Demba Nabé alias Boundzound von der Band Seeed beim Lollapalooza Festival am 13 September 2015 au
Seeed-Musiker gestorben

Demba Nabé war ein sehr privater Popstar

Er gab dem Berliner Reggae- und Dancehall-Kollektiv "Seeed" seinen Klang und ließ am liebsten die Musik für sich sprechen.

Nachruf von Jan Kedves

Schwesta Ewa 4 Bilder
Alben der Woche

Zwischen U-Haft und Knast noch eine Platte rausgehauen

Schwesta Ewa erzählt die wirklich wahre Geschichte hinter den Boulevardschlagzeilen. Außerdem: Der beste Schnulzensänger des Internetzeitalters kehrt zurück.

Von den SZ-Popkritikern

Abandoned houses, office buildings and factories in detroit michigan,
Stadtentwicklung

Techno soll Detroit retten

Die einstige Autostadt Detroit hat Jahrzehnte des Niedergangs hinter sich. Nun möchte sie mit Club-Kultur Geld verdienen. Ihre Inspiration: Berlin. Die Umsetzung: schwierig.

Von Viktoria Großmann

Jordan Prince
Pop

Das Hohelied der Freundschaft

Der Singer-Songwriter Jordan Prince stellt sein neues Album vor

Von Jürgen Moises

Rummelsnuff
Rummelsnuff mit neuem Album

Ein deutsches Musikwunder

Roger Baptists muskelbepackte Kunstfigur Rummelsnuff macht elektronischen Humpta-Polka-Pop. Und spielt mit dem Klischee des harten, ostdeutschen Hundes. Das ist relevant wie nie.

Von Jan Kedves

Jürgen Marcus
Schlagerstar

Schlagersänger Jürgen Marcus ist tot

In den Siebzigern wurde er mit "Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben" berühmt.

"Wolke 7" von Gzuz

Ich bin reich, du Opfer!

Ist Gzuz eigentlich der gefährlichste Rapper Deutschlands? Möglich. In jedem Fall ist er große, schauderhafte Kunst in einer Welt, in der nur Würde hat, wer auch Erfolg hat.

Von Jakob Biazza

DJ Koze Pressebilder
"Knock Knock" von DJ Koze

Der Klang der Erinnerungen beim Verblassen

So gut war er noch nie: DJ Kozes famoses neues Album "Knock Knock".

Von Jens-Christian Rabe

Pop

Zweiter Musiker-Frühling

Gordon Raphael tourt mit deutscher Band - und zeigt sich von kleinen Clubs und deren Publikum beeindruckt

Von Rita Argauer, München/Berlin

WM-Songs

Meistertitel

Der Schauspieler Will Smith singt die Hymne zur Fußball-WM in Russland. Ein Tiefpunkt - aber beileibe nicht der einzige. Historische WM-Songs von den Village People bis Shakira.

Aus der SZ-Feuilleton-Redaktion

Gzuz
Alben der Woche

Tief trauriges Mangelwesen

Gzuz zeigt sich auf "Wolke 7" als prähistorisches Raubtierfossil im Tränenmeer. A$AP Rocky langweilt sich allein und Lordi spielen den feuchten Albtraum von Gene Simmons.

Von den SZ-Popkritikern

01:45
20 Jahre Bandjubiläum

MiA. feiert die Gegenwart

Die Berliner Band MiA. feiert gerade ihr 20-jähriges Bandjubiläum mit einer großen Deutschland-Tour. Unter dem Motto "Nie wieder 20" sind sie noch bis Ende Oktober unterwegs und zelebrieren sich als Band - und als Freunde.

Pop

Liebe und Aufruhr

"Blumfeld" haben in München ihre Comeback-Tour gestartet. Die Hamburger sind inzwischen eine Art Teilzeit-Band - aber die solidarisierende Kraft ihrer Musik ist immer noch immens.

Von Martin Pfnür

Pop

Buchstabiere "Freiheit"!

Die "Arctic Monkeys" haben sich mit dem Album "Tranquility Base Hotel + Casino" mal wieder neu erfunden.

Von Torsten Gross

Pop

Liebling der Götter

Der Münchner Tom Wu stellt sein neues Album "All You Want" vor

Von Michael Zirnstein

Paul Kalkbrenner
Alben der Woche

Raven für Berufstätige

Paul Kalkbrenner komponiert weiter teutonischen Trance-Techno nach altem Erfolgsrezept, der das Ende der Party immer schon mitdenkt. Und Courtney Barnett röhrt ein Manifest des Fremdelns.

Von den SZ-Popkritikern

Bushido
Pop

Urteil: Bushidos Album zu Unrecht auf Index

Bei der Indizierung von "Sonny Black" habe man nicht sorgfältig genug zwischen Jugendschutz und Kunstfreiheit abgewogen, so die Richter.

jetzt
Eurovision Song Contest

Twitter reagiert auf Israels Sieg politisch

Nicht alle sind begeistert von der feministischen Botschaft des israelischen Siegersongs. Über ESC-Gewinnerin Netta entlädt sich eine Welle aus Antisemitismus und Fat-Shaming.

Eurovision Song Contest

Schöne Klatsche für alle "Me Too"-Zweifler

Netta gewinnt verdient den ESC. Ihr Song "Toy" ist Musik auf der Höhe der Zeit - und eine klare Ansage an alle, die Frauen, Übergewichtige und Israel hassen.

Von Julian Dörr

Eurovision Song Contest 2018 - Finale 15 Bilder
Eurovision Song Contest

Die besten Momente des ESC

Ein Hightech-Kleid aus mehr als 50 Quadratmetern Stoff, ein Störer auf der Bühne und ein tragischer letzter Platz vor heimischem Publikum. Die Bilder.

25 Bilder
Eurovision Song Contest

Alle 26 ESC-Songs im Check

Von der Anti-Kriegshymne über die zartrosa Liebesballade und dann hinauf ins Kreischgebirge: Am Ende kann es nur einen Siegersong geben.

'Eurovision Song Contest 2018 - Unser Lied fuer Lissabon' Show
Leserdiskussion

Europe 12 points - verbindet der ESC Europa?

Seit 1956 wird der Eurovision Song Contest ausgetragen. Die Teilnahme ist unabhängig von der EU-Mitgliedschaft. Hilft der "Grand Prix", Grenzen zu überwinden?

Alben der Woche

Der Markus Söder des Deutschrap

Kontra K sucht nach echter Liebe in Zeiten von Instagram und Tinderwahn. Und die Arctic Monkeys vertonen glorios den zähen Glamour des Versackens.

Von den SZ-Popkritikern

R. Kelly
Spotify-Boykott gegen R. Kelly

Das Prinzip Pop schlägt zurück

Spotifys Boykott gegen R. Kelly unterläuft die Trennung von Person und Werk, die für die Freiheit der Kunst essenziell ist.

Kommentar von Karin Janker

R. Kelly
Missbrauchsvorwürfe

Spotify löscht Musik von R. Kelly aus seinen Playlisten

Weil Frauen ihm Missbrauch vorwerfen, schlägt der Streamingdienst die Songs des Popstars nicht mehr zum Anhören vor.