Sierra Leone

Ein Wert an sich

Nach langem Wahlprozess und langer Auszählung wird der einstige Putschist Julius Maada Bio als Präsident vereidigt. Dass der Übergang nun einigermaßen geordnet verläuft, ist für das afrikanische Land nicht selbstverständlich.

Von Bernd Dörries, Kapstadt

A 709-carat diamond, found in Sierra Leone and known as the 'Peace Diamond', is displayed during a tour ahead of its auction, at Israel's Diamond Exchange, in Ramat Gan, Israel
Bodenschätze

Der Diamant von Sierra Leone

In einem kleinen Dorf im Osten des Landes wird einer der größten Diamanten der Welt gefunden. Die gezahlten 6,5 Millionen Euro sollen diesmal für alle sein. Doch es kommt anders.

Von Bernd Dörries

Abschiebung

Eine Stadt kämpft für eine Flüchtlingsfamilie

Die Kamaras sind aus Sierra Leone geflüchtet und leben seit 2015 in Geretsried. Nun soll das Paar mit seiner Tochter abgeschoben werden.

Von Thekla Krausseneck

Der Diamant  "Pink Star" sollte eigentlich Rekorde brechen.
Edelsteine

Teuerster Diamant der Geschichte - und nie abgeholt

Zweimal versteigerten Auktionshäuser den Diamant "Pink Star" zu Rekordsummen. Zweimal zahlten die Käufer nicht.

Von Janis Beenen

Sierra Leone

Zu schwach für den Regen

In Sierra Leone sterben hunderte Menschen bei einem Erdrutsch, den heftige Regenfälle ausgelöst haben. Auch Tage nach dem Unglück sind die meisten Opfer noch nicht geborgen. Hilfe ist dringend nötig.

Von Isabel Pfaff

Westafrika

Hunderte Tote nach Erdrutsch in Sierra Leone

Starke Regenfälle haben die Katastrophe verursacht. Dutzende Häuser sind unter der Schlammlawine begraben. Die Hilfskräfte suchen nach Überlebenden.

Erste zertifizierte Kulturdolmetscher in Dachau
Integration

"Wir können eine Brücke bauen"

Madeleine Schenk vom Dachauer Forum hat Migranten aus dem Landkreis zu Kulturdolmetschern ausgebildet

Interview von Susanne Schröder-Bergen, Dachau

IKO Integrationstheater altes kino ebe
Integrationstheater

Die Bühne als Herzöffner

Das Integrationstheater des Alten Kinos verspricht Improvisation mit Witz und Gefühl. Die Premiere ist bereits ausverkauft, am Dienstag gibt es eine Zusatzvorstellung

Von Sandra Langmann, Ebersberg

Ebersberg

Zusatztermin für Integrationstheater

Erding

Hilfe für Afrika

Erdinger Ärzte für Reportage mit Kamera begleitet

Herrschinger Treffpunkt

Mehr als nur Blabla

Das interkulturelle Café im Herrschinger Kino leistet Migranten Hilfe zur Selbsthilfe. Am Montag feiert die Vorzeigeeinrichtung ihren ersten Geburtstag

Von Armin Greune, Herrsching

Speisen aus Gambia

Flüchtlinge aus Afrika kochen für Vierkirchener

Fürstenfeldbruck

Widersprüchliche Aussagen

Polizei kann Vorfall am Tor der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber nicht klären

Puchheim

Appell an Karmasin wegen Arbeitserlaubnis

Leonhardisklinik
Bad Heilbrunn

Furcht vor Flüchtlingsheim

660 Unterschriften liegen gegen die Belegung der Leonardis-Klinik vor. In der Bürgerversammlung wird deutlich, dass der Landkreis dennoch an der Sammelunterkunft festhält.

Von Petra Schneider

Unicef-Transitzentrum für frühere Kindersoldaten
Waffenexporte

Kinder schießen mit deutschen Gewehren

Etwa eine Viertelmillion Minderjährige kämpfen Schätzungen zufolge in den Konflikten der Welt - auch mit deutschen Waffen. Das legt eine Studie nahe.

Nachruf

Star der Statistik

Hans Rosling war ein begnadeter Kommunikator. Wenn es sein musste, schluckte der Forscher bei Vorträgen auch mal ein Schwert, um komplexe Zusammenhänge greifbar zu machen. Nun ist der Schwede im Alter von 68 Jahren gestorben.

Von Kai Kupferschmidt

Demo
Kontrollen in der Kritik

Flüchtlinge protestieren gegen Wachleute

Ein Asylbewerber wirft dem Sicherheitspersonal der Erstaufnahme am Fliegerhorst vor, ihn geschlagen und getreten zu haben. Die Polizei bezweifelt das. Die Regierung wartet das Ergebnis der Ermittlungen ab

Von Peter Bierl, Fürstenfeldbruck

Nachruf

Superstar der Statistik

Hans Rosling war genial darin, mit Zahlen die Welt zu erklären. Bei Vorträgen schluckte der Forscher auch mal ein Schwert. Nun ist der Kämpfer für globale Entwicklung im Alter von 68 Jahren gestorben.

Nachruf von Kai Kupferschmidt

Unterschleißheim

Helferkreis fürchtet um Integrationserfolge

An diesem Dienstag müssen 200 Flüchtlinge Unterschleißheim in Richtung Unterhaching verlassen. Nur 50 dürfen bleiben

Von Klaus Bachhuber, Ober-/Unterschleißheim

Kulturtipp

Ankommen in der Fremde

Schüler lernen, wie junge Flüchtlinge leben

Fürstenfeldbruck

Fahrraddiebe bei Kontrolle erwischt

Klassische Musik

"Kammermusik ist Espresso für mich"

Der Klarinettist Klaus Hampl spielt mit dem Quartetto di Roma Stücke fast vergessener Komponisten

Von Sabine Reithmaier, Mauerstetten

-
Agrarökonomie

Der schlafende Riese

In vielen Ländern Afrikas gibt es noch massenhaft ungenutztes Land. Agrarökonomen wollen es für die Landwirtschaft erschließen. Doch so einfach ist es nicht.

Von Thomas Daum

Bildungskonzept für Flüchtlinge

Angekommen im Klassenzimmer

In der Berufsschule an der Balanstraße werden ausschließlich Flüchtlinge unterrichtet - ohne feste Lehrpläne und Schulbücher. Innerhalb von zwei Jahren sollen die Jugendlichen fit für den Arbeitsmarkt sein

Von Melanie Staudinger