René Adler
Bundesliga-Transfers

Adler rettet das Torwartland

Bei Mainz 05 kann sich der ehemalige Wunderknabe René Adler noch einmal beweisen - und nebenbei die deutsche Torhüter-Ehre wiederherstellen.

Von Christof Kneer

Hamburger SV - Karlsruher SC
Fußball-Transfers
Fußball-Transfers

René Adler wechselt offenbar zu Mainz 05

Der frühere Nationaltorwart soll die neue Nummer eins in Mainz werden. Juventus Turin hat den Weggang eines Leistungsträgers zu beklagen.

Darmstadt 98 - Hamburger SV (15.30 Uhr)

Dem Strudel entrinnen

Der ehemalige Darmstädter Torwart Christian Mathenia soll bei seiner Rückkehr ans Böllenfalltor den ersten Saisonsieg des Hamburger SV sichern.

Von Jörg Marwedel, Hamburg

Eintracht Frankfurt v Borussia Dortmund - Bundesliga
Bundesliga

Tuchel: "Unsere Leistung war ein einziges Defizit"

Der BVB verliert in Frankfurt und Thomas Tuchel schäumt, Werder Bremen und der HSV trennen sich im Nordderby unentschieden, auch sonst gibt es keinen Sieger am Samstag.

PK Hamburger SV
Hamburger SV

Gisdol kämpft gegen die desaströse Bilanz

Wie kann der Hamburger SV den Abstieg noch verhindern? Bei seiner Rückkehr nach Hoffenheim überrascht Trainer Gisdol mit neuen Maßnahmen.

Von Jörg Marwedel, Hamburg

Bundesliga

Hamburg schaltet auf Selbstzerstörung

Ein gedankenloses Foul von Bobby Wood leitet die nächste Pleite des HSV ein: Zum dritten Mal in Serie beendet das Team ein Spiel in Unterzahl. Kölns Anthony Modeste bestraft das mit einem Hattrick.

Von Philipp Selldorf, Köln

Bayern Muenchen v Borussia Moenchengladbach - Bundesliga 7 Bilder
Fußball-Bundesliga

Selbstverliebte Selfies, verwirrte Trainer

Douglas Costa albert beim Torjubel herum, Leverkusens Trainer pöbelt und beim HSV fallen harte Worte. Die "Spinnereien" des Spieltags.

Hamburg

Blamage für Gisdol

Die Hanseaten verlieren beim Heimdebüt ihres neuen Trainers gegen Eintracht Frankfurt mit 0:3 und warten nun schon seit 572 Minuten auf einen Torerfolg. Eine noch höhere Niederlage verhinderte einzig HSV-Torwart René Adler.

Hamburger SV v Eintracht Frankfurt - Bundesliga
Bundesliga

Der HSV leistet sich unter Trainer Gisdol ein Debakel

Nach 90 ideenlosen Minuten steht es 0:3 gegen Eintracht Frankfurt. Damit bleibt der HSV auch nach acht Spieltagen sieglos.

Hamburger SV

Kleiner Triumph im Pleiten-und-Pannen-Spiel

Der HSV profitiert beim 0:0 von Gladbacher Fehlleistungen in Serie.

Von Ulrich Hartmann, Mönchengladbach

Eintracht Frankfurt v Bayern Muenchen - Bundesliga 7 Bilder
Bundesliga

Finger in der Wunde

Der Fußballplatz, ein Ort der Schmerzen: Thomas Müller und André Hahn kriegen's im Gesicht ab, Karl-Heinz Rummenigge äußert beißende Kritik - und ein Schalker verletzt sich schwer. Die Verwundeten des Spieltags.

Borussia Moenchengladbach v Hamburger SV - Bundesliga
0:0 trotz Überzahl

Zwei Elfer, kein Tor

Gladbachs Trainer André Schubert nimmt das 0:0 gegen den HSV "entgeistert" zur Kenntnis. Wieder einmal ist der Champions-League-Teilnehmer an grotesken eigenen Fehlern gescheitert.

Von Ulrich Hartmann

Der 7. Spieltag

3:2 für die Torhüter

Fünf Elfmeter erlebt der Spieltag, doch nur Modeste und Kramaric treffen. Vier Spieler müssen vom Platz. Ingolstadt wartet nun seit zwölf Spielen auf einen Sieg.

Rene Adler Torwart HSV kassiert hier das 1 0 durch Vedad Ibisevic Hertha BSC Hertha BSC Berlin
Hamburger SV

Welträtsel HSV

Bei Markus Gisdols Debüt, dem 0:2 in Berlin, scheitern die Hamburger an alten Problemen. Doch der fußballerische Ansatz des neuen Trainers könnte das Team inspirieren.

Von JAVIER CÁCERES, Berlin

01 10 2016 Fussball 1 Bundesliga 2016 2017 6 Spieltag Hertha BSC Berlin Hamburger SV im Olympi
Hertha siegt beim Gisdol-Einstand

Zwei Geschenke für Zejna

Hertha-Stürmer Vedad Ibisevic feiert beim 2:0 der Berliner die Geburt seiner Tochter und den Sieg gegen den HSV. Und verdirbt damit den Einstand von Hamburgs Trainer Markus Gisdol.

Von Javier Cáceres, Berlin

FC Bayern

Im Gleichgewicht

Thiago Alcántara wirbt für sich - Uli Hoeneß erwartet von Franck Ribéry mehr Gelassenheit.

Von Benedikt Warmbrunn

Hamburger SV - Bayern München 7 Bilder
Bundesliga

Thiago tanzt

Der Bayern-Profi entwirft den schönsten 50-Meter-Pass des Jahres und einen Jubel-Plattler. HSV-Vorstand Beiersdorfer schreibt sein Theater fort - nur die Kölner Fans wollen sitzen.

Die Tänzer des Spieltags

HSV Hamburg v Bayern Munich - German Bundesliga
Bundesliga

Späte Erlösung für den FC Bayern

Joshua Kimmich trifft nach 88 Minuten für die Münchner. Das Hamburger Publikum bejubelt die stark kämpfenden Gastgeber und den umstrittenen Trainer Labbadia.

Bruno Labbadia
Krise beim HSV

Zwei Kandidaten, die Labbadia ablösen könnten

André Villas Boas? Oder Julian Nagelsmann? Beim Hamburger SV wird munter über einen neuen Trainer spekuliert. Doch wer hat im Verein eigentlich das Sagen?

Von Jörg Marwedel, Hamburg

SC Freiburg - Hamburger SV
Hamburger SV

Beim HSV ist Erschöpfung ein Dauerzustand

Es folgen noch 30 Spieltage, an denen der Hamburger SV bis zu 90 Punkte sammeln kann. Trotzdem ist der Klub schon wieder komplett außer Fassung geraten.

Kommentar von Philipp Selldorf

SC Freiburg - Hamburger SV
SC Freiburg

54 Sekunden

Joker Nils Petersen beschert dem SC Freiburg kurz nach seiner Einwechslung das 1:0 - und stürzt Trainer Bruno Labbadia beim HSV in große Schwierigkeiten.

SC Freiburg v Hamburger SV - Bundesliga
Bundesliga

Labbadia muss den Heimweg fürchten

Der HSV verliert auch in Freiburg, für den Trainer wird es immer enger. Darmstadt kämpft sich zum Remis gegen Hoffenheim, Frankfurt steht plötzlich auf Rang vier.

Foto Lewis Holtby HSV gegen Fernandes da Silva Fussball 1 Bundesliga am Sa 17 09 2016 Hambur
Hamburger SV

Retter in Not

Die Profis des HSV lassen sich von Aufsteiger Leipzig auskontern wie Grünschnäbel - und entfachen damit die Debatte um ihren Chefcoach Bruno Labbadia.

Von Jörg Marwedel, Hamburg

Fakten zum 3. Spieltag

Erste deutsche Jokerliga

Timo Werner ist der nächste Eingewechselte, der zwei Tore schießt. Ingolstadt trifft gegen Neuer. Köln und Wolfsburg verteidigen sich zu Rekorden. Jakub Blaszczykowski jubiliert.

Borussia Mönchengladbach - Werder Bremen
3. Spieltag der Bundesliga

Bremen beschämend

Werder Bremen liefert eine unterirdische Halbzeit in Gladbach ab und schießt dann durch Serge Gnabry noch ein Traumtor. Dortmund zaubert, Hamburg und Leverkusen hadern.