SZ-Hitzeserie: Wenn der Klimawandel krank macht - Über den Zusammenhang zwischen Klimaerwärmung und Gesundheit - SZ.de

SZ-Hitzeserie: Wenn der Klimawandel krank macht

Über den Zusammenhang zwischen Klimaerwärmung und Gesundheit

SZ PlusNotfallmedizin und Hitze
:„Als Ärztin sage ich: Das sollte man bei 30 Grad einfach bleiben lassen“

Bundesjugendspiele in der Hitze? Keine gute Idee, sagt eine Notaufnahme-Chefin. Und erklärt, warum manchmal sogar die Tramfahrt gefährlich werden kann.

Interview von Johanna Feckl

SZ PlusKommunaler Hitzeschutz
:Über große und kleine Hebel

Der Landkreis Ebersberg hat Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor sehr hohen Temperaturen erarbeitet – etwa eine Liste von Orten, an denen kostenlos Trinkflaschen aufgefüllt werden können. Was sonst noch im Hitzeaktionsplan steht.

Von Johanna Feckl

SZ PlusAllergien
:„Mitunter sind das ganze Jahr über Pollen in der Luft“

Der Klimawandel hat Auswirkungen auf die Blühperioden der Pflanzenwelt – und damit auch auf die Verbreitung und die Intensität von Allergien. Experte Moritz Eder erklärt, was den Menschen blüht und was sie tun können.

Interview von Merlin Wassermann

SZ PlusErnährung und Hitze
:Ab sofort nur noch richtig scharfer Chili?

An heißen Tagen sollten andere Sachen auf dem Esstisch landen als an kalten – das sagt Ernährungsberaterin Anna Spaniol. Im Interview spricht die Expertin darüber, was das in Zeiten der Klimaerwärmung langfristig für unsere Essgewohnheiten bedeutet.

Interview von Michaela Pelz

SZ PlusKlimawandel vor der Haustüre
:„Wir werden den Landkreis nicht wiedererkennen“

Spätestens in 150 Jahren wird es den Ebersberger Forst, wie man ihn heute kennt, nicht mehr geben – das ist für den Meteorologen Björn Walz sicher. Auch auf diese Weise wird der Klimawandel also Auswirkungen auf das Leben in der Region haben.

Von Johanna Feckl

SZ PlusGesundheit und Klimawandel
:„Ein Hitzekollaps kann tödlich enden“

Viele Menschen unterschätzen die Auswirkungen hoher Temperaturen auf den Körper, sagt der Internist Marc Block. Dabei werden Hitzephasen durch den Klimawandel immer häufiger und extremer. Wie man sich schützen kann.

Von Johanna Feckl

Gutscheine: