SZ-Serie - Hippes von hier

SZ PlusKaffeehandwerk
:"Ich komme mittlerweile kaum noch mit dem Rösten hinterher"

Jens Tinapp hatte die ersten Röstversuche in seiner Küche unternommen - und arbeitet noch immer im Alleingang. Im Sortiment führt er nun auch Sorten wie im Whiskeyfass gereifte Kaffeebohnen.

Von Sofia Woditschka

SZ PlusSerie: Hippes von hier
:Geheime Zutat: Schmetterlingserbsenblüten

Erst blau, dann pink: Aus Markt Indersdorf kommt neuerdings ein Gin, der seine Farbe wechseln kann. Hergestellt wird er von Feuerwehrmann Rudi Schmid, der, wenn ein Einsatz ruft, schon mal alles stehen und liegen lassen muss.

Von Jessica Schober

Blattwerk Vierkirchen
:Tee und Gewürze mit Leidenschaft statt geheimen Inhaltsstoffen

Maria Anna Braunschmidt stellt Tees, Gewürzmischungen und -pasten her. "Kräuter mit Herz" ist nicht nur der Werbeslogan ihres kleinen Unternehmens Blattwerk, sondern Teil ihrer Lebensphilosophie. Hier verrät sie einige ihrer Zutaten.

Von Alexandra Vettori

Gesundheit
:"Erfind' doch mal was, damit die Leute sich nicht kaputt sitzen im Büro"

Josef Glöckl hat mit seiner Haarer Firma Aeris den Bürostuhl revolutioniert. Sein "Swopper" ist ein federnder, in alle Richtungen beweglicher Hocker, der die Rückenmuskulatur fordert und fördert.

Von Lara Jack

Serie: Hippes von hier
:"Jeder kann kreativ sein"

Sophie Reusche malt mit Wasserfarben und Gouache - am liebsten Blumen. Ihr Können gibt die Dachauer Künstlerin, die sich ihre Techniken selbst beigebracht hat, in Workshops weiter.

Von Sofia Woditschka

SZ PlusEching
:Jede Lederhose ist ein Unikat

Wolfram Ebenhöh aus Eching fertigt maßgeschneiderte Lederhosen an, die nach individuellen Vorstellungen der Kunden gestaltet werden. Die Häute werden mit Fischöl gegerbt, ganz ökologisch und ohne Chemie. Qualität ist sein höchstes Gebot - und das hat seinen Preis.

Von Gudrun Regelein

SZ- Serie: Hippes von hier
:Heizkissen, die mitdenken

Die Firma Moonich aus Sauerlach vertreibt tragbare Sitzunterlagen, die nur Wärme liefern, wenn sie gebraucht wird. Weil sie mit Akkus betrieben werden, eignen sie sich nicht nur für die Außengastronomie, sondern kommen auch in Kirchen zum Einsatz.

Von Iris Hilberth

SZ PlusSZ-Serie: Hippes von hier
:Harte Schale, süffiger Kern

Seit fast 20 Jahren bauen Waldtraud und Peter Hartl in Machtenstein Haselnüsse an, mittlerweile auf biologisch-dynamische Art. Die Schädlingsbekämpfung haben Hühner übernommen. Einer der Renner im Sortiment von "Waldis Haselnuss" ist der Haselnuss-Likör.

Von Alexandra Vettori

SZ PlusNachhaltig leben
:"Es gibt nichts wertvolleres als die Gesundheit des eigenen Körpers"

Kein Alkohol, kein Fleisch, kein Zucker, keine Milch: Vor drei Jahren hat Aman Gupta sein Leben verändert. Seitdem hat er nicht nur 15 Kilogramm Gewicht verloren - nun eröffnet er einen Laden, der anderen bei der Umstellung helfen soll.

Von Carolin Fries

SZ PlusSZ-Serie: Hippes von hier
:"Ich wollte es von Anfang bis Ende gescheit machen"

Früher hat Max Heibl als Sicherheitskraft gearbeitet. Jetzt stellt er nachhaltige und vegane Kleidung her - und parallel Tofu in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Von Katja Gerland

SZ PlusSZ-Serie: Hippes von hier
:Marmelade steht drauf, Honig ist drin

Eigentlich wollten Sophia Ruf und Tobias Bernhard Marmelade einkochen. Doch für den Verkauf fehlte ihnen eine Zweitküche. Stattdessen stellt das Paar nun regionalen Honig her und schwärmt von der beruhigenden Arbeit mit den Bienen.

Von Miriam Dahlinger

Gutscheine: