01:06
Verfassungsschutzbericht

Mehr Extremisten in Deutschland

Mit einer guten Nachricht kann der Verfassungsschutz aufwarten: 2017 wurden Rechtsextremisten seltener gewalttätig als im Vorjahr. Insgesamt sieht der Geheimdienst aber mehr Schatten als Licht.

Salafisten in Offenbach
Salafismus

Junge Extremisten

Immer mehr Islamisten leben in Deutschland, und sie werden immer jünger. Doch Präventionsprogramme fehlen.

Von Constanze von Bullion, Berlin

BGH beschäftigt sich mit Freisprüchen für ´Scharia-Polizei"
BGH-Urteil

Freisprüche für "Scharia-Polizisten" aufgehoben

Die selbsternannten Sittenwächter hatten in Wuppertal Muslime aufgefordert, keine Gaststätten und Bordelle zu besuchen. Nun muss das Verfahren neu aufgerollt werden.

A man reads the Koran at the shrine of Sheikh Abdul Qadir Jeelani, a Sufi saint, during the Muslim fasting month of Ramadan in Srinagar
Salafismus

Wie ein Jugendlicher radikalen Predigern in die Arme läuft - und sich wieder befreit

Hakan ist ein deutsch-türkischer Jugendlicher aus München. Er fühlt sich ausgeschlossen und abschätzig behandelt - bis er den Islam für sich entdeckt.

Von Jonathan Fischer

Prozess

Sven Lau - kein harmloser Prediger

Der Salafist muss wegen Unterstützung einer Terrorgruppe für fünfeinhalb Jahre in Haft. Am Ende des Prozesses steht er nicht nur als Verbrecher da, sondern auch als Lügner.

Von Matthias Drobinski, Düsseldorf

Salafisten beten
Salafismus

Wie arabische Staaten fundamentalistische Missionare in Europa finanzieren

Mehr als 100 Millionen Euro sollen dafür jährlich nach Europa fließen. Auch an unscheinbare Vereine in Deutschland.

Von Ronen Steinke

München

"Die Erfolgsquote bei Salafisten ist höher, dafür sind aber auch die Gefahren größer"

Der Verein "Violence Prevention Network" versucht Jugendliche zu stoppen, die dem Islamismus verfallen - und betreut derzeit in Bayern mehr als 60 Fälle.

Von Jakob Wetzel

Salafisten verteilen Korane
Prävention gegen Radikalisierung

"Die salafistische Szene ist sehr jugendaffin"

Nach dem "einen oder anderen Fall" von beginnender Radikalisierung im Landkreis hat das Freisinger Jugendamt unter Arabella Gittler-Reichel eine Fachtagung zur Mitarbeiter-Information organisiert.

Interview von Gudrun Regelein, Freising

Sachsen rüstet Polizei auf - neue Waffen, neue Ausrüstung
Northeim

26-Jähriger soll Anschlag auf Polizisten geplant haben

In Niedersachsen nehmen Ermittler einen Terrorverdächtigen fest, der offenbar einen Sprengsatz in seiner Wohnung gebaut hat. Er wird der salafistischen Szene zugerechnet.

Tunesien

Körper zu Waffen

Aus keinem Land der Welt rekrutiert der "Islamische Staat" so viele "Soldaten" wie aus Tunesien. Viele kehren jetzt zurück. Wie geht es mit ihnen weiter?

Von Moritz Baumstieger

Salafismus

Saudis weisen Vorwurf zurück

Saudi-Arabien unterstützt nach eigener Auskunft keine radikalen Salafisten in Deutschland.

Salafisten

Mittelalter-Sponsoring

Warum die Finanzierung der Salafisten durch die Saudis, die Kuwaitis und die Kataris unterbunden werden muss.

Von Heribert Prantl

Muslime beten nach einer Kundgebung mit dem Salafistenprediger Pierre Vogel am Samstag 28 06 14 in
Extremismus

Saudis unterstützen deutsche Salafistenszene

Sie schicken Prediger und bauen Moscheen: Nach Erkenntnissen von BND und Verfassungsschutz fördern Missionsbewegungen aus dem Golfraum religiöse Eiferer in der Bundesrepublik.

Von Georg Mascolo, Berlin

Salafisten

Ruhet, und zwar in Frieden

Zehntausende Ausgaben des Koran hat die Polizei bei Salafisten gefunden und beschlagnahmt. Die ganz große Frage: Was soll man damit tun?

Von Ronen Steinke

German special police leave a house in Bonn
Salafisten

Razzia hinter frommen Fassaden

Innenminister de Maizière verbietet zwei Salafisten-Vereine und lässt bundesweit ihre Immobilien durchsuchen: Die Gruppen sollen Kämpfer für den IS-Terror rekrutiert haben.

Von Matthias Drobinski

Salafisten

Verbieten und bekämpfen

Das Vorgehen gegen den extremistischen Verein "Die wahre Religion" ist richtig. Aber natürlich nicht hinreichend.

Von Matthias Drobinski

Celle

Prozess gegen Safia S. - Die herangezüchtete Attentäterin

Als Siebenjährige betet Safia S. an der Seite von Hassprediger Pierre Vogel Koransuren vor. Mit 15 sticht sie einen Polizisten nieder. Die Geschichte ihrer Radikalisierung.

Von Annette Ramelsberger

Prozessbeginn gegen Salafistenprediger Sven Lau
Islamismus

Kratzen am Lack der Salafisten-Propaganda

Wenn Islamisten vor Gericht stehen, versuchen Glaubensbrüder sie zu unterstützen - und vom Reden abzuhalten. Der Staat hingegen möchte genau das erreichen.

Von Bernd Dörries, Ronen Steinke und Annette Ramelsberger

Prozessbeginn gegen Salafistenprediger Sven Lau
Salafisten in Deutschland

Salafist Lau will sich "schweigend verteidigen"

Im Gerichtssaal reden zum Prozessbeginn vor allem die Unterstützer des islamistischen Predigers. Einig sind sie sich allerdings nicht.

Aus dem Gericht von Bernd Dörries, Düsseldorf

SZ Espresso

Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat.

Von Tobias Dirr

Übergangswohnheim Wardam in Bremen
Salafisten

Ganz leise

Plötzlich standen vier Männer im Flüchtlingsheim Wardamm in Bremen. Sie forderten, dass jeder Muslim für seine Heimat kämpfen muss. Dann waren sie wieder weg. Von dreisten Salafisten und verunsicherten Flüchtlingen.

Von Tim Neshitov

Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen
Verfassungsschutz-Chef Maaßen

Hunderte Anwerbeversuche: Islamisten umgarnen Flüchtlinge

Der Verfassungsschutz hat bislang 340 Fälle registriert. Doch die aggressive Werbung des IS sei nicht das einzige Problem.

Polizei durchsucht Wohnungen in Bremen
Salafisten

Polizei durchsucht in Bremen Wohnungen und Geschäfte von Salafisten

Anlass für die Großrazzia seien akute Bedrohungen der Salafisten untereinander. Es soll dabei um die Auslegung des Islam gehen.

Sven Lau
Islamismus

Terrorverdacht - Bundesanwaltschaft klagt Salafistenprediger Lau an

Dem deutschen Konvertiten wird vorgeworfen, eine mit dem IS verbündete Islamistengruppe in Syrien unterstützt zu haben.

Abou-Nagie
Salafismus

Salafisten-Prediger Abou-Nagie wegen Sozialbetrugs verurteilt

Der Mann, der massenhaft deutsche Übersetzungen des Koran verteilen ließ, soll das Sozialamt um etwa 53 000 Euro betrogen haben.