Schatz gesucht - SZ-Serie über moderne Schatzjäger - SZ.de

Schatz gesucht

Eine SZ-Serie über verlorene Schätze

Angebliche Fässer voll mit Edelsteinen auf einer Insel vor Chile, Mauern aus der Kreuzfahrerzeit in Jerusalem und ein Zufalls-Fund in Dänemark: Eine Serie über die Faszination des Suchens und Findens.

SZ PlusSZ-Serie "Schatz gesucht"
:"Schätze sind nicht immer Gold und Silber"

Steve Smith ist Schatzsucher. Doch er sucht nicht für sich, sondern für Menschen, die etwas verloren haben. Ohne dass er dafür bezahlt wird. Warum er das tut und was für Schätze er schon wiedergefunden hat.

Von Jürgen Schmieder

SZ PlusSZ-Serie "Schatz gesucht"
:Auf der Jagd nach geraubter Kunst

Hunderte Gemälde hat der jüdische Kunsthändler Max Stern in der Nazizeit verloren. Kunstdetektiv Willi Korte hat ihre Spur aufgenommen - ein Job, der nicht ohne Risiko ist.

Von Moritz Geier

SZ PlusSZ-Serie "Schatz gesucht"
:Das Nazi-Gold vom Walchensee

Am Ende des Zweiten Weltkriegs verstecken Gebirgsjäger Münzen, Barren und Geldsäcke aus den Beständen der Reichsbank in den bayerischen Alpen. Teile des Schatzes werden geborgen, doch bald verlieren sich die Spuren. Geschichte eines Verschwindens.

Von Oliver Das Gupta

SZ PlusSZ-Serie "Schatz gesucht"
:Ein Millionär im Goldrausch

Seit fast 30 Jahren sucht Bernard Keiser nach vergrabenem Gold auf einem Archipel vor der Küste Chiles. So verbissen, dass er dabei womöglich einen anderen Schatz zerstört.

Von Christoph Gurk

SZ PlusSZ-Serie "Schatz gesucht"
:Die Beutekunst-Räuber

Vor fast 200 Jahren wurde der Sommerpalast des chinesischen Kaisers geplündert. Heute verschwinden aus Europas Museen immer wieder wertvolle chinesische Kunstschätze. Gibt es da einen Zusammenhang?

Von Lea Sahay

SZ PlusSZ-Serie "Schatz gesucht"
:Indiana Jones vom Zionsberg

Seine Schätze sind dreckig und haben mit Schweiß zu tun: Wie der deutsche Archäologe Dieter Vieweger auf der Suche nach biblischen Spuren Jerusalem umgräbt.

Von Peter Münch

SZ PlusSZ-Serie "Schatz gesucht"
:"So etwas habe ich noch nie gesehen"

Der Däne Ole Schytz wollte eigentlich nur seinen Metalldetektor ausprobieren. Doch dann stößt er auf einen der größten Goldschätze der dänischen Geschichte.

Von Kai Strittmatter

Gutscheine: