jetzt erziehung
jetzt
Psychologie

Kann ich mich selbst erziehen?

Ein Psychologe erklärt, wie man seinen Charakter im Erwachsenenalter selbst beeinflussen kann.

Interview von Mercedes Lauenstein

Karotte
Ernährung

Die Besser-Esser

Essen soll heute leicht, frisch, gesund und schön anzusehen sein. Genuss dagegen spielt kaum eine Rolle. Wie der Mensch dabei ist, an seiner Ernährung irre zu werden

Von Marten Rolff

Psychiaterin Nahlah Saimeh

"Zu schrecklichen Taten sind alle Menschen fähig"

Gewalt ist oft nichts anderes als ein biografisches Scheitern, sagt die forensische Psychiaterin Nahlah Saimeh. Sie erklärt, warum beinahe jeder zum Mörder werden kann.

Von Christina Berndt

schussel+jetzt
jetzt
Ungeschicklichkeit

Mit Klirren und Knallen durchs Leben

Unsere Autorin stößt sich ständig das Knie oder lässt Geschirr fallen. Sie fragt sich: Ist Tollpatschigkeit genetisch oder anerzogen? Und was kann man dagegen tun?

Von Johanna Bouchannafa

Pyeongchang 2018 - Gerhard Schröder mit Lebensgefährtin
Fremdsprachen

Koreanisch lernen mit 73 Jahren?

Altkanzler Schröder will bald Koreanisch können. Doch kann man in seinem Alter überhaupt noch eine Sprache lernen? Experten kennen da ein paar Tricks.

Von Jan Schwenkenbecher

Psychologie

Alles halb so wild

Fliegen ist gefährlich, der Ex ein Idiot und die Welt geht eh vor die Hunde? Weil die Psyche heftiger auf schlechte Nachrichten reagiert als auf gute, malen wir uns die Gegenwart düsterer, als sie ist.

Von Sebastian Herrmann

Hugo Schmale im Interview

"Partner dürfen sich nicht zu ähnlich sein"

Der Psychologieprofessor Hugo Schmale hat die Formel hinter Parship erfunden. Er erklärt, wie Anziehung zwischen zwei Menschen entsteht und warum die meisten nach der falschen Liebe suchen.

Interview von Claudia Fromme

hamster+jetzt
jetzt
Aufregung um "Emotional Support Animal"

21-Jährige spült Hamster in Flughafentoilette runter

Sie sagt: "Ich hatte keine andere Wahl."

Lebensversicherungen
Psychologie

Kompetent wirkt, wer den Kunden bestätigt

Ob beim Bankberater oder beim Arzt: Menschen vertrauen dem Rat der Experten, die ihre Ansichten teilen. Und wenn die Kunden keine Meinung haben? Dann wird es für die Berater noch einfacher.

Von Sebastian Herrmann

Apfel
Geheime Diät-Fallen

Der Kopf isst mit

Sie wollen ein paar Pfunde loswerden? Wie Ihr Schlaf, Ihr Geschirr und die Größe Ihrer Tischgesellschaft den Erfolg der Diät beeinflussen.

Von Berit Uhlmann

Schmerzmittel

Die Tablette gegen Liebeskummer

Mittel wie Paracetamol und Ibuprofen lindern nicht nur Kopfweh - sie helfen auch, seelische Schmerzen zu betäuben. Eine rundum gute Nachricht ist das nicht.

Von Werner Bartens

Monty Python s Das Leben des Brian MONTY PYTHON S LIFE OF BRIAN GB 1979 Regie Terry Jones JO
Narzisstische Störung bei Männern

Idioten

Männer sind die Krone der Schöpfung. Daran gibt es keinen Zweifel. Und wenn doch, gibt's was auf die Fresse. Über männliche narzisstische Störung und was sie brandgefährlich macht.

Von Alexander Gorkow

Germany Girl at the pedeatrician model released property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxON
Besorgte Eltern

Das übertherapierte Kind

Eltern machen sich ständig Sorgen um das Wohlbefinden ihres Kindes. Das hat mehr mit Stress und Druck zu tun als mit tatsächlichen Krankheiten. Die Kinderärztin Karella Easwaran hat sich mit dem Phänomen beschäftigt.

Von Lisa Harmann

Patchwork-Illu
Patchworkfamilien

Ihr könnt mich mal

Patchworkfamilien gehören in Deutschland längst zur Normalität und gelten als Familienmodell der Zukunft. Unsere Autorin lebt in einer - und findet: Es ist zum Kotzen.

Von Nadja Solkher

Tics bei Kindern

"Nase rümpfen, Kopf zucken, Mund zur Seite ziehen"

Der Neuropsychiater Alexander Münchau hat durch Zufall bei einem Kinderchor auffallend viele Tics beobachtet. Er rät Eltern zu Entspannung, wenn Kinder scheinbar zwanghaft Bewegungen wiederholen.

Interview von Nadeschda Scharfenberg

Höhenmedizin

Der Wahnsinn am Berg

In großer Höhe erleben Bergsteiger immer wieder Merkwürdiges. Sie riechen Essen, hören Autos oder sehen Menschen, die nicht da sind. Dahinter steckt nicht die Höhenkrankheit, sondern eine Psychose.

Von Stefan Wagner

Grippeschutzimpfung
Impfen

Mehr Gefühl, weniger Fakten

Viele Impfkampagnen verpuffen wirkungslos. Wie Forscher nun zeigen, liegt das daran, dass sie auf Argumente setzen. Dabei wäre es besser, an die Emotionen der Zielgruppe zu appellieren.

Von Sebastian Herrmann

Tipps Erziehung Taschengeld Experten Pädagogen
Erziehung

Kauf dir was

Mit Taschengeld sollen Kinder üben, auf ihr Geld zu achten. Aber auch Eltern können noch etwas lernen. Eine Anleitung.

Von Sarah Pache

To-Do-Liste 01:16
Psychologie

Warum To-Do-Listen gegen Stress helfen

Das menschliche Gehirn befasst sich zwanghaft mit unerledigten Dingen. Das erzeugt nicht nur Stress, sondern erschwert auch das Einschlafen.

Von Sebastian Herrmann und Sandra Sperling

Depressionen in der Familie

Die Verwundbaren

Als Mama nur noch weint, denken Mirko und Mila, sie hätte sie nicht mehr lieb. Depressionen von Eltern können Kinder selbst krank machen - doch es gibt Wege, die kleinen Seelen zu stärken.

Von Christina Berndt

Essay über Wahrscheinlichkeiten

Die Macht des Zufalls

Selbst Experten versagen regelmäßig darin, Wahrscheinlichkeiten richtig einzuschätzen. Höchste Zeit für eine andere Haltung, für ein Lob der Unberechenbarkeit.

Von Jan Willmroth

US President Donald Trump speaks at the MCCA Winter Conference
Kognition

"Über die intellektuelle Leistungsfähigkeit des US-Präsidenten sagt das nichts"

Donald Trump hat sich einem kognitiven Test unterzogen, der in seinem Fall unsinnig ist. Die Untersuchung lässt völlig außer Acht, wie intelligent und gebildet ein Mensch ist.

Von Astrid Viciano

Schönheit

Warum Männer sich schämen, Haare zu verlieren

Drei Viertel der deutschen Männer leiden unter Haarausfall. Für die allermeisten ist er ein Drama und rüttelt an ihrem Selbstbewusstsein. Woran das liegt und was Mann dagegen tut.

Von Marcus Jauer

Psychologie

Lügen ist eine Leistung

Ertappen Eltern ihr Kind beim Schwindeln, ist ihre Beklemmung groß. Doch Psychologen zeigen: Der kreative Umgang mit der Wahrheit ist ein Zeichen geistiger Reife.

Von Sebastian Herrmann

DEU Deutschland Stuttgart 06 01 2018 Traditionelles Dreikönigstreffen 2018 der FDP im Opernhaus; Lindner 16:9
Essay über Politiker

Genies, überall Genies

Gut, Deutschland hat noch immer keine Regierung. Dafür scheint das Lindner-Syndrom, die höchste Form der Selbststilisierung, Politiker in Bayern, Berlin und Washington befallen zu haben. Was für eine Freude!

Von Kurt Kister