Rickie Lee Jones 7 Bilder
Gedenkkonzert an David Bowie

Schön und tröstliches Andenken

Von Michael Stipe über Cyndie Lauper bis Ricky Lee Jones: diese Künstler erinnerten an den verstorbenen David Bowie.

27th Annual Byron Bay Bluesfest 2016
SZ-Magazin
Noel Gallagher im Interview

"Adele singt 'Hello, buhuu, schnüff'"

Zwanzig Jahre nach seinen Erfolgen mit Oasis teilt Noel Gallagher immer noch gern aus, gegen Adele und seinen Bruder zum Beispiel. Wie konnte er trotzdem zum Elder Statesman des Pop werden?

Von Max Fellmann

Bowie
Gedenkkonzert für David Bowie

Einer, der fehlt

In New York traten Rockstars bei zwei Konzerten für den verstorbenen David Bowie auf - und an manchen Stellen musste man einfach ins Taschentuch flennen.

Von Peter Richter, New York

Musik und Technik

Wiedergeboren als 3D-Projektionen

Adieu, David Bowie. Adieu, Lemmy Kilmister. Viele Titanen des Pop traten jüngst ab. Aber vielleicht nicht für immer.

Von Jan Kedves

Pet Shop Boys
Neues Album der Pet Shop Boys

Pet Shop Boys: Immer noch die Pop-Kids

Auf ihrem neuen Album "Super" verarbeiten die Pet Shop Boys ihre eigene Biografie - und legen ein paar kluge Gedanken zum Neoliberalismus auf die Tanzfläche.

Albumkritik von Annett Scheffel

Debüt-Album von Zayn Malik

Sex, Drugs und Islam

Früher war er Mitglied bei One Direction, nun bringt Zayn Malik mit seinem Solo-Debüt die Zwischentöne zurück in unsere schwarz-weiße Gesellschaft.

Off the Record: die Pop-Kolumne von Julian Dörr

Friends of Gas
Pop

Struktur und Chaos auf Kassette

Die Noise-Rocker "Friends of Gas" feiern in der Milla ihre erste Veröffentlichung

Von Jürgen Moises

Pop

Im Namen des Volx

Die Boyband "Voxxclub" mit Tour und neuem Album

Von Henrik Oerding

jetzt
Schweden

Avicii legt ab

Der 26-jährige Mainstream-DJ kündigt seinen Abschied von der Bühne an.

Pop

Trostpflaster für das kreative Digitalprekariat

Der amerikanische Produzent James Hinton alias The Range findet auf Youtube übersehene Gesangstalente.

Albumkritik von Jan Kedves

Off the recordGwen Stefani
Neues Album von Gwen Stefani

Gwen Stefani, die Rosenkriegerin

Wut tut gut: Auf "This Is What The Truth Feels Like" rechnet Gwen Stefani mit ihrem Ex-Mann ab. Eine Trennung, an der man sich ein Beispiel nehmen kann.

Off the Record: die Pop-Kolumne von Julian Dörr

Pop

Diese Paradiese

Die Fotografin Cheryl Dunns ist 20 Jahre lang durch Amerika gereist, um Pop-Festivals und ihre Besucher zu porträtieren.

Von Juliane Liebert

Johannes Strate
SZ-Magazin
Sagen Sie jetzt nichts, Johannes Strate

Wie sehen Sie sich selbst?

Der Sänger der Band "Revolverheld", Johannes Strate, im Interview ohne Worte: über Frotzeleien mit Jan Böhmermann, musikalische Jugendsünden und seinen Sohn.

Fotos: Tibor Bozi

Iggy Pop
Neues Album "Pop Post Depression"

Iggy Pop: Bissig, ironisch, maliziös

Die Versuche des großen alten Rock-Wüterichs Iggy Pop, ein überzeugendes Alterswerk aufzunehmen, missglückten bislang zuverlässig. Diesmal nicht.

Albumkritik von Torsten Gross

annenmaykantereit
Pop-Kolumne

Debütalbum von AnnenMayKantereit: Nehmt euch nicht so ernst, Jungs

Wer "Alles Nix Konkretes" hört, ist froh, dass die schreckliche Zeit namens Jugend vorbei ist.

Off the Record: die Pop-Kolumne von Kathleen Hildebrand

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Hit Hit Hurra: Die Chartskolumne

Bibi und Tina galoppieren an die Spitze

Der Soundtrack von "Bibi und Tina" steht an der Spitze der Charts. Unser Autor analysiert das Album - und erkennt drei Regeln, die jede Filmmusik zum Hit machen.

FEu
Pop

Retrokolumne

Michael Jacksons "Off the wall" ist ein Werk vor den Nasen-Operationen, ein Album jugendlicher Unschuld. Jeff Buckleys Album "You and I" ist mit unveröffentlichten Studioaufnahmen aus den Neunzigern erschienen.

Von Thomas Bärnthaler

Pop-Kolumne

Debütalbum von Aurora: Schluss mit den Elfenmädchen

Bekannt wurde die 19-Jährige, weil ihr Song den Werbespot eines Mobilfunkanbieters untermalte. Nun ist ihre erste Platte erschienen. Ist das alles Mainstreamgedudel?

Off the Record: die Pop-Kolumne von Julian Dörr

AnnenMayKentereit
SZ-Magazin
Popmusik

Vier Jungs, die man gern haben möchte

AnnenMayKantereit ist eine der erfolgreichsten Bands Deutschlands. Hoffentlich schadet ihnen ihre neueste Idee nicht: ein Debüt-Album.

Von Max Fellmann

Pop

Berufsrisiko

Der "AC/DC"-Sänger Brian Johnson wird taub, deshalb verschiebt die australische Rockband ihre im März und April geplanten Auftritte in den USA. Unter Profi-Musikern ist Schwerhörigkeit eine typische Berufskrankheit.

Von Jens-Christian Rabe

Carnaby Street
Pop

Libertinage und Repression

Es leben die Sechziger! Das wichtigste Jahr liegt derzeit immer genau 50 Jahre zurück. Der Pophistoriker Jon Savage hat sich 1966 vorgenommen - und ist zu klugen Erkenntnissen gekommen.

Von Klaus Walter

Pop

Jenseits von Afrika

Gelungene Verschmelzung oder doch nur Tanzen für die Völkerverständigung? Wie neue Pop-Alben aus Berlin und Addis-Abeba den Weltmusik-Klischees entkommen wollen.

Von Jan Kedves

Pop-Kolumne über Låpsley

Frisch aus dem Trendlabor

Die 19-jährige Britin Låpsley hat mit ihrem Debüt so etwas wie die Weltformel des zeitgenössischen Pop entdeckt. Das müsste eigentlich nerven. Oder?

Off the Record: die Pop-Kolumne von Julian Dörr

Pop

Ein Fest für Dylanologen

Bob Dylans Privatarchiv geht für 15 Millionen Dollar an die Universität Tulsa in Oklahoma. Das gibt Pop den gleichen Stellenwert wie Literatur und Klassik.

Von Lothar Müller

Rock- und Popkonzerte im März - Bosse
Bosse im Interview

"Als guter Typ steht man in der Pflicht, sich zu äußern"

Mit seiner Platte "Engtanz" hat es Axel Bosse auf Platz eins der Charts geschafft. Trotzdem bleibt er demütig, Auch wenn er hin und wieder den Mund aufmachen muss.

Interview von Bernhard Blöchl