Flüchtling, AFP
New Orleans

Empfang mit Sturmgewehr

Die Flüchtlinge aus New Orleans haben Schreckliches durchlebt. Sie haben nach Hilfe geschrien - und keinen hat es gekümmert. In Houston merken die Opfer, dass ihnen nur die Wut bleibt.

Von Reymer Klüver

Schachbrett, ddp
Schachmatt

Großmeister der Täuschung

Claus-Dieter Schoschies ließ sich als Genie des Problemschachs feiern - nun ist seine komplett erschwindelte Karriere aufgeflogen.

Von Von Arne Boecker

Bush, Hurrikan-Opfer, dpa
Katastrophe in den USA

Senator rechnet mit mehr als 10.000 Toten

Trotz pausenloser Evakuierungen warten im Dreck versinkenden New Orleans weiter Zehntausende auf Rettung. US-Präsident Bush bereist inzwischen die Region, versprach Hilfe und versuchte, die Wut über die unzureichenden Hilfsmaßnahmen zu beschwichtigen. Derweil rechnen Analysten mit einem Gesamtschaden, der so hoch ist wie ein Drittel des Haushaltes der Bundesrepublik Deutschland.

Asien

USA wollen 12.500 Soldaten aus Südkorea abziehen

Derzeit haben die USA 37.000 Soldaten in Südkorea stationiert. Bis Ende 2005 sollen die Truppen um etwa ein Drittel verringert werden. Der Rückzug gilt als Teil der weltweiten Umstrukturierung der Streitkräfte. Die Fähigkeit, Nordkorea in Schach zu halten, wird nach Einschätzung der Amerikaner nicht beeinträchtigt.

Deutsche Geiseln im Irak

Ein Lebenszeichen via Telefon

Zu den beiden entführten Deutschen gibt es laut Medienbericht eine telefonische Verbindung über das Mobiltelefon. Den Kontakt nutzten die Geiselnehmer sogleich, um ihre Forderungen zu diktieren - und um den Tod der Geiseln anzudrohen.

Großbritannien

Bush zu Staatsbesuch in London eingetroffen

Während der US-Präsident und seine Frau Laura am Flughafen Heathrow von Prinz Charles begrüßt wurden, liefen die Sicherheitsvorkehrungen bereits auf Hochtouren. 14 000 Polizisten sollen Bush schützen und die Demonstranten in Schach halten. 100 000 Kriegsgegner haben sich bereits zu einer Kundgebung am Donnerstag angekündigt.

10 Bilder
Schach-Olympiade

Mit Kopftuch, Hut und 550 Brettern

Russische Sportler

Go East

Der russische Brauerei-Milliardär Oleg Tinkoff investiert 30 Millionen Euro, um die beste Zweirad-Equipe der Welt aufzubauen. Bereits 2009 soll das von Wladimir Putin initiierte Team bei der Tour de France mitfahren. Sport in Rußland: militanter Drill, politischer Einfluss - und sehr viel Geld.

Rätselgalerie

Scrabble-Aufgaben: Bingo in Babylon

Für Kreuz-und-Quer-Denker: Der höchste Zug bei einem deutschsprachigen Scrabble-Turnier und weitere höllisch schwere Aufgaben. Von Sebastian Herzog

Curling-WM der Herren

Schach auf dem Eis

Bei der Curling-WM in den USA schrubben die Männer, was das Zeug hält. Aber auch Strategie und Nervenstärke sind gefragt. Favorit ist Kanada.

Irak Bagdad USA Soldaten; Getty Images
Bagdad fünf Jahre nach Kriegsbeginn

Falsche Freunde und echte Feinde

Um das Chaos etwas in den Griff zu bekommen, kauft sich die US-Armee die Loyalität von Saddams alter Garde. Den meisten Irakern hilft das wenig, sie hassen die Besetzer "von Herzen."

Von Tomas Avenarius

Computerspiele

Denken statt ballern

Werden Computerspiele in der Öffentlichkeit thematisiert, geht es meist um brutale Shooter. Doch welchen Spiele bevorzugen die Deutschen tatsächlich? Allensbach hat nachgefragt und kommt zu einem überraschenden Ergebnis.

Problemsport

Bunte Hüte und komische Namen

Es gibt Sportarten, deren Ruf nicht so ist, wie er sein sollte - ein Streifzug durch die Welt des Problemsports. Kickboxer sind brutal, Schachspieler sind langweilig und Frisbeespieler sind Hippies - nicht wahr? Das muss nicht so sein. Wir haben ein paar Sportarten zusammengestellt, deren Image, nun ja, unzufriedenstellend ist. Und: Wir haben uns überlegt, wie sich das ändern könnte.Gesammelt von: Johannes Aumüller, Max Bosse, Mischa Drautz, Katrin Freiburghaus, Sebastian Krass, Michael Neudecker, Christian Spiller, Benedikt Warmbrunn, Sebastian Winter

15 Jahre SMS

15 Jahre SMS - Zehn Fakten, kurz und schmerzlos

Schluss machen, kündigen, die Suche nach dem stillen Örtchen? Mit 160 Zeichen ist alles gesagt. Seit 15 Jahren beweist das die SMS.

Schnupfenfrei durch den Winter

Komödien und andere Kuren

Es gibt viele Möglichkeiten, das Imunsystem gegen Krankheitskeime aufzurüsten. Manche machen sogar Spaß.

Die Gruppen A-H

Alle Spiele, alle Tabellen

Bildstrecke

Schachboxen - mit Hirn und Faust

Bilder aus Pakistan

Chaos in Pakistan

Proteste und Straßenschlachten in den Städten: Die pakistanische Bevölkerung wehrt sich weiter gegen die Verhängung des Ausnahmezustands.

Protest im Netz

Stunk 2.0

Sind Demos auf der Straße out? Verlagert sich der öffentliche Protest ins Netz? Eine Bestandsaufnahme in Bildern

Bildergalerie

Ich bin vermutlich überqualifiziert

Auch schon mal eine Absage auf eine Bewerbung bekommen? Dann wird Ihnen diese Bildergalerie besonders gut gefallen: Gesammelte Absagen, diesmal an die Firmen: Jürgen Sprenzingers "Arbeit? Nein danke!" - hier ein paar Kostproben.

Bildstrecke

Three amigos summit

Globalisierungskritiker und die Polizei haben sich am Rande eines Gipfeltreffens der drei nordamerikanischen Regierungschefs in Kanada heftige Straßenschlachten geliefert.

Bildstrecke

Jungfernfahrt des TGV in Deutschland

Seit 10. Juni fährt der französische Hochgeschwindigkeitszug auch auf deutschen Gleisen - zunächst bis Stuttgart, von Dezember an auch bis München.

Bildergalerie

Da staunt der Stormtrooper - 30 Jahre "Star Wars"

1977, in einer längst vergangenen Zukunft... Die "Star Wars"-Saga wird 30 Jahre alt. Fans feierten während einer fünftägigen Convention in Los Angeles und bekamen vor Freude grüne Augen.

Bildstrecke

Das Massaker von Blacksburg

Bildstrecke