Medizin

(Kein) Paracetamol in der Schwangerschaft?

Eine umstrittene Studie liefert Hinweise, dass das Medikament Sprachstörungen bei Mädchen verursachen könnte. Experten widersprechen vehement.

Von Felix Hütten

Erkältung

Was hilft bei Fieber und Schmerzen?

Fieber und Schmerzen lassen sich gut lindern. Dennoch sollten Erkältungs-Geplagte vorsichtig mit Tabletten und Hausmitteln umgehen.

Hilfe bei Erkältung

Aussichtslose Allzweckwaffen

Sie sollen alle Erkältungssymptome auf einmal bekämpfen. Kombinationspräparate, Nahrungsergänzungsmittel und diverse Hausmittel werden als Alleskönner angepriesen. Halten sie, was sie versprechen? Ein Überblick über die Wirksamkeit von Mitteln bei Erkältungen: von Antibiotika bis Zink.

Von Berit Uhlmann

Kindersicherheit
Prävention

Kurz mal unachtsam

Die meisten Unfälle passieren im Haushalt. Viele ließen sich vermeiden: Schon kleine Dinge helfen, vor allem Senioren und Kinder besser zu schützen.

Von Felicitas Witte

Risiken von Schmerzmitteln

Entwarnung für Paracetamol

Weniger wirksam als andere Schmerzmittel und noch dazu gefährlich für die Leber: Immer wieder hatte es in den vergangenen Jahren Kritik an Paracetamol gegeben. Nun versucht das zuständige Bundesinstitut, die verunsicherten Patienten zu beruhigen.

Pharma-Großhandel in Deutschland
Analgetika

Schmerzmittel erhöhen Infarktrisiko bei Herzpatienten

Viele gängige Schmerztabletten bergen Risiken für das Herz. Besonders gefährdet sind Patienten, die schon einmal einen Infarkt hatten.

Von Christina Berndt

Schmerzmittel-Verkauf soll eingeschränkt werden
Eingeschränkter Schmerzmittel-Verkauf

"Vier Stunden Wirkung, vier Tage Nebenwirkung"

Aspirin und verwandte Schmerzmittel sind nur noch in kleinen Dosen rezeptfrei erhältlich Der Pharmakologe Kay Brune über die Gefahren dieser Allerweltsmittel und ihren Missbrauch.

Interview: Berit Uhlmann

Pk Flughafen-Zoll in Frankfurt/Main - Gefälschte Medikamente
Schmerzmittel

Paracetamol nur noch auf Rezept?

Experten streiten darüber, ob Paracetamol künftig ausschließlich gegen Rezept ausgegeben werden soll. Denn das Schmerzmittel, das gut verträglich und vermeintlich harmlos ist, birgt ein tödliches Risiko.

Von Berit Uhlmann

kopfschmerzen, paracetamol
Risiko Kopfschmerztablette

Fatale Nebenwirkungen

Von wegen hilfreich und harmlos: Paracetamol kann tödlich wirken, Johanniskraut gilt ebenfalls als zu gefährlich. Deren Verkauf wird stärker reglementiert.

Von Werner Bartens

Gefährliche Schmerzmittel

Allerweltspillen mit Risiko

Experten wollen den Verkauf von bislang rezeptfreien Schmerzmitteln wie Aspirin und Paracetamol erschweren. Denn die Medikamente können zu Magenblutungen, Leberschäden, Nierenversagen, Herzinfarkt, Schlaganfall und Asthma führen sowie süchtig machen. Falsch eingesetzt besteht Lebensgefahr.

Von Christina Berndt

MS-Encarta

Masern

Bandenmitglied wegen Streckung von Heroin vor Gericht
Bandenmitglied vor Gericht

4 Tonnen Streckmittel für Heroin

Sechs Jahre Haft für eine 33-jährige Angestellte aus München.

Fieber, Symbolbild, ddp
Impfung von Kindern

Pieksen ohne Pillen

Paracetamol soll mögliche Nebenwirkung einer Impfung lindern. Doch es mindert offenbar nicht nur die unerwünschten Reaktionen.

Von Werner Bartens

Erkältungsmedikamente

Nase voll!

Die Erkältungssaison beginnt - und Millionen fiebern mit. Denn auch die meistverkauften Mittel gegen grippale Infekte in Deutschland sind dem Virenansturm nicht gewachsen. Oft gilt: wenig Wirkung, viel Nebenwirkung.