Produkte aus der Region Bad Tölz-Wolfratshausen - SZ.de

Produkte aus der Region Bad Tölz-Wolfratshausen

Aus Bad Tölz-Wolfratshausen für die Welt

In einer Serie stellt die SZ Unternehmen aus der Region Bad Tölz-Wolfratshausen vor, die im Landkreis produzieren.

Textil-Unternehmen
:Mode made in Greiling

Daniela Steinberger produziert mit ihrem Label "Sauba Beinand" unter anderem Trachtenjanker mit Softshell-Futter. Durch Lieferschwierigkeiten in der Corona-Pandemie hat sie einen Weg gefunden, wie regionale Herstellung funktionieren kann.

Von Veronika Ellecosta

Tiefkühlpizza
:Gustavo Gusto eröffnet zweiten Standort

Bekannt war der Geretsrieder Tiefkühlpizzahersteller Franco Fresco vor allem für seine Marke Gustavo Gusto und hat sich daher erst vor Kurzem danach umbenannt. Seit vergangenen Montag laufen die Premium-Pizzen nun auch im neu errichteten ...

SZ-Serie: Heimatwerkstatt
:Klein gegen groß

Die Penzberger Firma Messtec fertigt kleinste Teile in der Elektronik, Mechanik und Lasertechnik. Auf Tausendstelmillimeter kommt es an. Sollten bald Lastwagen und Einsatzfahrzeuge über den Hof zum neuen Blaulichtzentrum rollen, könnte dies die Produktion verwackeln.

Von Marie Heßlinger

SZ-Rubrik "Heimatwerkstatt"
:Der Klang der Prinzessin

Der Instrumentenbauer Hans Krinner ist mit seinen Unikaten bei Profi-Musikern gefragt. Mit seiner Werkstatt ist er in größere Räume nach Gaißach gezogen. Dort entstehen Flügelhörner, Trompeten, Posaunen und Harmonikas

Von Benjamin Engel

Heimatwerkstatt
:Positiver Druck

Seit 30 Jahren bauen Dieter Frey und seine Lenggrieser Firma Pressmaschinen, mit denen sich Zahnräder, Prothesen und Kugellager herstellen lassen. Die Apparate sind inzwischen weltweit gefragt. Vor allem China ist für die Ingenieure ein guter Absatzmarkt

Von Silver Lucia Breitkopf

SZ-Serie: Heimatwerkstatt
:Lösungen für ein anrüchiges Thema

Die Benediktbeurer Gründer von "Ur-Bedürfnis" Kamil Schweda und Nils Beck bauen in Lenggries geruchsneutrale und ökologische Mobiltoiletten.

Von Silver Lucia Breitkopf

Serie "Heimatwerkstatt"
:Handwerk mit Erfolgsrezept

In der Reichersbeurer Familienbäckerei Meier geben sich die Kunden die Klinke in die Hand. In dem Traditionsbetrieb kann jeder dem Meister und seinen Angestellten dabei zusehen, wie besondere Brote und Kuchenspezialitäten aus regionalen Zutaten entstehen.

Von Klaus Schieder

Heimatwerkstatt
:Alles von der Goaß

Beatrix und Konrad Bauer halten 80 Ziegen auf ihrem Hof in Eurasburg, der nach den strengen Demeter-Richtlinien bewirtschaftet wird. Sie produzieren Milch, Frischkäse und Fleisch für Bio-Läden und ein Münchner Restaurant. Rentabel ist dies allerdings nicht

Von Veronika Ellecosta

SZ-Serie "Heimatwerkstatt"
:Fundgrube der schönen Dinge

Der Wolfratshauser "Wunschtraum"-Laden verbindet Geschenkevielfalt mit Regionalität und feiert im Juli Jubiläum

Von Veronika Ellecosta

Heimatwerkstatt
:Eine ginvolle Idee

Bei den Abonauten aus Bad Tölz kann man monatlich Wacholderschnaps aus aller Welt bestellen.

Von Nora Schumann

SZ-Serie "Heimatwerkstatt"
:Urlaub im Glas

Die Tölzerin Aissatou Dramé und der Pindinger Fruchtsaftmeister Michael Stadler produzieren Limonaden mit außergewöhnlichen Geschmäckern. Rosmarin, Enzian und andere wilde Zutaten stammen aus der Region

Von Nils Hannes Klotz

Heimatwerkstatt - von hier für die Welt
:Kreatives Kreislaufmanagement

Barbara Kleinschmidt fertigt Taschen aus Musikbannern. Mit diesem "Upcycling" können die Plastikplanen wiederverwertet statt entsorgt werden.

Von Sally-Victory Jüssen

Heimatwerkstatt
:Glas wie Beton

Die Geltinger Firma Silatec stellt Scheiben her, die nicht zerschlagen und durchschossen werden können. Verkauft werden sie auch nach Asien und Russland

Von Nils Hannes Klotz

Gutscheine: