Neueste Artikel zum Thema

ruhrfestspiele
Ruhrfestspiele

Operation am offenen Satz

Die Ruhrfestspiele in Recklinghausen feiern ein Brecht-Projekt von Thorleifur Örn Arnarsson und Albert Ostermaier.

Von Martin Krumbholz

Auffälliger Geruch

Bekifft in den Urlaub

Verkehrspolizei stoppt Pärchen, das im großen Stil Marihuana anbaut

Von Peter Becker, Kranzberg

Das wird schön

Allerlei Latein

Was Mediziner und Juristen so sagen und schreiben

Von Karl Forster

Bergwerk Penzberg

"Wie kann man in so einem Loch überhaupt arbeiten?"

Vor 50 Jahren machte das Bergwerk in Penzberg dicht. Für den heute 82-jährigen Steiger Michael Mayr ging eine Welt unter.

Von Alexandra Vecchiato, Penzberg

Recklinghausen/Bockhorn

Bockhorner Pilot abgestürzt

69-Jähriger und sein Flugschüler überleben schwer verletzt

Dänemark

Steine auf die Autobahn

Die Täter warfen Betonklötze von einer Autobahnbrücke. Nun ist eine Frau tot, mehrere Menschen verletzt.

Vorschlag-Hammer

Zufällig Kunst

In Recklinghausen konnte man ein bildgewaltiges Theatermuseum erleben. Es erinnert an frühere Arbeiten des Künstlers

Von Egbert Tholl

Theater

Frei galoppierender Wahnsinn

Der Regisseur Christian Stückl eröffnet mit Goldonis "Diener zweier Herren" die Ruhrfestspiele.

Von Egbert Tholl

Die Stadt und die Macht
Nebendarsteller

Martin Brambach: Der Mann in der zweiten Reihe

Man kennt diesen Typen, weil man ihm so oft schon begegnet ist: Martin Brambach spielt selten Hauptrollen. Trotzdem prägt er Filme - und jetzt auch den "Tatort".

Porträt von Hans Hoff

Terror-Verdacht

Angreifer von Paris war deutscher Polizei bekannt

Der Mann, der zuletzt französische Polizisten mit einem Fleischermesser angreifen wollte, lebte in Recklinghausen. Die Polizei hat seine Wohnung durchsucht.

Beschäftigung

Robuster Arbeitsmarkt

Im Oktober waren 2,65 Millionen Menschen in Deutschland als erwerbslos registriert, 59 000 weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitsagentur rechnet auch in nächster Zeit trotz der hohen Flüchtlingszahlen nicht mit einer Umkehr der Lage.

Von Uwe Ritzer

Karstadt

Hoffnungslos

Der kriselnde Warenhauskonzern besiegelt die Schließung von vier Filialen. Betroffen sind Bottrop, Dessau, Neumünster und Recklinghausen. Dabei gab es nach Ansicht der Gewerkschaft auch einen anderen Weg.

Von Varinia Bernau

Joachim Fuchsberger gestorben 13 Bilder
Bilder
Zum Tod von Joachim Fuchsberger

"Er war ein Kumpel"

Er moderierte im Nachthemd, gab den Kommissar in Edgar-Wallace-Filmen und verhinderte bei den Olympischen Spielen 1972 eine Massenpanik. Nun ist Joachim Fuchsberger gestorben. Rückblick auf eine große Karriere.

Kommunale Stichwahlen in NRW

CDU-Oberbürgermeister in Düsseldorf abgewählt

Die CDU hat auch ihre letzte Bastion unter den zehn größten Städten Deutschlands an die SPD verloren: Thomas Geisel setzt sich in der Stichwahl gegen Amtsinhaber Dirk Elbers durch. Auch in anderen Städten Nordrhein-Westfalens gewinnen Sozialdemokraten.

Auto stürzt in Kanal
Unfall in Nordrhein-Westfalen

Vier Senioren stürzen mit Auto in Kanal

Ein Auto kommt von der Fahrbahn ab, durchbricht die Brüstung und stürzt in den Wesel-Datteln-Kanal. Vier Menschen sterben. Eine Obduktion des 74 Jahre alten Fahrers hat ergeben, dass er einen Herzinfarkt erlitt.

Weltkrebstag
Gerichtsurteil

Arzt haftet für verspätete Brustkrebs-Diagnose

Empfiehlt ein Arzt einer Patientin zu spät eine Mammografie, haftet er, wenn die Frau in der Zwischenzeit an Brustkrebs erkrankt. Das hat das Oberlandesgericht Hamm entschieden. Ein Frauenarzt muss 20.000 Euro Schmerzensgeld zahlen.

Recklinghausen: Mann schießt Frau nieder
Recklinghausen

Mann schießt Ehefrau trotz Polizeischutz nieder

In Begleitung von Polizeibeamten kehrt eine Frau in Recklinghausen in ihre Wohnung zurück, um persönliche Dinge abzuholen. Als sie dort ankommt, eröffnet ihr Ehemann das Feuer.

Tötungsdelikt in Bottrop

Mutmaßlicher Bandidos-Rocker erschossen

Ein 49-jähriger Biker ist am frühen Dienstagmorgen mit einer Schussverletzung an einer Bundesstraße in Bottrop gefunden worden. Der Mann starb noch am Unfallort. Die Hintergründe sind unklar - das Opfer soll jedoch einer Rockerbande angehört haben.

Familientragödie bei Recklinghausen

Mann ersticht Ehefrau und verletzt Tochter

Als der Vater mit dem Messer ausholt, trifft er die sechsjährige Tochter: Im Kreis Recklinghausen hat ein Mann am Montagabend seine von ihm getrennt lebende Ehefrau getötet. Die drei Kinder des Paares waren zum Zeitpunkt der Bluttat mit in der Wohnung - und stehen unter Schock.

Recklinghausen

21-Jähriger auf Friedhof mit Grablaterne erschlagen

Das Opfer starb noch am Tatort, zwischen den Gräbern: Auf einem Friedhof in Recklinghausen ist ein 21-Jähriger erschlagen aufgefunden worden. Das Motiv für die Bluttat ist noch unklar - möglicherweise eskalierte ein Streit zwischen Freunden.

Commerzbank

"Die Stimmung ist explosiv"

In dem Kreditinstitut wächst der Widerstand gegen die Kündigung der Betriebsrenten für die 24.000 Beschäftigten.

Wohnungsbrand Recklinghausen
Recklinghausen

Drei Kinder sterben bei Wohnungsbrand

Drei Kleinkinder konnten nur noch tot aus der Wohnung geborgen werden. Vermutlich haben sie mit Feuer gespielt.

odonkor; afp
David Odonkor

Zu großer Vorwärtsdrang

Der 22-jährige Fußball-Nationalspieler muss sich demnächst wegen eines Verkehrsdelikts vor Gericht verantworten.

Frank Castorf
Ruhrfestspiele

Und ab

Castorfs Ruhr-Rauswurf.

Von Von Andreas Wilink

651-facher Kindesmissbrauch, Säuglinge, Grausamkeit, menschenverachtend, Urteil, Psychiatrie, ddp
651-fachen Kinderschänder verurteilt

"Menschenverachtende Taten"

Zehn Jahre Haft: Ein 51-Jähriger hat über Jahrzehnte hinweg hunderte Male die eigenen und fremde Kinder vergewaltigt, sogar Säuglinge.