Passau

Kleinkind lebte womöglich tagelang neben toter Mutter

Erst der Besucher eines Nachbarns hörte die Schreie des Kindes und rief die Polizei.

Niederbayern

Fliegerbombe in Passau entschärft

Der 225 Kilo schwere Sprengkörper ist bereits verladen. Vor der Entschärfung hatten 2500 Menschen ihre Wohnung verlassen müssen.

Passau

Kirche hilft nach Hochwasser

Drogenfund

230 Kilogramm Marihuana

Drogen

Passau: 230 Kilo Marihuana in Lastwagen gefunden

Das Rauschgift war zum Transport in fast 300 Plastikrohre gefüllt und in Hohlräumen verstaut worden. Doch Schleierfahndern fiel der eindeutige Geruch auf.

Urteil

Tödlicher Streit unter Kleingärtnern

Hochwasser in Passau
Jahrhundertflut

Ottfried Fischer eröffnet Hochwassermuseum in Passau

Der Schauspieler will damit Opfern und Helfern der Jahrhundertflut 2013 ein Denkmal setzen. Die Botschaft: Die Not bringt auch viel Positives.

Von Andreas Glas, Passau

Passau

Rücksichtslose Raserei

Passau

Espresso ins Gesicht gekippt

Passau

Die Geschichte eines Pfarrers, der zum Schleuser wurde

Die Meldung über einen Pfarrer aus Österreich, der Flüchtlinge über die deutsche Grenze gebracht hat und dafür angeblich in Passau wegen Schleuserei zu einer Bewährungsstrafe verurteilt wurde, hat die Runde gemacht. Doch die Meldung stimmte nicht. Hier die wahre Geschichte.

Von Andreas Glas, Passau

Flüchtlinge

Österreichischer Pfarrer in Passau wegen Schleuserei verurteilt

Der Geistliche brachte vier Syrer mit seinem Auto über die Grenze. Er wollte helfen - und wusste offenbar nicht, dass er sich strafbar macht.

Kultur

"Kleinere Salzburger Festspiele"

Thomas E. Bauer hat als neuer Intendant der Europäischen Wochen Passau große Pläne

Von Sabine Reithmaier, Passau

Baustelle Isentalautobahn
Autobahn 94

Hier entstehen 33 Kilometer Autobahn

Erdwälle, Betonpfeiler und Schneisen durch die Landschaft: Bis 2019 wird an dem fehlenden Teilstück der A 94 nach Passau gebaut. Noch heute findet man Relikte des Widerstands gegen das Projekt.

Von Marco Völklein

Passau

Braune Flecken

Neues Buch zeigt Nazi-Verstrickung des Dichters Max Matheis

Von Hans Kratzer, Passau

Literatur

"Kannste dir nicht besser ausdenken"

Krimiautor Harald Kämmerer lebt in München, holt sich seine Inspiration für Bücher wie "Heiligenblut" aber vor allem in Niederbayern. Denn die Realität ist häufig absurder als jede Fiktion.

Von Christiane Lutz

Foto Impressionen Istanbul
Wissenschaftler in der Türkei

Der Verbindungsmann

Der Passauer Professor Ernst Struck lehrt auch an der Türkisch-Deutschen Universität in Istanbul. Die derzeitigen Zerwürfnisse sieht er mit Sorge - dabei seien sich Bayern und Türken in einem Punkt gar nicht so fremd

Interview von Anne Kostrzewa

Bischofsweihe in Passau
Passauer Dom

Niederbayerns schönste Fassade ist endlich wieder weiß

Die Restaurierung des Passauer Doms neigt sich nach 13 Jahren dem Ende. Deshalb braucht es nun neue Ansichtspostkarten von der Stadt. Doch beendet werden die Bauarbeiter wohl nie.

Von Karin Seibold, Passau

Passau

Baumgardt verlässt Festspiele

Oper in Aldersbach

Pfützengold

Thomas E. Bauer inszeniert Richard Wagner auf der Seebühne Aldersbach, in seiner ihm eigenen gspinnerten Art: Der Rhein ist 90 Zentimeter tief, statt Kulissen gibt es Projektionen, und Baumaschinen spielen eine tragende Rolle

Von Sabine Reithmaier, Aldersbach

Bundesverkehrswegeplan

Tüfteln an den Verkehrswegen

Bayerische Ausbauprojekte werden nachträglich hochgestuft

Passau

Katze löst Küchenbrand aus

Passau

Briten halten deutsche Zivilfahnder für falsche Polizisten - und verprügeln sie

Die Beamten wollten die Reisegruppe bei Passau routinemäßig kontrollieren. Am Ende musste einer von ihnen ins Krankenhaus.

Herzogenaurach

Wer gedenken will, muss tief in die Tasche greifen

Ein Mann soll für das Grabmal seines Vater auf dem Friedhof in Herzogenaurach eine Gebühr zahlen. Warum, kann ihm niemand sagen. Er nimmt den Kampf gegen die kirchliche Bürokratie auf.

Von Katja Auer, Herzogenaurach

Passau

Leiche geborgen

Würzburg

Bayerns erste Caritasdirektorin