Influencer Marketing

Das Geschäft mit der Glaubwürdigkeit

Was macht man mit einem Abi von 1,0 und einer Menge Freizeit? Pamela Reif aus Karlsruhe polierte ihren Instagram-Account, hat heute Millionen Follower - und weiß, wie sich damit Geld verdienen lässt.

Von Felicitas Kock

Image posted by Oscars show host Degeneres on her Twitter account shows movie stars posing for a picture taken by Cooper at 86th Academy Awards in Hollywood, California
Product Placement beim Oscar-Selfie

Samsungs langer Arm

Das Selbstporträt der Oscar-Moderatorin im Kreis der Stars war kein reiner Zufall: Samsung hat dafür bezahlt, dass das Gerät in der Show auftaucht.

Von Kathrin Werner, New York

"Deutschlands Meisterkoch"
W&V: Product Placement im Fernsehen

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Product-Placement im Jahr eins der Liberalisierung: ProSiebenSat.1 betreibt offene Akquise, die RTL-Gruppe gibt sich eher reserviert. Werbekunden zeigen zwar Interesse, wünschen sich aber mehr Wirkungsnachweise.

Von Martin Bell

meine familie bringt mich um
Verdacht auf Placements in ZDF-Film

Auffällige Autos

Schon wieder Ärger beim ZDF: In der Komödie "Meine Familie bringt mich um" soll ein großer deutscher Autohersteller besonders auffallen.

Schleichwerbung? ZDF prüft Film mit Dennenesch Zoudé
Angeblich keine Schleichwerbung im ZDF-Film

Der schöne Anschein

Angeblich soll es keine Schleichwerbung im ZDF-Film "Familiengeheimnisse" geben. Dennoch wird der Sender wohl Konsequenzen ziehen.

Von Christopher Keil

Schleichwerbung? ZDF prüft Film mit Dennenesch Zoudé
Schleichwerbeverdacht beim ZDF

"Eine Ähnlichkeit ist gegeben"

Im Fall des Verdachts auf Schleichwerbung für ein Parfüm im ZDF-Film "Familiengeheimnisse" weisen Schauspielerin und Regisseur jeden Vorwurf zurück. Doch beim Sender klingt Skepsis an.

Von C. Keil

neujahrskonzert zdf
ZDF: Unterstützung von einer Reederei

Sendung mit Produktionshilfe

Beim ZDF-Neujahrskonzert leistete eine Reederei "Produktionshilfe". Und verlieh der Sendung dadurch einen Werbecharakter.

Von Katharina Riehl

Polizeiruf 110
Product Placement

Das Auto und der Kommissar

Product Placement im TV ist eine Werbeform mit Fallstricken. Was erlaubt ist und wieso vor ARD-Sprechern keine Colaflasche stehen darf. Sueddeutsche.de gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Von Sigrid Eck

Ausstellung 'Schuhe - Shoes- Chaussures'
Verhandlungen um Product-Placement

Product-Pricement

Die Verhandlungen zwischen SevenOne Media und Produzentenallianz beim Product-Placement sorgen für Diskussionen. So mancher Marktteilnehmer fühlt sich übergangen.

Von Sigrid Eck

Product Placement, Foto: oh
W & V: Product Placement in den USA

Findige Produktplatzierung

Erlaubte Schleichwerbung: Während die neue Werbeform hierzulande gerade erst ausprobiert wird, gibt es in den USA bereits neue Konzepte.

Von Manuela Pauker

Schlag den Raab, Stefan Raab, Foto: Pro Sieben
TV-Kritik: Schlag den Raab

"P" oder: Stefan Raab fällt auf die Nase

Verunglückte Premiere des Product Placement: Moderator Stefan Raab stürzt - und muss mit Gerhirnerschütterung weitermachen.

Eine kleine Nachtkritik von Christina Maria Berr

Stefan Raab, Foto: dpa
Raab platziert Produkte

Werbung mit P

Product-Placement ist nun erlaubt - und Stefan Raab probiert das in seiner Sendung gleich mal aus.

Von Petra Schwegler