Pervez Musharraf - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Pervez Musharraf

Pervez Musharraf
:Pakistans Ex-Präsident stirbt nach langer Krankheit

Er stand für einen autoritären Führungsstil, aber auch für die Annäherung an die USA. Der 79-Jährige litt an Amyloidose, einer seltenen Erkrankung.

Von David Pfeifer

Pakistan
:Früherer Präsident Pervez Musharraf ist tot

Nach einem Putsch regierte der Ex-General Pakistan von 1999 bis 2008. Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 wurde er für die USA zu einem wichtigen Verbündeten.

Pakistan
:Warten auf den nächsten Knall

Der Anschlag auf Oppositionsführer Imran Khan treibt Tausende zum Demonstrieren auf die Straße. Es drohen blutige Machtkämpfe – wie so oft in der Geschichte des Landes.

Von Arne Perras

Pakistan
:Höchststrafe für den Präsidentengeneral

Als Pervez Musharraf in Pakistan regierte, war sein Wort Gesetz. Doch nun fällt die Justiz in Abwesenheit des früheren Staatschefs ein bahnbrechendes Todesurteil. Besonders schwer wird für ihn die Illoyalität des Militärs wiegen.

Von Tobias Matern

Pakistan
:Ex-Machthaber Musharraf zum Tode verurteilt

Dem früheren Präsidenten wird Hochverrat vorgeworfen. Er soll die Verfassung des Landes 2007 außer Kraft gesetzt haben. Musharraf befindet sich derzeit außer Landes.

Bombenexplosion in Islamabad
:Pakistans Ex-Präsident Musharraf entgeht Anschlag

Auf der Route eines Konvois von Pervez Musharraf ist eine Bombe explodiert. Die Polizei geht davon aus, dass der Anschlag in Islamabad dem früheren pakistanischen Präsidenten galt. Er war nicht das erste Mal Ziel von Attacken.

Pakistan
:Angeklagter Musharraf mit Herzproblemen im Krankenhaus

Auf dem Weg zu seinem Gerichtsprozess wegen Hochverrats peinigen den früheren pakistanischen Machthaber Herzprobleme. Ihm drohen lebenslange Haft oder sogar die Todesstrafe.

Pakistan
:Musharraf wegen neuer Vorwürfe festgenommen

Für den inhaftierten pakistanischen Ex-Militärmachthaber Pervez Musharraf ist am Donnerstag die Hoffnung auf ein Ende seines Hausarrests zunächst geplatzt.

Pakistans Ex-Präsident
:Musharraf wegen Mordes an Bhutto angeklagt

Pakistans Ex-Präsident Musharraf wird wegen Verwicklung in den Mord an Benazir Bhutto angeklagt. Die Oppositionspolitikerin war 2007 ermordet worden. Die Anklage gegen den früheren Militärmachthaber ist in der Geschichte des Landes beispiellos.

Prozess in Pakistan
:Anklage gegen Musharraf wegen Verschwörung zum Mord

Es ist ein beispielloser Vorgang für Pakistan: Der frühere Militärmachthaber Musharraf wird wegen Verschwörung zum Mord an Ex-Premierministerin Bhutto angeklagt. Im Extremfall droht ihm die Todesstrafe.

Ankündigung von Pakistans Premier Sharif
:Musharraf soll wegen Hochverrats vor Gericht

Ihm droht lebenslange Haft oder sogar die Todesstrafe. Die neue pakistanische Regierung will den früheren Machthaber Musharraf wegen Hochverrats anklagen. Ihm wird vorgeworfen, zwei Mal gegen die Verfassung verstoßen zu haben.

Pakistans Justiz-Sonderermittler Zulfikar
:Staatsanwalt mit mächtigen Feinden

Er war zuständig für Pakistans besonders heikle Fälle: Staatsanwalt Chaudhry Zulfikar ermittelte gegen die Hintermänner der Mumbai-Attentate von 2008 und untersuchte die Verstrickung von Ex-Präsident Musharraf in den Mord an Ex-Regierungschefin Bhutto. Jetzt wurde Zulfikar mit zehn Schüssen niedergestreckt - wohl seiner Arbeit wegen.

Von Tobias Matern

Pakistan
:Ermittler im Mordfall Benazir Bhutto erschossen

Er war der Chefermittler im Mordfall Benazir Bhutto: Unbekannte haben den Staatsanwalt in Islamabad in seinem Auto erschossen. Im Fokus seiner Untersuchungen stand auch Ex-Machthaber Musharraf.

Gerichtsentscheidung in Pakistan
:Lebenslanges Politikverbot für Ex-Diktator Musharraf

Nach Jahren im Exil kehrte der ehemalige Machthaber Musharraf nach Pakistan zurück, um an den Parlamentswahlen teilzunehmen. Doch statt der erhofften Kandidatur erhielt Musharraf Hausarrest - und nun auch noch eine lebenslange politische Sperre.

Pakistans Ex-Machthaber
:Musharraf muss sich vor Anti-Terror-Gericht verantworten

Einen Tag nach seiner Flucht aus einem Gericht beschäftigt Pakistans Ex-Präsident Pervez Musharraf weiter die Justiz. Ein Richter stellte ihn unter Hausarrest - am Sonntag soll Musharraf vor ein Anti-Terror-Gericht treten.

Pakistanischer Ex-Präsident Musharraf
:Flüchtiger im eigenen Land

Nach Jahren im Exil ist Pervez Musharraf nach Pakistan zurückgekehrt, um sein Land "zu retten". Doch statt Begeisterung schlägt dem früheren Militärmachthaber die geballte Angriffslust der Justiz entgegen, die ihn wegen Verfassungsverstößen in seinem Haus festsetzt.

Von Tobias Matern

Pakistan
:Gericht erlässt Haftbefehl gegen Ex-Diktator Musharraf

Ein pakistanisches Gericht hat die Festnahme des früheren Militärmachthabers Pervez Musharraf angeordnet. Der Ex-Armeechef hat den Gerichtssaal allerdings nach dem Beschluss mit Hilfe seiner Leibwächter verlassen - und dürfte auch weiterhin auf freiem Fuß bleiben.

MeinungMusharraf in Pakistan
:Die Rückkehr des Anti-Demokraten

Pakistans Ex-Präsident Pervez Musharraf will bei den anstehenden Wahlen wieder antreten, gibt sich geläutert. Doch diese Pose ist lächerlich. Der geschasste Militär stellt seine Eitelkeit über das Wohl des Atomstaates.

Ein Kommentar von Tobias Matern

Rückkehr aus dem Exil
:Taliban drohen mit Ermordung Musharrafs

"Wir haben ein Kommando von Selbstmordattentätern vorbereitet": Für den ehemaligen Präsidenten Pakistans, Pervez Musharraf, könnte die geplante Rückkehr in die Heimat gefährlich werden. Taliban drohen mit der Ermordung des früheren Staatschefs.

Zardari-Affäre in Pakistan
:Gericht gewährt Premier Aufschub

Pakistans Regierungschef Raja Pervez Ashraf muss vor Gericht erscheinen. Der Grund: Er weigert sich, die Behörden in der Schweiz um die Wiederaufnahme von Korruptionsermittlungen gegen Präsident Zardari zu ersuchen. Die Richter geben ihm drei Wochen Zeit, um seine Meinung zu ändern.

Streit um die Tötung Osama bin Ladens
:Bush, Bin Laden und der Pakt mit Pakistan

Alles nur Theater? Die Pakistaner geben sich empört, dass US-Spezialeinheiten ohne ihr Einverständnis Osama bin Laden in Abbottabad töteten. Die britische Zeitung "Guardian" berichtet, dass die Amerikaner seit zehn Jahren dazu durchaus befugt waren - und wieder zuschlagen dürften. Pakistans Ex-Präsident Musharraf widerspricht.

Michael König

Gutscheine: