Reden wir über Bayern - Interviews aus dem Freistaat - SZ.de

Reden wir über Bayern

Interviews aus dem Freistaat

SZ PlusReden wir über Bayern mit Hans Maier
:"Die Politik verglüht, sie hat keine Beständigkeit"

Er diente unter Strauß und wurde von ihm als "arroganter Professor" bezeichnet: der langjährige bayerische Kultusminister Hans Maier über Bombennächte in Kellern, das Gendern und die Unsterblichkeit.

Interview von Sebastian Beck und Hans Kratzer

SZ PlusReden wir über Bayern
:"Wir müssen von Amts wegen unbequem sein"

Heidrun Piwernetz ist Präsidentin des Obersten Rechnungshofes und somit die Aufpasserin vom Dienst. Warum es bei ihrer Aufgabe nicht nur um Kontrolle geht, was einen ordentlichen Haushalt ausmacht und wie es um ihre Heimat Oberfranken bestellt ist.

Interview von Katja Auer und Johann Osel

SZ PlusTheo Waigel wird 85
:„Ich muss mich schon fragen, ob ich mit einem gesunden Menschenverstand alles begreife“

Oberrohr, Bonn, Washington – Theo Waigel hat es als CSU-Politiker von seiner schwäbischen Heimat bis auf die Bühnen der Weltpolitik gebracht. Für wie intellektuell er seine Partei noch hält und wie er auf die Flugblatt-Affäre von Hubert Aiwanger reagiert hätte.

Interview von Sebastian Beck, Andreas Glas

SZ PlusFilmemacher Cem Kaya
:"Ey liebe Deutsche, schaut mal, was ihr alles verpasst habt"

Für seinen Film "Songs of Gastarbeiter" erhielt Cem Kaya gerade den Grimme-Preis. Im Interview spricht er über das Aufwachsen zwischen fränkischer Provinz und Istanbul, arme Dorfnazis und darüber, wie Gerhard Polt ihn geprägt hat.

Interview von Deniz Aykanat und Patrick Wehner

SZ PlusReden wir über Bayern
:"Soll ich jetzt nicht mehr mit meinem Vater reden?"

Caro Matzko ist bekannt geworden als Sidekick von Hannes Ringlstetter. Ein Gespräch über bayerischen Humor, die Aufregung über ihre Rolle als Barfrau und die Beziehung zu ihrem Papa, der Alice Weidel toll findet.

Interview von Katja Auer und Johann Osel

SZ PlusReden wir über Bayern
:"Jetzt tu doch mal normal"

2018 gelang Lisa Miller der Durchbruch als Filmemacherin, heute dreht sie mit den Großen im deutschen Filmgeschäft. Ein Gespräch über Humor als Überlebensstrategie, das Aufwachsen in einem schwäbischen Dorf und ihre Abneigung gegen Einfamilienhäuser.

Interview von Patrick Wehner

SZ PlusReden wir über Bayern
:"Ich möchte, was jeder andere Mensch auch hat: einen Platz in der Gesellschaft"

Riccardo Simonetti ist berühmt geworden, das wollte er schon als Kind in Bad Reichenhall. Ein Gespräch über seine bayerischen Wurzeln, Queer-Feindlichkeit und Aktivismus.

Interview von Allegra Knobloch und Lina Krauß

SZ PlusReden wir über Bayern
:"Diese fast unzerstörbare Einheit von CSU und Bayern hat der Freistaat nicht verdient"

Seit drei Jahren ist Nürnbergs Alt-OB Ulrich Maly im Ruhestand. Wie ist es, auf der Höhe der Schaffenskraft einfach Schluss zu machen? Ein Gespräch über Eichhörnchen, Kinderzimmerrückbau, die letzte Ölung und die Operetten-CSU.

Interview von Olaf Przybilla

SZ PlusReden wir über Bayern
:"Wenn du als Person vollends doof bist, kannst du keinen Dummen spielen"

Volker Heißmann ist Komiker, Theaterchef und Präsident von Greuther Fürth. Die meisten kennen ihn in der Rolle als "Mariechen", aber wer ist der Mensch unter der Perücke? Ein Gespräch über Franken, Gott und die Frage, wie er einmal sterben will.

Interview von Katja Auer und Olaf Przybilla

SZ PlusReden wir über Bayern
:"Die pure Lust am Hören"

Sie war Dirigentin des Jahres und jüngste Generalmusikdirektorin Europas: Joana Mallwitz im Gespräch über politische Haltung, ihre Beziehung zu Nürnberg und die Frage, warum sie auch während der Schwangerschaft unbedingt dirigieren wollte.

Interview von Olaf Przybilla

SZ PlusReden wir über Bayern
:"In München kennt mich keine alte Sau"

Klaus Schamberger gilt als der Tiefseeforscher der fränkischen Seele. Seine Schmäh-Liebkosung des Clubs ist zum geflügelten Wort geworden, in Nürnberg kommt er kaum unbehelligt über die Straße. In Oberbayern? Ist das etwas anders.

Interview von Olaf Przybilla

SZ PlusBairischer Hip-Hop
:"Du wirst uns nie in einer Tracht sehen"

Die Musiker von "dicht & ergreifend" haben das gemacht, was viele für unmöglich hielten: Sie sind mit Rap auf Bairisch sehr erfolgreich geworden. Ein Interview über Patriotismus, die Erfindung Bayerns und das wundersame Wort "fei".

Interview von Patrick Wehner

SZ PlusReden wir über Bayern
:"Wir können nicht Everybody's Darling sein"

Als Landespolizeipräsident ist Michael Schwald der oberste Gesetzeshüter im Freistaat. Was macht seinen Job aus? Ein Gespräch über den Wunsch nach Sicherheit, bayerische Krimis und das Wesen der Schwaben.

Interview von Katja Auer und Johann Osel

SZ PlusReden wir über Bayern
:"Ich fand's nicht nur toll, OB-Tochter zu sein"

Als Dietmar Hahlweg Erlangen zur "Umweltbundeshauptstadt" machte, wurde seine Tochter Barbara für die "irrsinnige" Politik ihres Vaters angepflaumt. Mit 18 verließ sie die Stadt. Und landete beim ZDF. Ein Gespräch.

Interview von Olaf Przybilla

SZ PlusReden wir über Bayern
:"Meine Mutter hat sich für meine Reportagen geschämt"

Beinahe SPD-Landtagsabgeordneter, beinahe ARD-Reporter bei der Weltmeisterschaft: Bei Günther Koch klappte nicht immer alles. Ein Gespräch über Niederlagen, fränkisch-bayerische Fußballrivalitäten und seine Mutter.

Interview von Olaf Przybilla

SZ PlusReden wir über Bayern
:"Sie kommen aus dem Karstadt raus und grinsen sich selbst an, entsetzlich"

Renate Schmidt, ehemalige Familienministerin, verkörpert eine der erfolgreichsten Zeiten der Sozialdemokratie in Bayern. Ein Gespräch über die SPD - damals und heute, und die Frage wie es ist, Wahlkampfplakate von sich selbst zu sehen.

Interview von Katja Auer und Olaf Przybilla

SZ PlusReden wir über Bayern
:"Ich mag nicht irgendwie sein müssen"

Hannes Ringlstetter hat früher nie richtig dazugehört im Dorf, mag aber das Landleben. Ein Gespräch mit einem, der als Paradebayer gilt, seine Heimat mit all ihren Widersprüchlichkeiten nimmt - und weiß, was die CSU dort verpasst hat.

Interview von Katja Auer

SZ PlusChristoph Nußbaumeder
:"Der Bayer an sich ist sehr pragmatisch gesinnt"

Mit seiner bayerischen Familiensaga "Die Unverhofften" gelang dem Dramatiker und Schriftsteller Christoph Nußbaumeder ein großer Erfolg. Ein Gespräch über Bayern, das Glück, auf dem Land aufzuwachsen und die Angst vor dem Tod.

Interview von Katja Auer und Hans Kratzer

SZ PlusRita Falk
:"Ich bin eine ganze Weile nur belächelt worden"

Rita Falk war Mitte 40 und arbeitslos, als sie begann zu schreiben - und veröffentlicht seitdem einen Millionen-Bestseller nach dem anderen. Was es dazu braucht? Ein Gespräch über Fleiß, Heimat und menschliche Abgründe.

Interview von Sebastian Beck und Hans Kratzer

SZ PlusReden wir über Bayern
:"Bei mir ist der Gast König, aber der Kaiser bin ich"

Er wollte auf keinen Fall Koch werden. Heute gilt Ludwig Maurer als "Deutschlands Fleischpapst" und kocht im Bayerwald. Ein Gespräch über Heimat, Fleiß, Liebe und was man lernt, wenn man mit 20 Jahren an Krebs erkrankt.

Interview von Katja Auer und Hans Kratzer

SZ PlusNora Gomringer
:"Die meiste Kraft verliert man auf Bahnsteigen, nicht auf der Bühne"

Lyrikerin Nora Gomringer hat die Pandemie eine Auszeit auferlegt, für die sie fast dankbar ist. Den Lockdown hat sie in ihrer Heimat Bayern verbracht - auch wenn ihr alles Bayerische stets fremd geblieben ist.

Interview von Katja Auer und Olaf Przybilla

SZ PlusSara Nuru
:"Für mich ist Bayern ein Gefühl: wohlig, heimisch, urig"

Die Unternehmerin Sara Nuru ist als Siegerin von "Germany's Next Topmodel" durch die ganze Welt gereist. Ein Gespräch über ihre Kindheit zwischen Kaffeezeremonie und Knödeln, Rassismus und das, was Heimat für sie bedeutet.

Interview von Anna Günther und Clara Lipkowski

SZ PlusReden wir über Bayern: Gerhard Polt
:"Ich will mich nicht zu einer bestimmten Redeweise zwingen lassen"

Indischer Pfarrer, Staplerfahrer, Fischereivereinschef: Gerhard Polt schlüpft seit Jahrzehnten in Rollen - und will sich weiterhin nicht vorschreiben lassen, wen er spielt. Ein Gespräch über Humor und die Frage, was Kabarett darf.

Interview von Sebastian Beck und Hans Kratzer

SZ PlusReden wir über Bayern
:"Andere Kinder haben zu mir gesagt: Du bist ein Ketzer!"

Uschi Glas erinnert sich an ihre Kindheit - als Protestantin unter Katholiken. An ihrer Heimat liebt sie das Pure und freut sich über wachsendes Selbstbewusstsein in Niederbayern.

Interview von Andreas Glas

Gutscheine: