Sölden - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Sölden

Saisonauftakt in Sölden
:Kräftige Pinselstriche am Gesamtkunstwerk

Die Schweizerin Lara Gut-Behrami fährt mit neuer Gelassenheit und alter Stärke zum Auftaktsieg in Sölden - und den Debatten davon, die den Alpinsport in die neue Saison begleiten.

Von Johannes Knuth

SZ PlusStart der Alpin-Saison
:Skifahren auf dünnem Eis

Ein Klecks Kunstschnee in einer Geröllwüste mit Baggern. Vor dem Saisonstart in Sölden diskutieren Skirennfahrer und Industrie mehr denn je: Ist es zeitgemäß an Traditionen festzuhalten, während die Existenzgrundlange unter den Skiern davonschmilzt?

Von Johannes Knuth

Ski Alpin
:Der wohl unglücklichste Skifahrer der Welt

Stefan Luitz war "auf einem sehr guten Weg" zurück in den Ski-Weltcup. Nach einem Knöchelbruch kurz vor dem ersten Rennen ist die Saison womöglich für ihn gelaufen. Schon wieder. Chronik einer Pechsträhne.

Von Korbinian Eisenberger

Alexander Schmid in Sölden
:Ein deutscher Skifahrer im Kreis der Besten

Zum Saisonauftakt kämpfen die DSV-Athleten mit ihrer Form. Fürs Erste trägt Alexander Schmid deshalb viele Hoffnungen. Im Riesenslalom von Sölden deutet er eine neue Qualität an.

Von Johannes Knuth

Start der Ski-alpin-Saison
:Riesenslalom durchs Minenfeld

Von den Skifahrern wird in diesem Winter mehr verlangt als nur Kantenschleifen und Abfahrtshocke: Wegen Olympia in China geht es um Menschenrechte und Technikspionage. Sogar der BND gibt neuerdings Ratschläge.

Von Johannes Knuth

MeinungWintertourismus
:Wenn nur Größe zählt

Was man im Wintertourismus der Alpen in immer absurderen Dimensionen sieht, ist ein Verteilungskampf - wie im Ötz- und im Pitztal. Aber was ökonomisch für manche Sinn ergibt, kann gesellschaftlich unsinnig sein.

Kommentar von Hans Gasser

Alice Robinson
:Als sei sie als Kind in einen Topf voller Unerschrockenheit gefallen

Wer sagt eigentlich, dass nach Vonn, Svindal und Hirscher die große Leere im Ski alpin droht? Nach ihrem Sieg in Sölden wird Alice Robinson Großes prophezeit.

Von Johannes Knuth

SZ PlusÖsterreich
:Wie Skigebiete den Sommer erobern

Rauf mit der Gondel, runter im Schuss: Damit die Lifte auch im Sommer ausgelastet sind, umwerben Wintersportorte wie Sölden immer öfter Mountainbiker.

Von Sebastian Herrmann

SZ MagazinGewinnen
:Muttraining auf zwei Rädern

Sie wünschen sich schon lange, ein kleines bisschen waghalsiger zu sein? Dann könnte dieser Gewinn Ihnen auf dem Weg dorthin helfen.

James-Bond-Museum in Tirol
:Geheimauftrag: die Saison retten

Auf dem Gaislachkogel hoch über Sölden, wo Szenen aus dem Film "Spectre" gedreht wurden, eröffnet demnächst ein James-Bond-Museum. In ganz eigener Mission.

Von Titus Arnu

Sölden
:Zum Boxenluder

Die "Big 3 Rallye" in Sölden lässt kein Fotomotiv aus

Von Titus Arnu

SZ PlusWintersport
:Der Spaß am Skifahren

Volle Pisten, viel Ausrüstung: Skifahren ist zu einer stressigen und technischen Angelegenheit geworden. Dabei gibt es Mittel, Wege und auch versteckte Orte, um diesen Sport zu genießen.

Von Max Scharnigg, Titus Arnu und Christian Mayer

James-Bond-Dreh in Österreich
:Nicht zu fassen

Drehort für James Bond zu sein, gilt als "Ritterschlag" für ein Reiseziel. Das neue Abenteuer "Spectre" führt den Agenten in den Schnee - und so fällt Daniel Craig mit 350 Helfern in die Alpen-Idylle Österreichs ein. Ein Ortsbesuch in Obertilliach.

Von Titus Arnu

Ski alpin in Sölden
:Zeitgleich auf Platz eins gerast

Beim Weltcup-Auftakt im Ski alpin in Sölden landet Viktoria Rebensburg nach einem starken zweiten Durchgang auf Rang sechs. Den ersten Platz teilen sich eine Amerikanerin und eine Österreicherin - zeitgleich auf die Hundertstelsekunde.

Das Rennen in der Tickernachlese

SZ MagazinHotel Europa
:Alt und neu zugleich

Alte Familienfotos, Zirbelholzbetten und grasende Schafsherden - im "Bergland" fühlt man sich manchmal fast wie in einem Heimatmuseum.

Von Karen Cop

Skifahren in Österreich
:Das Skigebiet Sölden

Wer in Österreich ein Super-Skigebiet und viel Aprés-Ski sucht, der fährt nach Saalbach, Ischgl oder Sölden.

Von Stefan Herbke

Sölden: Skiurlauber verunglückt
:Ein Toter bei Busunfall

In Sölden ist ein Reisebus mit 37 Skiurlaubern aus Bayern von der Straße abgestürzt. Ein 15 Jahre alter Junge starb bei dem Unfall.

Ski-Weltcup in Sölden
:Cuche oben, Riesch nicht

Didier Cuche gewinnt in Sölden den ersten Riesenslalom der Saison. Maria Riesch fasst nach ihrem 18. Platz indes schon Vorsätze für das nächste Rennen.

Gutscheine: