Primera Division - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Primera Division

Primera División
:Bellingham schießt Real zum Clásico-Sieg

Der frühere Dortmunder ist einmal mehr kurz vor Schluss für Real Madrid zur Stelle. Mit dem Sieg gegen den Erzrivalen aus Barcelona baut der Tabellenführer seinen Vorsprung aus und ist dem Titel nah.

FC Sevilla im spanischen Fußball
:Und wieder droht der Untergang

Knapp sieben Monate nach dem siebten Europa-League-Triumph stürzt der FC Sevilla in Spaniens Liga ans Tabellenende. Der glücklose Trainer Diego Alonso muss gehen - und die finanzielle Lage des Klubs ist brenzlig.

Von Javier Cáceres

SZ PlusRassismusvorfälle in Spanien
:Es grollt am Zuckerhut

Nach massiven Anfeindungen gegen Vinícius erstattet sein Klub Real Madrid Anzeige, sein Heimatland Brasilien prüft strafrechtliche Schritte - und in Spanien debattieren Politik und Medien über den Rassismus im Land.

Von Javier Cáceres

Fußball in Spanien
:FC Barcelona ist zum 27. Mal Meister

Nach vier titellosen Jahren gewinnt Barça wieder die spanische Meisterschaft. Es ist der erste Triumph unter Trainer Xavi - und verdankt sich auch einem bemerkenswerten Rekord eines deutschen Nationalspielers.

SZ PlusInvestorensuche der Bundesliga
:36 Interessen im Konflikt

Die Suche der Deutschen Fußball Liga nach einem Investor für die Bundesligen ruft Misstrauen hervor: Während ein Teil der Klubs das große Geld wittert, befürchten andere eine Zementierung der Tabelle. Es geht um Milliarden - und wie sie verteilt werden.

Von Philipp Selldorf

Barças 1:1 im Stadtderby
:Enttäuschung in Mateus Zirkus

Ein wildes Unentschieden gegen Espanyol bedeutet für den FC Barcelona, dass der Vorsprung vor Real Madrid im neuen Jahr erst einmal dahin ist - und Trainer Xavi Maßnahmen ergreifen muss.

Von Felix Haselsteiner

Fünferpack
:Überraschende Füße und hechtende Torhüter

Freiburgs Grifo feierte ein besonderes Tor, Wolfsburgs Casteels hält zwei Elfmeter innerhalb weniger Minuten und in Spanien atmen die Offensivspieler auf. Fünf Kurzgeschichten des Fußball-Wochenendes.

MeinungRobert Lewandowski
:Sammeln für Barça 

Der FC Barcelona hat jede Menge Schulden - und vermietet deshalb sein Stadion an Hochzeitspaare und Freizeitkicker. Ob sich so auch ein Transfer von Robert Lewandowski finanzieren ließe?

Glosse von Philipp Selldorf

Internationaler Fußball
:Real Madrid ist Meister in Spanien

Die Königlichen gewinnen 4:0 gegen Espanyol Barcelona, in England steht der erste Absteiger fest - und die Frauen des VfL Wolfsburg verpassen in der Champions League eine Sensation.

Primera Division
:"Kollaps": Barça verliert gegen Cádiz

Die nächste Heimpleite des FC Barcelona, diesmal in der spanischen Liga gegen Abstiegskandidat FC Cádiz, hat in der katalanischen Metropole Unmut ausgelöst. "Totaler Kollaps", titelte die in Barcelona erscheinende Zeitung La Vanguardia. Das ...

Primera Division
:Real nach 0:2 noch 3:2

Real Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft trotz eines 0:2-Rückstandes noch das Spitzenspiel beim FC Sevilla gewonnen. Nach dem 3:2 (0:2) am 32. Spieltag bleibt Real mit einem komfortablen Vorsprung Tabellenführer und steuert dem ...

Primera División
:Barcelona demütigt Real im Clásico

In Madrid gewinnt der FC Barcelona mit 4:0 gegen Real. Der ehemalige Dortmunder Aubameyang schießt zwei Tore - es ist der höchste Sieg Barcelonas gegen den Erzrivalen seit sechs Jahren.

Deutscher Fußball
:Überstrahlt von den ausländischen Talenten

Ohne Erfahrung keine Einsatzzeit, ohne Einsatzzeit keine Erfahrung: Viele Statistiken zeigen, wie wenig die Bundesliga im Augenblick auf heimische junge Fußballer vertraut - DFL und DFB schlagen Alarm.

Von Frank Hellmann

Primera Division
:Barcelona-Aus für Dembélé

Der FC Barcelona trennt sich von seinem französischen Stürmer Ousmane Dembélé und will den früheren Borussia-Dortmund-Profi noch im Winter loswerden: "Es ist offensichtlich, dass der Spieler nicht bei Barcelona bleiben will", sagte Fußballdirektor ...

Primera Division
:Real wieder Erster

Mit Toni Kroos in der Startelf hat Real Madrid in der spanischen Fußball-Meisterschaft den siebten Saisonsieg gefeiert und ist zunächst wieder La-Liga-Tabellenführer. Die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti gewann am Samstag ohne den verletzten ...

Primera Division
:Kroos droht lange Pause

2014-Weltmeister Toni Kroos wird seinem Klub Real Madrid womöglich längere Zeit fehlen. Der 31-Jährige, der nach der EM aus der deutschen Nationalelf zurücktrat, muss aufgrund einer Schambeinentzündung pausieren. Wie lange Kroos ausfällt, ist schwer ...

Spaniens Pokalsieger San Sebastian
:Der Trainer grölt wie in der Kurve

Der Fußball in der Pandemie wirkt klinisch und tot? Nicht im Baskenland, nicht bei Real Sociedad. Nach dem ersten Titel des Klubs seit 34 Jahren legt Trainer Imanol Alguacil einen jetzt schon legendären Auftritt hin.

Von Jonas Beckenkamp

Primera Division
:Benzema rettet Real

Real Madrid hat im Titelkampf der spanischen Fußball-Meisterschaft dank eines späten Treffers von Doppel-Torschütze Karim Benzema einen Rückschlag gerade noch abgewendet. Gegen den Aufsteiger FC Elche kamen die Königlichen am Samstag zu einem ...

Primera Division
:Real gewinnt das Stadtderby

Mit Toni Kroos als Torvorbereiter hat Real Madrid das Stadtderby in der spanischen Liga gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer Atlético 2:0 gewonnen. Damit gelang den zurzeit recht launischen und zuvor heftig kriselnden Königlichen der ...

3:1-Sieg im Clásico
:Barça zupft, Ramos fällt

Mal wieder entscheidet der abgeklärte Sergio Ramos eine wichtige Partie: Real Madrid gewinnt den Clásico - und stürzt Barcelona in noch größere Turbulenzen.

Von Lisa Sonnabend

Primera Division
:Patzer vor Clásico

Titelverteidiger Real Madrid und sein Lieblingsrivale FC Barcelona haben sich vor dem "Clásico" am kommenden Wochenende böse Patzer geleistet. Der spanische Rekordmeister um Nationalspieler Toni Kroos musste sich Aufsteiger FC Cádiz ...

Abschied vom FC Barcelona
:Suárez beißt sich auf die Zunge

Der Stürmer verlässt Barça nach sechs sagenhaften Jahren unter Tränen. Die Vereinsführung bekommt beim unfreiwilligen Abschied nur einen kleinen Seitenhieb ab.

Von Javier Cáceres

Messi und Barcelona
:Ein zerrüttetes Verhältnis

Der Kapitän bleibt, aber eigentlich wollte er mit aller Macht weg. Barcelona und Messi müssen ein Jahr miteinander auskommen. Trainer Koeman steht vor einer riesigen Aufgabe.

Von Javier Cáceres

MeinungFC Barcelona
:Messis Abschied hat tragische Züge

Klub und Spieler stehen in gegenseitiger Schuld, doch niemand scheint sich ihrer bewusst zu sein. Nun droht eine Trennung, die im dreckigsten Schlamm der Fußballgeschichte münden könnte.

Kommentar von Javier Cáceres

Pressestimmen zum Messi-Abschied
:"Das ist schlimmer als jedes 2:8"

In Spanien bricht große Trauer aus über den Fortgang von Lionel Messi, Englands Presse träumt von einem Wiedersehen mit Guardiola. Die Pressestimmen.

FC Barcelona
:Koeman soll aufräumen

Nach dem Debakel gegen den FC Bayern wird der Niederländer Ronald Koeman den großen Umbruch als Barca-Trainer anleiten. Doch die Probleme sind zahlreich - und niemand weiß, was Messi will.

Von Javier Cáceres

FC Barcelona
:Messi schweigt

Bleibt er? Geht er? Der katalanische Klub bangt immer heftiger um seinen Kapitän - der hat die Gespräche über eine Vertragsverlängerung auf Eis gelegt.

Von Javier Cáceres

Transferblog
:Nur zwei Tore und Quarantäne - Real will Jovic loswerden

Der sündhaft teure Stürmer soll Madrid wieder verlassen. Leipzig holt Nationalspieler Benjamin Henrichs und den Südkoreaner Hee-chan Hwang.

Transfers und Gerüchte in der Übersicht

Transferblog
:Leipzig leiht Henrichs aus - bietet Chelsea für Havertz?

Leipzig holt Nationalspieler Benjamin Henrichs und den Südkoreaner Hee-chan Hwang. Chelsea soll angeblich bereit sein, 100 Millionen Euro für Kai Havertz zu zahlen.

Transfers und Gerüchte in der Übersicht

Primera Division
:"Real Madrid wird niemals sterben"

Kapitän Ramos wählt martialische Worte, Ronaldo fehlt überall, Kroos verletzt sich schwer: Real Madrid steckt tief in der Krise. Und plötzlich taucht der Name Mourinho wieder auf.

Von Thomas Hürner

Sergio Ramos
:"Ich spreche mich entschieden gegen Doping aus"

Real Madrid verliert sensationell gegen die SD Eibar mit 0:3. Rund um das Spiel äußern sich Sergio Ramos und der Klub umfassend zu einem Bericht über mögliche Ungereimtheiten bei zwei Doping-Tests.

Real Madrid
:Die Spieler wollen keinen harten Hund

Julen Lopetegui ist nicht mehr Trainer bei Real Madrid, doch ob Antonio Conte kommt, ist plötzlich ungewiss. Die Mannschaft will keinen Trainer-Autokraten und Contes Abgang bei Chelsea wirkt offenbar nach.

Von Javier Cáceres

Spanischer Fußball
:Kollabierende Fans und ein Profi, der sich übergibt

Weil in Asien neue Fernsehzuschauer gewonnen werden sollen, leiden Spaniens Fußballer in der sengenden Hitze und müssen wegen Schwindelgefühlen und Kopfschmerzen behandelt werden.

Von Javier Cáceres

La Liga
:Warum Real vor halbleeren Rängen spielt

Die Königlichen starten mit einem Pflichtsieg gegen den FC Getafe in die neue Spielzeit. Aber es zeigt sich, dass den verwöhnten Zuschauern nach dem Abschied von Cristiano Ronaldo die Attraktion fehlt.

Von Javier Cáceres

Barcelona gegen Madrid
:Wenn Zidane Iniesta umarmt

In seinem 38. und letzten Clásico verneigen sich Barça- und Real-Fans vor dem scheidenden spanischen Regisseur. Das Spiel dagegen gleicht einem Straßenkampf - mit einem Schiedsrichter, den Lionel Messi in der Pause anschreit.

Von Javier Cáceres

Clásico
:Barcelona demütigt Real Madrid

Die Mannschaft von Lionel Messi siegt kurz vor Weihnachten mit 3:0 beim Erzrivalen - und hat in der spanischen Tabelle nun einen enormen Vorsprung.

FC Barcelona
:Messi unterschreibt bis 2021

Der fünfmalige Weltfußballer bleibt dem FC Barcelona treu. Der Klub lässt eine irrwitzig hohe Ausstiegsklausel im Vertrag festschreiben.

Primera Division
:Madrid verliert sensationell im katalanischen Girona

Real Madrid hat gegen den Aufsteiger FC Girona ein 1:2 kassiert. Weil der FC Barcelona gleichzeitig in Bilbao gewinnt, verliert der Meister den Kontakt zur Spitze.

FC Barcelona
:Barcelona-Trainer gibt Dembélé Mitschuld an Verletzung

Verletzte sich Ousmane Dembélé wegen seiner Unerfahrenheit? Darüber diskutiert der FC Barcelona.

FC Barcelona
:Dembélé fällt bis zu vier Monate aus

Der FC Barcelona gewinnt glücklich, Dembélé verletzt sich und muss operiert werden. In England teilen sich die Klubs aus Manchester die Tabellenspitze.

Real Madrid
:Die neue Genügsamkeit von Real Madrid

Der spanische Champions-League-Sieger hat einst den Transfermarkt angeheizt. Doch jetzt, da er explodiert, macht Real Madrid aus gutem Grund nicht mehr jede Verrücktheit mit.

Von Javier Cáceres

Internationaler Fußball
:Juventus rauscht in Richtung Triple

Pokalsieger und nun auch italienischer Meister: Juventus Turin ist auf dem Weg zum Triple bisher unaufhaltbar. Aber auch Champions-League-Finalgegner Real Madrid holt sich in Spanien den 33. Meistertitel.

Primera Division
:Messi schießt Barcelona zum Sieg im Clásico

Der Argentinier führt sein Team in der Nachspielzeit zum 3:2-Erfolg gegen Real Madrid. Damit ist das Rennen um die spanische Meisterschaft wieder offen.

Barcelona gegen Real Madrid
:"Cristiano, zahl endlich!"

Hat der Weltfußballer eine hohe Millionensumme in Steuerparadiese geschleust? Die Fans klagen Cristiano Ronaldo an, der reagiert auf seine Weise.

Von Javier Cáceres

Primera Division
:Hüpfer in Granada

Nur kurz hofft Real Madrid auf einen Ausrutscher seines ewigen Rivalen im Saisonfinale, dann aber schießt Stürmer Luis Suarez drei Tore und sichert dem FC Barcelona seinen 24. Meistertitel.

Von Filippo Cataldo

Fußball
:Sensationsmeister vor Leicester

Leicester City ist nicht die einzige Mannschaft, die auf wundersame Weise den Titel gewonnen hat. Eine Auswahl von internationalen Teams, die ihre Ligen verblüfften.

Spanischer Fußball
:Fifa hebt Transfersperren gegen Real und Atlético Madrid provisorisch auf

Der Einspruch der beiden spanischen Fußball-Klubs hat Erfolg. Im Sprint sichert sich Rodler Felix Loch die erste Goldmedaille bei der Heim-WM. Der nordische Kombinierer Eric Frenzel gewinnt den Auftakt des Seefeld-Triples.

Fifa-Strafe
:So will Real Madrid die Transfersperre rückgängig machen

Ausgerechnet zwei Söhne von Cheftrainer Zidane zählen zu den Talenten, deren Wechsel die Fifa beanstandet. Um die Sperre aufzuheben, wählt der Verein eine besondere Argumentation.

Von Oliver Meiler

Primera Division
:Real Madrid: Zidane löst Benítez als Cheftrainer ab

Beim zehnmaligen Champions-League-Sieger steht ein spektakulärer Trainerwechsel bevor.

Internationaler Fußball
:Ronaldo kann es kaum glauben

Der FC Barcelona startet mit einem Erfolg in die Primera Division, Real spielt nur unentschieden. Der FC Chelsea feiert den ersten Saisonsieg der Premier League.

Gutscheine: