Konzerthaus Neubau Siegerentwurf Cukrowicz Nachbaur; Werksviertel Konzerthaus Neubau Architektenwettbewerb Erster reis Cukrowicz Nachbaur Architekten aus Bregenz
Konzertsaal

Jugendliche sollen vom neuen Konzertsaal profitieren

Ein spezielles Programm soll auch junge Menschen in das neue Konzerthaus im Werksviertel locken. Doch darüber, wie es genau aussehen soll, herrscht Uneinigkeit.

Von Rita Argauer

Sarah Wagenknecht auf dem Bundesparteitag 2018 der Partei "Die Linke"
#Aufstehen

Von der Bewegung zur Partei

Was Sahra Wagenknechts Sammlungsaufruf #Aufstehen erreichen könnte - und was er zu zerstören droht.

Von Gustav Seibt

Maximilianeum in München, 2017
Landtagswahl in Bayern

Revolution in der Herzkammer

Der Landkreis München könnte als Gewinner aus der Landtagswahl am 14. Oktober hervorgehen und deutlich mehr Abgeordnete stellen als bisher - selbst wenn die großen Parteien verlieren

Von Martin Mühlfenzl

Sitzung Bundeskabinett
Olaf Scholz

Deutschlands beliebtester Politiker - und keiner hat's gemerkt

Seit vier Monaten ist Olaf Scholz Finanzminister und Vize-Kanzler. Seine Arbeit kommt bei der Bevölkerung und beim Koalitionspartner gut an. Nur die SPD ist skeptisch.

Von Cerstin Gammelin, Berlin

SPD Holds Federal Party Congress 02:56
Prantls Politik

Es ist dürr in der SPD

Sie war eine Partei mit großen Ideen, doch jetzt liegt die SPD bundesweit bei 19 Prozent. Sie könnte die Wähler wieder begeistern. Doch dafür müssten die Sozialdemokraten drei Themen angehen.

Videokolumne von Heribert Prantl

Andrea Nahles Visits Digital Child Education Program
Leserdiskussion

Tut Nahles der SPD gut?

Mit Andrea Nahles an der Spitze hat die SPD wieder angefangen zu diskutieren. Die Vorsitzende verkörpert das Aufstiegsversprechen der Partei, sie hat sich hochgekämpft. Doch sie steht inzwischen auch für die machtorientierte Führungselite - und muss immer noch um Respekt kämpfen.

Andrea Nahles
SPD-Vorsitzende Andrea Nahles

Ungewollt, aber wirksam

Sie ist jetzt seit drei Monaten SPD-Vorsitzende. Und die Fraktion der "Die kann es nicht!"-Männer schreit fast jeden Tag. Doch Andrea Nahles war noch nie ein Liebling der Partei. Ihr geht es nicht so sehr darum, bei den eigenen Genossen beliebt zu sein.

Kommentar von Mike Szymanski, Berlin

POL
SPD

"Schlicht und einfach unerträglich"

Ex-Kanzler Schröder kritisiert Außenminister Maas für seine Aussagen zum Fall Özil.

Von Ferdos Forudastan

SPD

Axt an die Wurzeln

Andrea Nahles löst die Historische Kommission der SPD auf. Das ist eine grobe Gedankenlosigkeit.

Von Mike Szymanski

Protest gegen 3. Startbahn am Münchner Flughafen, 2016
Startbahngegner und CSU

Noch immer Funkstille

Während die SPD hofft, im Wahlkampf bei den Startbahngegnern zu punkten, reden CSU und die Aktivisten von "Aufgemuckt" und "Plane Stupid" seit zwei Jahren nicht miteinander. Eine Annäherung ist nicht in Sicht.

Von Nadja Tausche, Freising

SPD

Held der Seitenlinie

Heinz Buschkowski, der ehemalige Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln, zieht gegen seine Partei vom Leder. Er tut das allerdings so, dass er das Gegenteil dessen erreichen dürfte, was er mit seiner Kritik bezwecken wollte.

Von Stefan Braun

Heinz Buschkowsky
Ex-Bürgermeister von Neukölln

Heinz Buschkowsky kritisiert SPD als "Klugscheißerpartei"

Der frühere Berliner Bezirksbürgermeister rechnet in einem Interview mit seiner Partei ab. Die Volkspartei SPD habe sich vom Volk entfernt.

July 4 2018 Berlin Germany Members of the Parliament cast their ballot for a vote during the
Haushalt

Fraktionen erhalten 30 Prozent mehr Geld

Die Bundestagsfraktionen bekommen mehr als 115 Millionen Euro - auch weil sie es bisher nicht geschafft haben, die Größe des Parlaments zu begrenzen. Union und SPD setzen sogar noch eine Extra-Erhöhung durch.

Von Robert Roßmann, Berlin

SPD-Landtagsfraktion

Preis für Kapitän Reisch

Tempomessgerät, Geschwindigkeitsmessgerät
Verkehr in der Kreisstadt

SPD fordert Tempolimit 30 statt 50 für Ebersberg

Gemeint sind die Durchfahrtsstraßen in der Stadt - ganz besonders eine.

Von Wieland Bögel, Ebersberg

Katarina Barley Bundesministerin der Justiz und fuer Verbraucherschutz SPD 8 Kabinettsitzung DE
Justizministerin Barley

"Wir müssen den explosionsartigen Anstieg der Mieten aufhalten"

Justizministerin Katarina Barley hält die Entwicklung der Mieten für "die soziale Frage unserer Zeit". Ein Gespräch über Versprechen und Versagen der Politik.

Interview von Robert Roßmann, Berlin

Baustelle am Thomas-Wimmer-Ring
Thomas-Wimmer-Ring

Der Grundstein für das derzeit größte Bauprojekt in der Innenstadt ist gelegt

Am Altstadtring entsteht eine Tiefgarage mit 520 Stellplätzen. 40 000 Kubikmeter Erde sind dafür bereits ausgebuddelt worden.

Von Alfred Dürr

Das Grünwalder Stadion in München-Giesing
TSV 1860 München

Das Grünwalder Stadion ist jetzt größer, schöner und leiser

15 000 Zuschauer können die Löwen künftig in der dritten Liga spielen sehen. Obwohl die Sanierungsarbeiten gerade abgeschlossen sind, wird schon über den nächsten Umbau diskutiert.

Von Christoph Leischwitz

SPD-Antrag

Umfahrung auf bestehenden Straßen

Die Unterföhringer Sozialdemokraten haben gemeinsam mit Genossen aus Aschheim, Ismaning und Bogenhausen ein Konzept entwickelt, wie die Gemeinde vom Verkehr entlastet werden kann

Von Sabine Wejsada, Unterföhring

SPD

Schichtbetrieb im Bundestag

Die Sozialdemokraten verteidigen ihren Plan, die Präsenz der Abgeordneten im Plenum mithilfe eines Dienstplans zu erhöhen. Aus der Opposition kommt Spott für den Beschluss.

Von Robert Roßmann und Mike Szymanski, Berlin

Innenminister Horst Seehofer
Streit um Flüchtlingspolitik

AfD zieht in Umfrage mit SPD gleich

Die Regierung streitet um Zurückweisungen an der Grenze, und der Gewinner heißt AfD. Mit seinem Kurs schadet Seehofer auch der Union.

Von Simon Hurtz

Bundesinnenminister Horst Seehofer in Wien
SZ Espresso

Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Anne Kleinmann

Koalitionsausschuss SPD Einigung Scholz Nahles
Leserdiskussion

Ist das neue Asylpaket gelungen?

Die Spitzen von CDU, CSU und SPD haben im Asylstreit eine Einigung erzielt. Geplant ist ein Schnellverfahren an der deutsch-österreichischen Grenze mit Verzicht auf Transitzentren. Bei dem Kompromiss geht die Union auch auf die Forderungen der SPD ein.

01:44
Streit beigelegt

Union und SPD schnüren Asylpaket

Der Vorhang beim vorgezogenen "Sommertheater" ist gefallen. Wenige Tage nach dem Rücktritts-Drama um Horst Seehofer ist nun sogar die Einigung mit der SPD da. Doch die wohl größte Hürde muss der Innenminister noch überwinden.

03:46
Bundesfamilienministerin

3 Fragen an Franziska Giffey

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey von der SPD führt gerade ein neues Online-Portal für Familien ein. Sie will gegen Kinderarmut und den Kinderzuschlag reformieren und die Integration von Migranten verbessern.