Serial - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Serial

True-Crime-Formate
:Auf der Spur wahrer Verbrechen

Dokus und Podcasts wie "Surviving R. Kelly", "Making a Murderer" oder "Serial" rollen alte Fälle neu auf - oft mit ernsten Folgen für die Beschuldigten. Eine Sammlung an True-Crime-Formaten.

Von SZ-Autoren

Dritte Staffel "Serial"
:Der Podcast, mit dem alles begann

"Serial" geht in die dritte Staffel. Und nimmt sich erneut das Justizsystem der USA vor. Jedoch nicht anhand eines spektakulären Einzelfalls, sondern in einer unaufgeregten Langzeitbeobachtung.

Von Stefan Fischer

"Serial"-Nachfolger "S-Town"
:Vertuschter Mord, korrupte Polizisten und White Trash

Für "S-Town", den neuen Podcast der "Serial"-Macher, reist ein Journalist in den tiefen Süden der USA, um einen Kriminalfall zu lösen. Doch dann kommt alles anders.

Von Karoline Meta Beisel

Boom von "True Crime"
:Warum ganz Amerika einen Mörder sucht

Die Netflix-Serie "Making a Murderer" kommt zum richtigen Zeitpunkt: Noch nie war die Lust an realen Kriminalfällen so groß. Über einen Trend zwischen Grusel und Gerechtigkeit.

Von Katharina Riehl

Podcast "Serial"
:Bowe Bergdahl in der Rolle seines Lebens

Mit "Serial", das von einem 29-jährigen US-Soldaten erzählt, erfindet sich das Radio in Amerika gerade neu. Und alle hören mit.

Von Catrin Lorch

Protagonist von "Serial"-Podcast
:US-Soldat Bergdahl muss wegen Fahnenflucht vor Militärgericht

Der Hauptfigur des "Serial"-Podcasts droht lebenslange Haft. Der Soldat, den Republikaner als "Verräter" bezeichnen, war nach fünf Jahren in Taliban-Gefangenschaft freigetauscht worden.

Zweite Staffel
:Podcast "Serial" ist zurück - mit politischem Sprengstoff

Millionen Menschen werden einem US-Soldaten zuhören, warum er seine Einheit in Afghanistan verließ und wie es in Taliban-Gefangenschaft war. Vermutlich zum Ärger von Donald Trump.

Von Matthias Kolb

Podcast
:"Serial" ist zurück

Mit klimpernder Klaviermelodie kommt eine der am meisten diskutierten Serien zurück. Es geht um einen Soldaten in Taliban-Haft.

Von Karoline Meta Beisel

Podcast "Serial"
:Alter Fall, neu aufgerollt

Adnan Syed sitzt im Gefängnis, weil er seine Ex-Freundin ermordet haben soll. Die Journalistin Sarah Koenig hat mit einem Podcast "Serial" vergeblich versucht, seine Unschuld zu beweisen. Jetzt rückt eine ehemalige Randfigur ins Zentrum des Prozesses.

Gutscheine: