Rockmusik

Musik von alten Männern

Robert Plant, Gregg Allman, Michael McDonald und Stephen Stills versuchen nicht länger, die Erinnerung an wilde Zeiten heraufzubeschwören. Über Musiker, die eine neue Tiefe entdecken - und zu sich selbst finden.

Von Andrian Kreye

Nachruf

Trommelstürme

Robert Plant nannte Mouzon einmal einen der wichtigsten Einflüsse für "Led Zeppelin". Nun ist der der Schlagzeuger Alphonse Mouzon im Alter von 68 Jahren gestorben.

Von Andrian Kreye

Pop

Progression in Moll

Jimmy Page und Robert Plant bleiben die einzigen rechtmäßigen Autoren des "Led Zeppelin"-Hits "Stairway to Heaven". Das hat am Ende eines sechstägigen Prozesses in Los Angeles die Jury entschieden. Was überzeugte die Geschworenen?

Von Jens-Christian Rabe

Jimmy Page, Robert Plant
Nach Vorwürfen

Led Zeppelin gewinnt Plagiatsprozess um "Stairway to Heaven"

Die Gitarrenmelodie ist weltbekannt. Den Vorwurf, der Klassiker sei abgekupfert, hat die Band nun juristisch aus dem Weg geräumt.

Urheberrechtsstreit

Geniestreich oder Gemeinplatz

Ein Gericht muss entscheiden, ob der "Led Zeppelin"-Hit "Stairway to Heaven" ein Stück der Gruppe "Spirit" plagiiert.

Von Thomas Steinfeld

FEu
Pop

Retrokolumne

Michael Jacksons "Off the wall" ist ein Werk vor den Nasen-Operationen, ein Album jugendlicher Unschuld. Jeff Buckleys Album "You and I" ist mit unveröffentlichten Studioaufnahmen aus den Neunzigern erschienen.

Von Thomas Bärnthaler

141228 BAMAKO Dec 28 2014 Local villagers sit along the river bank of Niger River after t
Mali

Musiker im Widerstand

Bedroht von Terrorismus, radikalen Imams und einer korrupten Regierung verteidigen in Mali Griots, Pop-Stars und Rapper die traditionell tolerante Kultur des Landes und einen aufgeklärten Islam.

Von Jonathan Fischer

Olching

Legende in Olching

robert plant
Kritik

Der Mann ist Musik

Robert Plant lässt nicht nur die alten "Led Zeppelin"-Zeiten auferstehen

Von Dirk Wagner

Termine

Pop & Jazz

Händler mit Musik-CDs in Mali
Musikfestival in Mali

"Musik ist unser Tor zur Welt"

Mali ist arm, aber reich an Musik. Internationale Stars kommen auf der Suche nach uralten Klängen an den Niger. Doch der Krieg gegen Islamisten 2012 ist bis heute spürbar. Ein Festival soll nun Touristen zurückbringen, trotz aller Sicherheitsbedenken.

Von Jonathan Fischer

File photo of Guitarist Jimmy Page of the band Led Zeppelin being introduced during the Berklee College of Music Commencement Concert in Boston
Jimmy Page

Led Zeppelin war nie weg

Jimmy Page legt mit Led Zeppelin zwei Alben neu auf. Im Interview mit der SZ lobt der 70-Jährige, den viele für den besten Rock-Gitarristen der Welt halten, die eigene Band. Und erklärt, warum seine Musik immer noch Einfluss hat.

Von Alexander Menden, London

Sleaford Mods
Die CDs der Woche - Popkolumne

Musik, die Durst auf Dosenbier macht

Sleaford Mods machen Musik, die die Kleingeld-Antwort auf das Bling-Bling-Gepose des Gangster-Rap ist. Fabelhafter als das Debüt "Divide And Exit" sind nur ihre Videos auf Youtube. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören.

Von Max Fellmann

A man dressed in an orange suit watches Robert Plant on the Pyramid stage at Worthy Farm in Somerset, during the Glastonbury Festival 21 Bilder
Glastonbury Festival 2014

Stilvoll durch den Schlamm

Großes Staraufgebot bei mäßigem Wetter: Das Musikfestivals Glastonbury musste wegen eines Gewitters sogar unterbrochen werden. Doch die mehr als 100 000 Besucher lassen sich den Spaß nicht verderben.

Oscar Isaac in "Inside Llewyn Davis"
Der neue Ruhm des Oscar Isaac

Aufstieg in Hollywoods Oberliga

Er geht in seinen Figuren so vollständig auf, dass man ihm seine Rollen bei "Che" und "Drive" hinterher gar nicht mehr zuordnen kann. Mit "Inside Llewyn Davis" wurde Oscar Isaac im vergangenen Jahr dann doch zur Berühmheit - nun steht er für den neuen "Star Wars"-Film vor der Kamera. Eine Begegnung.

Von David Steinitz

Gabriella Cilmi
Sängerin Gabriella Cilmi

Noch einmal, bitte

Mit 17 hatte Gabriella Cilmi mit "Sweet About Me" einen Hit. Dabei blieb es. Für eine zweite Chance geht sie mit dem Album "The Sting" nun auf volles Risiko. Eine Begegnung in London.

Von Christian Mayer

Jimmy Page wird 70
Jimmy Page zum 70. Geburtstag

Der Prophet und seine Hymnen

Wenn schon nicht Gott, dann wenigstens sein Prophet: Mit "Stairway to Heaven" hat Jimmy Page eine dieser allgewaltigen Hymnen geschaffen, die wie Kirchenlieder nie vergehen. Nun wird das Vorbild aller Gitarrenquäler 70.

Von Willi Winkler

Chiemsee Reggae Summer

Festival mit homophoben Tönen

Sie sind gefeierte Reggae-Künstler und singen Sätze wie "Schwuchteln gehören umgebracht". Auch dieses Jahr treten beim Chiemsee Reggae Summer wieder Musiker auf, die in der Vergangenheit mit homophoben Texten aufgefallen sind. Kritiker würden deren Auftritte am liebsten verbieten. Aber damit wäre nicht viel gewonnen.

Von Jakob Biazza

Heineken Jamming Festival 2005 - Day 3 18 Bilder
Rockstars und ihr Image

Kuschelrocker und böse Buben

E-Gitarren, Lederklamotten, Alkohol und wenn möglich auch ein Motorrad: So das gängige Klischee eines Rockstars. Doch es geht auch anders. Während einige der großen und erfolgreichen Rocker beinahe nichts ausgelassen haben, gibt es unter ihnen auch Saubermänner und Kuschelrocker.

Ein Überblick in Bildern von Martina Pock

FRANCE-MUSIC-FESTIVAL-ROCK EN SEINE-ROXY MUSIC
Konzert: Bryan Ferry in London

In Opulenzgewittern

Zentnerschwere Melancholie, jauchzende Selbstironie: Als größter Anzugträger aller Zeiten feiert Bryan Ferry mit einer Show wie aus dem Edelpuff ein triumphales Alterswerk - sein neues Album "Olympia".

Von Alexander Gorkow

CLAPTON
Neue Alben von Clapton, John und Plant

Sind wir unsterblich?

Was da gerade von Eric Clapton oder Elton John auf den Markt drängt, hat nur wenig mit der Musik der ersten Rockgeneration zu tun. Es ist ein Reliquienkult, der die Selbsthistorisierung des Pop auf die Spitze treibt.

Von Andrian Kreye

led zeppelin
Led Zeppelin

Der Gitarrist und sein Sklave

Erster und letzter Schrei: 1970 verpasste unser Autor ein leider denkwürdiges Led-Zeppelin-Konzert. Jetzt traf er Jimmy Page und John Paul Jones in London.

Von Hans Hoff

Coldplay, AFP
Grammy Awards in Los Angeles

Die haben die Posen voll

Kalkulierte Eskalation: Bei den Grammys treten eine hochschwangere Sängerin am Tag des Geburtstermins und der Klaus Kinski des Hip-Hop auf. Und dann enthüllt Paul McCartney seine neue Bromanze.

Von C. Kortmann

Led Zeppelin
Fehlurteile über Rockstars

"Prätentiöser Schrott"

Led Zeppelin "nicht überzeugend", David Bowie "charakterlos", die Stones taugen nichts: Die BBC unterzog in den sechziger Jahren Bands demütigenden Jury-Vorspielen und fällte krasse Fehlurteile.

Von Hans Hauert

Led-Zeppelin-Revival

Ein Akt kosmischer Perversion

... wäre es, wenn Led Zeppelin nach ihrem grandiosen Comeback-Konzert nie wieder auftreten würden - was Kritiker sonst noch sagen und wie das Konzert in London 27 Jahre nach Auflösung der Band war.