Pumuckl

SZ PlusSZenario
:Wie man eine Filmrolle gut besetzt

Florian Brückner hofft auf neue Pumuckl-Folgen, die Zunft der Rollenbesetzer auf Anerkennung, Friedrich Mücke auf eine Erklärung: Bei der Peugeot-Casting-Night wird klar, welch entscheidende Funktion diejenigen haben, die Darsteller und Regisseure zusammenbringen.

Von Philipp Crone

Kino
:Fröhliche Filmzeit überall

Weihnachtszeit ist Kinozeit. Doch welche Filme soll man sich an den Feiertagen ansehen? Ein Überblick über Neues, Bewährtes und Abseitiges.

Von Josef Grübl

Verkehr
:Freistaat muss über Pumuckl-Ampeln entscheiden

Darf der Kinderbuch-Kobold im Münchner Lehel Fußgängerströme regeln? Die zuständige Behörde findet die Idee "durchaus charmant", kann das aber wegen einer bayerischen Verwaltungsregel nicht selbst genehmigen.

Von Julian Raff

SZ PlusPromi-Tipps für München und Region
:Freundschaft am seidenen Faden

Siegfried Böhmke leitet das Münchner Marionettentheater. In der Woche vom 20. bis zum 26. November freut er sich auch auf andere Bühnen, auf die Oper - und einen kultigen Kobold.

SZ PlusPumuckl
:Der bleibt bei seinen Leisten

Selten gelingt die Wiederbelebung alter Kinderklassiker so gut wie bei Marcus H. Rosenmüllers „Neue Geschichten vom Pumuckl“. Der Kobold spricht sogar noch mit der Originalstimme des 2005 verstorbenen Hans Clarin – dank KI-Tricks.

Von Martin Zips

SZ Plus"Pumuckl"
:"Ich hoffe, dass wir es so auch den Nostalgikern recht machen konnten"

Als Marcus H. Rosenmüller das erste Mal gefragt wurde, ob er neue "Pumuckl"-Folgen drehen wolle, sagte der Regisseur nein. Warum er es dann doch gemacht hat, welcher Zauber immer noch von dem Kobold ausgeht und was man sich von ihm abschauen kann.

Interview von Philipp Crone

SZ PlusNachruf
:Mit einem großen Herzen für alle Tunichtgute

Der Münchner Comic-Künstler Florian Julino ist gestorben. Bekannt wurde er als Zeichner für "Fix und Foxi" und mit einer Pumuckl-Adaption.

Von Jürgen Moises

SZ PlusFernsehserie
:Wie ist der neue Pumuckl?

Die "Neuen Geschichten vom Pumuckl" feiern Premiere beim Filmfest München - mit einem verblüffenden Einsatz von Künstlicher Intelligenz.

Von Josef Grübl

Amazon Prime Video
:Pumuckl jetzt doch ohne Altersbeschränkung

Der Streaming-Dienst Amazon Prime Video hatte für Furore gesorgt, weil er bestimmte Folgen der beliebten Kinderserie erst ab 12 Jahren freigab. Dies sei ein Versehen gewesen, heißt es nun.

Alterseinstufung von Amazon
:Ist der Pumuckl nichts für Kinder?

Mehrere Episoden von "Meister Eder und sein Pumuckl" sind beim Streaming-Dienst Prime Video erst ab zwölf Jahren freigegeben. Das sorgt für Aufregung bei den Fans - wenige Tage vor der Weltpremiere der Neuauflage.

Von Josef Grübl

SZ PlusMünchen
:Eine Ampelkoalition für Pumuckl

Politiker aus München wollen Lichtsignalanlagen mit dem Konterfei des Kobolds ausstatten. Ist das erlaubt? Jein.

Von Joachim Mölter

Jahresvorschau 2023
:Geschichten inhalieren

Neues von Franz Xaver Bogner und Bewährtes aus Niederkaltenkirchen: Diese Serien und Filme aus Bayern kommen 2023 auf Vielseher zu - die Abenteuer eines Kobolds sind auch dabei.

Von Bernhard Blöchl

SZ PlusGerichtsurteil
:Du Gollum, du!

Ein Gericht hat entschieden, dass man einen Menschen nicht als Bösewicht aus "Herr der Ringe" beschimpfen darf. Warum es auch teuer werden kann, andere als Schlümpfe, Voldemort oder sogar Pumuckl zu bezeichnen.

Von Ronen Steinke

Kultur
:Hurra, Hurra!

Eine sehenswerte Ausstellung im Museum Fürstenfeldbruck beschäftigt sich mit dem wohl frechsten Kobold der Filmgeschichte: dem Pumuckl. Vorgestellt wird dabei auch die spannende Biografie seiner Schöpferin Ellis Kaut.

Von Florian J. Haamann

SZ-Kolumne "Bester Dinge"
:Empowerment für Vierjährige

Ein neues österreichisches Kinderbuch räumt mit "toxischen Männlichkeitsbildern" auf. Das wurde ja auch mal Zeit.

Von Martin Zips

Leute des Tages
:"Sichtbar, unsichtbar, wunderbar"

Pumuckl-Zeichnerin Barbara von Johnson, Schauburg-Intendantin Andrea Gronemeyer und das Kinderforum van de Loo bekommen die Schwabinger Kunstpreise. Werner Wörlen ist der WiesnGentleman 2022

Von Gerhard Fischer

Nachlass
:Gustl Bayrhammer im Staatsarchiv

Zum 100. Geburtstag des Volksschauspielers: Bayerisches Hauptstaatsarchiv übernimmt Familien-Nachlass.

Null Acht Neun
:In aller Ruhe

Ein bayerischer Schauspieler, aber auch ein Menschenkenner mit Sinn für subversiven Humor: Gustl Bayrhammer zum 100. Geburtstag.

Von Christian Mayer

Film
:Bayerns große Volksschauspieler

Gustl Bayrhammer wäre dieser Tage 100 Jahre alt geworden, auch knapp 30 Jahre nach seinem Tod erinnern sich die Menschen an den großen Volksschauspieler. Im Laufe seines Lebens traf er regelmäßig auf andere bayerische Schauspieler: Sie wurden allesamt Publikumslieblinge.

Von Josef Grübl

SZ PlusKönigin der Nebenrollen
:Über einen fast vergessenen Star

Obwohl sie nie eine Hauptrolle bekam, zählte Rosl Mayr in den 70er Jahren zu den meistbeschäftigten deutschen Schauspielerinnen. Wo sie auftrat, da waren die Lacher des Publikums garantiert. Und doch starb sie verarmt und vereinsamt.

Von Hans Kratzer

Psychische Gesundheit
:Gesundheitsministerium macht Präventionsarbeit mit Pumuckl

Der kleine Kobold soll im Magazin "MucklMag" Kindern und Jugendlichen dabei helfen, mit ihren Gefühlen umzugehen. In der Pandemie haben viele von ihnen Ängste und depressive Symptome erlebt.

Von Viktoria Spinrad

Zum 100. Geburtstag von Ellis Kaut
:Auf den Mund geschrieben

Die Schöpferin des Pumuckl: Eine Erinnerung an Ellis Kaut, die jetzt 100 Jahre alt geworden wäre.

Von Roswitha Budeus-Budde

Fernsehen
:Der Kobold ist wieder da

Die Münchner Produktionsfirma Neue Super wagt sich an eine Neuverfilmung des Pumuckl. Geplant sind zunächst dreizehn Folgen, die 2022 ausgestrahlt werden sollen.

Von Christian Mayer

Podcasts des Monats
:Das sind die Podcast-Tipps im März

Mit Christian Drosten durch die Coronakrise, Fans erörtern, warum Pokémon weinen können und: der Pumuckl ist da. Welche Podcasts sich im März lohnen.

Aus der SZ-Redaktion

Prozess
:Nur 3000 Euro für Pumuckls Freiheit

Eine Drehbuchautorin wollte vom Bayerischen Rundfunk das Zehnfache für die Wiederholung einer Folge. Das Gericht hat ihre Klage nun abgewiesen.

Von Stephan Handel

München heute
:Diese Frau hackt Siemens / Prozess um Pumuckl-Folge

Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt.

Von Elisa Schwarz

Prozess in München
:Autorin verlangt 35 000 Euro für eine Folge Pumuckl

Durfte der BR eine Pumuckl-Folge im Jahr 2019 ausstrahlen? Die Drehbuchautorin sagt nein - und zieht vor Gericht. Zu einer Einigung kommt es allerdings nicht.

Von Stephan Handel

Nach jahrelangem Rechtsstreit
:Der rothaarige Kobold ist zurück

Der Bayerische Rundfunk strahlt die Serie "Pumuckls Abenteuer" aus. Auf Meister Eder müssen die Zuschauer aber noch bis zum nächsten Frühjahr warten.

Von Julia Hägele

"Pumuckl"
:Wer hat dieses Bett wohl wegversteckt?

Seit gut 30 Jahren bewahren Bergith und Johannes Geyer das Originalbett aus "Meister Eder und sein Pumuckl" in Poing auf. Beide haben 40 Jahre hinter den Kulissen gearbeitet.

Von Korbinian Eisenberger

TV-Geschichte
:Wer hat es wohl wegversteckt?

Seit gut 30 Jahren bewahren die Geyers das Originalbett aus "Meister Eder und sein Pumuckl" in Poing auf. Wie sie in der Filmcrew um Gustl Bayrhammer ein Paar wurden - und Besitzer eines berühmten Requisits

Von Korbinian Eisenberger

Meister Eder und sein Kobold
:Pumuckl und sein München der Geranienbalkone

Frauen in Kittelschürzen und Männer in Trachtenjankern: Wer heute alte Pumuckl-Folgen schaut, erlebt ein behagliches München - das es längst nicht mehr gibt.

Von Anna Hoben

Gärtnerplatztheater
:Mit dem Pumuckl kommt die Anarchie auf die Bühne

Der unangepasste Kobold feiert bald seine Premiere am Gärtnerplatztheater. Franz Wittenbrink ist der richtige Komponist für das Musical - und das gleich aus mehreren Gründen.

Von Egbert Tholl

Sommer in München
:Meilenlange Langeweile

Die einen würden sich so gerne langweilen und können es nicht mehr. Den anderen fallen vor lauter Langeweile nur Dummheiten ein. Und was sagt der Münchner Philosoph Pumuckl dazu?

Kolumne von Christiane Lutz

Kinderserie
:Hurra, hurra, Frau Pumuckl ist wieder da

Nach 40 Jahren arbeitet Illustratorin Barbara von Johnson an einem neuen Vorlesebuch mit dem Kobold.

Beerdigung von Ellis Kaut
:Mit Schalk und Schmerz

Pumuckl-Erfinderin Ellis Kaut wird in kleinem Kreis auf dem Friedhof in Obermenzing beerdigt. Die berührende Zeremonie hat einige koboldige Momente.

Von Philipp Crone

Zum Tod von Ellis Kaut
:Der Pumuckl bleibt da!

Seine Schöpferin ist gestorben, ihr kleiner Kobold aber behält seinen Platz in den Köpfen von Kindern wie Erwachsenen. Was wir vom Pumuckl gelernt haben.

Von SZ-Autoren

Tod von Ellis Kaut
:Trauriger Kobold an der Isar

Der Pumuckl ist längst in den Alt-Münchner Sagenschatz eingegangen. Abzulesen an Anekdoten, Orten und Erinnerungen.

Philipp Crone, Martina Scherf, Theresa Parstorfer und Antje Weber

Tod von Ellis Kaut
:Ein Kobold und seine Stadt

München gehört zum Pumuckl, der Pumuckl gehört zu München: Geschichten über eine langjährige Beziehung.

Zum Tod von Ellis Kaut
:Am liebsten treibt sie Schabernack

Der Kobold, den sie erfand, klebte untrennbar an ihr. Dabei war sie eigentlich Bildhauerin und Schaupielerin. Nun ist die Pumuckl-Mama Ellis Kaut gestorben.

Von Alex Rühle

Pumuckl-Erfinderin
:Ellis Kaut ist tot

Mit dem Pumuckl schuf sie eine der berühmtesten Kinderfiguren - obwohl sie das Schreiben immer als Qual empfand. Nun ist Ellis Kaut im Alter von 94 Jahren gestorben.

Beliebte Zeichentrickfigur
:Pumuckl bekommt seinen Bauch zurück

Der Kobold sollte für das nächste Buch abspecken, die Fans waren empört. Jetzt kündigt die Tochter der Erfinderin an: Der kleine Kerl darf künftig wieder Bäuchlein tragen.

Beliebte Zeichentrickfigur
:Gebt Pumuckl sein Bäuchlein zurück

Neue Zeichnungen zeigen den Kobold mit schlankem Bauch und schmalem Gesicht. Dabei trug gerade der barocke Lebensstil des kleinen Kerls zu seiner Beliebtheit bei.

Von Martin Anetzberger

50 Jahre Pumuckl
:Dem Kobold auf der Spur

Pumuckl ist aus dem Leben von Sebastian Kuboth nicht mehr wegzudenken. Schon als Kind drehte sich alles um den kleinen Klabauter. Heute führt er Fans an die Orte, die 30 Jahre nach den Dreharbeiten von Pumuckls München noch übrig sind.

Tobias Dorfer

50 Jahre Pumuckl
:"Pumuckl ist ein Klabautermann und damit international"

Ulrich König hat bei allen 52 Fernsehfolgen des "Pumuckls" Regie geführt. Im SZ-Interview erzählt er, wie der Kobold sein Leben geprägt hat, warum die Serie noch immer aktuell und Pumuckl zwar international ist, aber letztlich doch in München spielen musste.

Kassian Stroh

50 Jahre Pumuckl
:Und niemand was meckt

Ob es der Niedergang der CSU als Staatspartei ist oder der Aufstieg der Grünen. Alles hat doch irgendwie mit dem rothaarigen Kobold zu tun. Wie Pumuckl ganz subtil eine Reihe gesellschaftlicher Umbrüche angestoßen und Bayerns heile Welt zerstört hat.

Franz Kotteder

SZ JetztPumuckl-Jubiläum
:Es krächzte der Klabauter

Am 21. Februar 1962 sendete der Bayerische Rundfunk das erste Pumuckl-Hörspiel. Zum Geburtstag huldigen nun selbst erwachsene Menschen dem rothaarigen Kobold. Unsere Autorin findet, dass vieles an ihm nervt, und hat die zehn größten Ärgernisse gesammelt.

Von Therese Meitinger

Münchner Originale auf Facebook
:Freunde für die Ewigkeit

Champagner im Grab: Pumuckl, der Monaco Franze, Liesl Karlstadt und Franz Josef Strauß haben jede Menge Fans. Auf Facebook leben die Münchner Originale weiter.

Moritz Baumstieger

Ellis Kaut wird 90
:Hurra, hurra

"Granulation" wünscht auch der Pumuckl. Die Erfinderin des kleinen Kobolds, Ellis Kaut wird 90 Jahre alt. Ihre Wohnung ist voll mit Werken, die sie geschaffen hat. Und auch Pumuckl taucht plötzlich auf.

Judith Liere

Bibi Blocksberg wird 30
:Baldrian? Nö, Bibi!

Bibi Blocksberg wird 30. Ihre Fans auch. Immer mehr Erwachsene gestehen, ohne Bibi Blocksberg und Co. schlecht einschlafen zu können. Christoph Morgenroth, Betreiber der Fanseite "hoerspiele.de" erklärt, warum.

Christina Herbert

Gutscheine: