Serie Acht Häftlinge - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Serie Acht Häftlinge

Acht Häftlinge: Sicherungsverwahrung
:Lebenslänglich im Todeshaus

Steffen hat zwei Frauen vergewaltigt und gequält und fast sein ganzes Leben im Gefängnis verbracht. Die letzte Folge von "Acht Häftlinge" erzählt von Menschen, die vielleicht nie mehr freikommen.

Von Alexander Krützfeldt

Acht Häftlinge: Sucht
:Kalter Vollzug

Drogen gibt es in allen Gefängnissen, etwa ein Drittel der Häftlinge ist süchtig. Die Anstalten haben die Pflicht, Betroffene angemessen zu behandeln. Ob das funktioniert, berichtet Mark in der Serie "Acht Häftlinge".

Von Alexander Krützfeldt

SZ PlusAcht Häftlinge: Gewalt
:Der Mörder ist immer das Opfer

Gewalt gehört in Gefängnissen zum Alltag. Julian stand in der Knast-Hierarchie von Anfang an ganz unten. In unserer Serie "Acht Häftlinge" berichtet er, wie es ist, wenn einzig das Recht des Stärkeren gilt.

Von Alexander Krützfeldt
03:18

SZ-Werkstatt
:Leben im Knast: "Uns unterscheidet oft gar nicht viel"

Glücksspieler, Schläger, Drogendealer: Unser Autor hat für die Serie "Acht Häftlinge" mit Gefängnisinsassen gesprochen. Klischee und Wirklichkeiten klaffen weit auseinander.

Ein Werkstattbericht im Video von Alexander Krützfeldt

Acht Häftlinge: Medizinische Versorgung
:Wenn er zum Arzt muss, wird er gefesselt

Inhaftierte sind öfter krank als andere Menschen. Die medizinische Versorgung ist selten so gut wie draußen. Thomas, der herzkrank und spielsüchtig ist, erzählt darüber in unserer Serie "Acht Häftlinge".

Von Alexander Krützfeldt

Acht Häftlinge: Schmuggel
:Kleine Deals im Gefängnis

Tabak, Drogen, Handys: Im Gefängnis gibt es alles. Und wenn nicht, kann Scholle es besorgen. In unserer Serie "Acht Häftlinge" berichtet er über die Abhängigkeiten vieler Gefängnis-Insassen.

Von Alexander Krützfeldt

Acht Häftlinge: Angehörige
:Liebe unter Generalverdacht

Im Gefängnis sitzt, wer etwas verbrochen hat, aber Freunde und Familie sind mit eingesperrt. In unserer Serie "Acht Häftlinge" erzählt Moritz vom Misstrauen der Anstalten gegenüber Besuchern, Briefen und Telefonaten.

Von Alexander Krützfeldt

Acht Häftlinge: Hierarchien
:Die geheime Macht hinter Gittern

Das Gefängnis ist ein Mikrokosmos mit eigenen Regeln. In der zweiten Folge unserer Serie "Acht Häftlinge" erzählt Emil von Gangs und Hierarchien und erklärt, wer mit wem verfeindet ist.

Von Alexander Krützfeldt

Acht Häftlinge: Gefängnisschock
:Willkommen in der JVA

Karl muss ins Gefängnis. Sechs Monate Verzicht auf die gewohnten Freiheiten, sechs Monate Erniedrigung durch andere Insassen. Was der Gefängnisschock der ersten Tage und Wochen für Häftlinge bedeutet.

Von Alexander Krützfeldt

Gutscheine: