Polygamie - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Polygamie

SZ PlusKolumne "Liebes Paar"
:Kann man die Beziehung retten, indem man sie öffnet?

Unser Therapeutenpaar sagt: Genauso gut könnte man einen Brand mit Benzin löschen.

Von Nadja und Clemens von Saldern

SZ PlusPsychologie
:Kann aus Liebe Freundschaft werden?

Wenn die Beziehung scheitert, brechen viele Paare den Kontakt ab. Viele aber probieren, befreundet zu bleiben. Worauf es dabei ankommt und wieso sich Freundschaft und Liebe so sehr ähneln.

Text: Joshua Beer, Illustration: Jessy Asmus

SZ PlusSZ-Serie "Reden wir über Liebe"
:"Einmal die Woche will ich ausbrechen"

Sarah und Enrah sind glücklich verheiratet, haben ein Kind - und führen eine offene Beziehung. Ein Gespräch über Freiheit, Eifersucht und die Frage, wie man dem eigenen Sohn Polyamorie erklärt.

Interview von Ania Kozlowska

SZ MagazinEin Mann mit 39 Ehefrauen
:Ganze Arbeit

Der Inder Ziona Chana hat 39 Ehefrauen und 94 Kinder. Kein Witz. Zu seinen besten Zeiten hat er fünf Frauen an einem Tag geheiratet - manchmal aus Pflichtgefühl. Im Gespräch erklärt er, wie Liebe, Sex und Zimmerverteilung in der Polygamie funktionieren.

Interview: Frederik Obermaier

Polygamie
:Vielweiberei rechnet sich nicht

Ist Heiraten eigentlich ökonomisch sinnvoll? Interessant wird diese Frage vor allem, wenn man die Vielehe betrachtet. Warum Vielweiberei nicht nur Männer viel Geld kosten würde und eine Polygamie-Steuer am Ende wohl unvermeidlich wäre.

Mario Lochner

Türkei
:Frau Üresin und die Polygamie

Eine Familienberaterin gegen die ganze Türkei: Sibel Üresin redet der Vielehe das Wort - und sorgt mit ihren Thesen über das Verhältnis zwischen Frau und Mann für Aufregung. Seltsam ist auch ihr Rezept für eine gelungene Ehe.

VIP-Klick: Hugh Hefner
:Nur noch ein Häschen im Bett

Auch er ist im Alter sentimental geworden: Playboy-Gründer Hugh Hefner will seinen Harem aufgeben und ab sofort Tisch und Bett nur noch mit einer teilen.

Gutscheine: