Verlässlichkeit“ von Investor Hasan Ismaik, Kronzeugen der Vergangenheit glauben nicht daran. Nun treffen die Mitglieder eine wichtige Entscheidung.

Kommentar von Markus Schäflein

SZ PlusTSV 1860 München
:Sammelsurium der Vorwürfe

Das „Bündnis Zukunft“ kündigt einen „Sechs-Punkte-Plan“ mit Investor Ismaik an, die amtierenden Verwaltungsräte finden das Programm der Opposition „substanzlos“. Im Wahlkampfendspurt geht es um Augenhöhe oder Devotheit, Medienagenturen, Zuspitzungen und Framing.

Von Markus Schäflein

Sepp-Brenninger-Stadion Altenerding
:Sportliches Mammutprogramm

Bei den DM Masters treten mehr als 1000 Leichtathletinnen und Leichtathleten zwischen 35 und über 90 Jahren in 20 Disziplinen an.

Von Florian Tempel

SZ PlusExklusivTSV 1860 München
:Ismaik kommt mit eigenen Personenschützern

Der Investor sorgt sich um seine Sicherheit, das ihm zugewandte „Bündnis Zukunft“ will zehn Wahlbeobachter und einen Notar senden: Bei 1860 steht eine besondere Mitgliederversammlung an – in einer aufgeladenen Stimmung wie noch nie.

Von Markus Schäflein

Surfen
:Gegen den Strom

Der Münchner Thomas Wilckens, Vater einer aktiven Surferin, gründete im Jahr 2022 den Bayerischen Wellenreitverband. Dabei hat sich der 60-Jährige nicht nur Freunde gemacht. In der von Individualisten dominierten Szene ist es hitzig geworden.

Von Christoph Leischwitz

Straßensperrungen im Landkreis
:Umleitungen wegen Triathlon

Aufgrund eines Sportevents in und um Bad Tölz müssen sich Verkehrsteilnehmer am Samstag in Geduld üben.

Handball-Bundesliga
:Kampf dem Zitterhändchen

Der HC Erlangen kommt nach einer schwachen Saison mit einem blauen Auge davon und bleibt erstklassig. Nun soll Johannes Sellin als Cheftrainer einen moderat veränderten Kader wieder auf Erfolgskurs führen.

Von Ralf Tögel

Türkgücü München
:Wer kommt – und wohin?

Der Fußball-Regionalligist Türkgücü ist seine Transfersperre los, nicht aber die Suche nach einer Heimspielstätte. Das erschwert die Personalplanungen.

Von Christoph Leischwitz

SZ PlusTSV 1860 München
:Hasan Ismaiks Reise durch die Löwenwelt

Der Investor wirbt weiter für die Opposition „Bündnis Zukunft“, trifft sich aber auch mit seinen Kritikern. Es geht um verschmähte Geschenke – und es herrscht Verwirrung um 100 Millionen Euro.

Von Markus Schäflein

Leichtathletik
:Bis zum letzten Tropfen

Die Veranstalter des Stabhochsprung-Meetings Touch the Clouds retten ihr Festival vor dem Dauerregen – statt abzusagen, verlegen sie es mit enormem Aufwand in die Halle.

Von Andreas Liebmann

Basketball
:Die Bayern sind am Etappenziel

Die Münchner Basketballer gewinnen auch das dritte Spiel gegen Würzburg klar und stehen in der Finalserie der Playoffs um die Meisterschaft. Es geht gegen Chemnitz oder Berlin – Favorit sind sowieso die Bayern.

Von Ralf Tögel

Aufstieg in die dritte Liga
:Erschöpft und enttäuscht

Die Würzburger Kickers verlieren im Elfmeterschießen gegen Hannover 96 und bleiben in der Regionalliga. Ausgerechnet Torjäger Saliou Sané verschießt als Einziger.

Von Christoph Leischwitz

Kanu
:Funk gewinnt Silber, Aigner kritisiert den Verband

Für die deutschen Slalomkanuten gibt es beim Heimweltcup in Augsburg mehr Schatten als Licht. Ricarda Funk untermauert mit Silber immerhin ihre Olympiaambitionen, Hannes Aigner scheidet hingegen nach seiner Generalkritik früh aus. Auch Sideris Tasiadis verpasst das Podium.

Nachruf
:Ein Handballlehrer im besten Sinne

Peter Feddern führte den MTSV Schwabing als Trainer in die Bundesliga und den TuS Fürstenfeldbruck in die zweite Liga. Er gilt als Erfinder der 3-2-1-Abwehr mit Libero.

Von Heike A. Batzer

Leichtathletik
:Sie trotzen den Wolken

Gräfelfing hat sich zum zweitgrößten deutschen Stabhochsprung-Standort hinter Leverkusen entwickelt. Das Meeting „Touch the Clouds“ ist das Aushängeschild – auch wenn ihm in diesem Jahr mal wieder Dauerregen droht.

Von Andreas Liebmann

SZ PlusTSV 1860 München
:„Eine neue Heimat ist wichtiger als Essen und Trinken“

Zum Auftakt seiner Fanklub-Besuche verspricht Investor Ismaik zusätzlich 100 Millionen für einen Stadionneubau – wenn der Verwaltungsrat des TSV 1860 München nach seinen Wünschen besetzt wird.

Von Markus Schäflein

Würzburger Kickers
:„So Gott will, werden wir uns nächstes Jahr hier wiedersehen“

Der überragende Mittelfeldspieler Ivan Franjic wird die Kickers nach den Aufstiegsspielen verlassen. In der ersten Partie gegen Hannover II sichert er mit einem Freistoß den Sieg. Am Sonntag im Rückspiel soll die Drittliga-Rückkehr gelingen.

Von Christoph Leischwitz

Würzburger Kickers
:Bloß keine Spekulationen

„Die Spiele, um die sich das ganze Jahr alles gedreht hat“: Nach der ungefährdeten Meisterschaft in der Regionalliga Bayern treten die Würzburger Kickers gegen Hannover 96 II um den Aufstieg in die dritte Liga an.

Von Christoph Leischwitz

Kanu
:Sandkasten? Eiskanal!

Noah Hegge und Elena Lilik sind seit ihren Kindheitstagen in Augsburg befreundet. Nun haben sich die beiden mit der Qualifikation für Paris einen gemeinsamen Traum erfüllt – und sie sind nicht die einzigen Kanu-Schwaben bei Olympia.

Von Julian Sieler

SZ PlusExklusivTSV 1860 München
:„Pro 1860 und die Ultras müssen zerstört werden“

Investor Hasan Ismaik ist auf Werbetour in München. Er trifft die Meisterlöwen – und drastische Aussagen. Der Wahlkampf läuft unterdessen auf bizarre Weise heiß.

Von Markus Schäflein

Tischtennis
:Busfahrt durchs Abenteuerland

Im Playoff-Halbfinale endet die erstaunliche Reise des Tischtennis-Erstligisten TSV Bad Königshofen. Dass sich Rekordmeister Düsseldorf als zu stark erweist, kann die Euphorie der Außenseiter nicht bremsen.

Von Andreas Liebmann

Basketball
:Umbruch in der Wagenburg

Würzburgs Basketballer setzen sich im Viertelfinale gegen Meister Ulm durch. Manche sprechen schon jetzt von einem Wunder - und nun kommt der FC Bayern.

Von Christoph Leischwitz

SSV Jahn Regensburg
:"Der Glaube bei uns ist gewachsen"

Der Jahn erhält sich nach dem 2:2 im Relegations-Hinspiel die Chance auf die Rückkehr in die zweite Fußball-Bundesliga. Ihre Leistung macht den Oberpfälzern Hoffnung fürs Rückspiel in Wiesbaden.

Von Johannes Kirchmeier

American Football
:Auch der Generalkonsul ist dabei

Der Traditionsklub Munich Cowboys will mit einer Marketingoffensive gegen die ELF-Profimannschaft der Ravens bestehen. Der Rahmen bei den Heimspielen passt - doch ist das sportliche Niveau der GFL noch gut genug?

Von Christoph Leischwitz

Zweitliga-Relegation
:Ein Schuss Hoffnung

Regensburg schafft im Hinspiel der Relegation noch ein 2:2. Leicht favorisiert im Duell um den Zweitliga-Platz ist nun der Kontrahent Wehen Wiesbaden - doch die Statistik spricht für den Jahn.

Von Johannes Kirchmeier

TSV 1860 München
:Fünf Neue in einer Woche

Nach der enttäuschenden Saison bauen die Löwen ihren Kader deutlich um. In den Verpflichtungen zeigt sich ein recht klarer Plan - und Angreifer Joel Zwarts darf sich angegriffen fühlen.

Von Christoph Leischwitz

SZ PlusEuropameisterschaft
:Die Fußball-Elite zu Gast in Bayern

Während der EM kommen insgesamt fünf Nationalteams im Freistaat unter: in Herzogenaurach, Weiler-Simmerberg, Garmisch-Partenkirchen, Würzburg. Und in Augsburg residieren die Serben im Maximilian's.

Von Florian Fuchs

Tischtennis
:Entscheidung am Sonntag

Der TSV Bad Königshofen verliert nach der großen Überraschung zum Auftakt das zweite Spiel der Halbfinalserie in Düsseldorf.

Handball
:"Eine absolut sensationelle Saison"

Die Handballerinnen des ESV Regensburg schaffen zum dritten Mal in Serie souverän den Zweitligaverbleib - und stehen vor dem nächsten großen Umbruch.

Von Stefan Galler

Oberfranken
:Fußballherzerwärmend

Ein Fotobuch zeigt die Eigen- und Besonderheiten von Bolzplätzen in der Fränkischen Schweiz. Wer das für kitschig hält, nichtig oder nischig, dem sei gesagt: Ist es nicht. Sondern unbedingt sehenswert.

Von Max Weinhold

Alpenland-Firmenlauf 2024
:Rennen durch die Neue Mitte

Die größte Laufveranstaltung des Oberlands lockt am 26. Juni wieder zahlreiche Sportler nach Geretsried.

SZ PlusFC Bayern München
:Die verliehenen Hoffnungen

Der FC Bayern hatte 28 Spieler in dieser zu Ende gehenden Saison bei anderen Vereinen geparkt. In der Fremde sollten sie reifen und Erfahrungen sammeln. Wie lief es für die Talente? Ein Überblick.

Von Felix Haselsteiner, Christoph Leischwitz, Gerald Kleffmann, Julian Sieler

SSV Jahn Regensburg
:In die Relegation reingegurkt

Nach einer schwarzen Serie im Saisonfinale muss der SSV Jahn Regensburg gegen Wehen Wiesbaden um den Aufstieg in die zweite Liga kämpfen. Spieler und Trainer versuchen dennoch, Zuversicht zu verbreiten.

Von Linus Freymark

Rugby
:Ein Schritt aus der Nische

Die deutsche 7er-Rugby-Nationalmannschaft wahrt in München die Chance auf die Qualifikation für die Weltserie. Sie wäre für den Verband auch ein finanzieller Schub.

Von Christian Bernhard

1. FC Nürnberg
:Katastrophale Defensive

Der 1. FC Nürnberg beendet die Saison mit einem 1:4 beim Hamburger SV. Torwart-Debütant Jan Reichert spricht trotzdem von einem "unglaublichen Moment".

TSV 1860 München
:Die Zukunft sieht düster aus

Nach Platz 15 am Ende einer Saison, die den Löwen als schlechtester der vier bayerischen Klubs in der 3. Liga deutlich die sportlichen Grenzen aufgezeigt hat, steht ein großer Umbruch bevor: 13 Spieler verlassen die Mannschaft.

Von Christoph Leischwitz

Fußball-Regionalliga
:Schwaben Augsburg steigt doch auf

Die Fußball-Bayernliga Süd hat am Ende doch noch einen Aufsteiger gefunden: Am Freitagmittag hat der TSV Schwaben Augsburg in einer kurzen Pressemitteilung bekannt gegeben, dass seine Mannschaft "in der kommenden Saison in der Regionalliga Bayern ...

SZ PlusTSV 1860 München
:Bizarrer Showdown in der Alm

Die Kandidatenvorstellung für die Verwaltungsratswahl gipfelt in einer Comedy-Show mit e.V.-Beirat Nicolai Walch und Investorenvertreter Saki Stimoniaris - und in einem Appell an die Opposition "Bündnis Zukunft".

Von Markus Schäflein

Eishockey
:Oberligist Riessersee holt zwei Ex-Nationalspieler

Zehnmal war der SC Riessersee deutscher Eishockey-Meister, zurzeit ist er in der drittklassigen Oberliga mit einem Neuaufbau beschäftigt - und hat dafür prominente Ehemalige gewonnen. Die früheren Nationalspieler Martin Buchwieser und Uli Maurer ...

Tischtennis
:Bad Königshofen erwartet Rekordmeister

Der Tischtennis-Erstligist TSV Bad Königshofen hat bereits die Weichen für die kommende Spielzeit gestellt. Die Verträge mit dem Japaner Jin Ueda und dem Kroaten Filip Zeljko sind verlängert, das Arbeitspapier des Routiniers Bastian Steger gilt ...

Basketball
:Nächste Finnin für Nördlingen

Nicole Brochlitz, 20, galt als wichtigste Personalie, seit die Nördlingen Angels trotz angespannter Finanzlage ihren Verbleib in der Basketball-Bundesliga der Frauen (DBBL) bekannt gegeben haben - am Donnerstag aber meldete der Verein, dass sich die ...

Tennis
:Otte schlägt in Augsburg auf

Der deutsche Davis-Cup-Spieler Oscar Otte wird sein Comeback in Augsburg geben. Dort beginnen am Sonntag die Schwaben Open. Der Kölner Tennisprofi hat für dieses Challenger-Turnier der 50er-Kategorie am Siebentischwald eine Wildcard erhalten. Der ...

DEL
:EHC München bestätigt acht Verteidiger

Der EHC Red Bull München hat acht Abwehrspieler für die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bestätigt. Der Ex-Meister einigte sich mit Konrad Abeltshauser, Dominik Bittner, Jonathon Blum, Maximilian Daubner, Sten Fischer, Jakob Weber, Les ...

Fußball-Regionalliga
:Keiner will aufsteigen

In der Bayernliga Süd hat sich ein tiefgreifendes strukturelles Problem aufgetan: Es gibt fast keine Vereine mehr, die sich die Regionalliga leisten können. Das führt nun zu einem Chaos rund um die Relegationsspiele.

Von Christoph Leischwitz

Hockey
:Wieder im Doppelpack

Die Hockey-Männer des Münchner Sportclubs stehen vorzeitig als Aufsteiger fest, die Frauen bleiben erstklassig. Weil sie eher vergeblich auf externe Verstärkung hoffen, wollen sie "zusammen alt werden".

Von Katrin Freiburghaus

Basketball
:Schwerer Verzicht

Mit den Erfolgen seiner Basketballerinnen in den Zweitliga-Playoffs hat sich der TSV Wasserburg selbst überrascht. Nach langen Abwägungen entscheidet sich der ehemalige deutsche Serienmeister nun gegen den Wiederaufstieg.

Von Andreas Liebmann

Gutscheine: