Paok Saloniki - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Paok Saloniki

Fußball in Griechenland
:Ivan, der Schreckliche mit dem Revolver

Im griechischen Fußball herrscht eine vergiftete Atmosphäre. Dass PAOK-Eigentümer Ivan Savvidis mit Waffe den Platz stürmt, ist nur die Fortsetzung eines Dramas aus Korruption, Fangewalt und Attentaten.

Von Tobias Schächter

Fußball in Griechenland
:Wütender Präsident stürmt mit Revolver aufs Spielfeld

Wild-West-Szenen in Griechenland: Weil der Schiedsrichter ein Tor aberkannte, wird er von Salonikis Präsident bedroht. Das Spiel wird in der 89. Minute abgebrochen. Die Staatsanwaltschaft gibt einen Haftbefehl aus.

Krawalle bei Saloniki gegen Piräus
:"Sie haben unsere Bank angezündet"

Brennende Bengalos und Tausende tote Fische landen auf der Gästebank, die Fans stürmen den Rasen: Im Pokal-Halbfinale zwischen Paok Saloniki und Olympiakos Piräus erreicht die Gewalt im griechischen Fußball eine neue Dimension.

Von Matthias Schmid

Schalke schlägt Paok Saloniki 3:2
:Erfolgreich in die Champions League gegruselt

Eine wackelige Defensive, aber immerhin ein Geistesblitz: Schalke 04 gewinnt gegen Paok Saloniki und qualifiziert sich für die Champions League - und das, obwohl der Bundesligist in Unterzahl agiert und einmal mehr eine erschreckend fehlerhafte Leistung zeigt.

LivePlayoffs zur Champions League live
:Schwache Schalker zittern sich in die Champions League

Es hat gerade so gereicht: Schalke gewinnt mit 3:2 gegen Paok Saloniki - und darf in der Champions League spielen. Erschreckend ist jedoch einmal mehr die Leistung des Bundesligisten.

Das Spiel im Liveticker

Schalke in den Playoffs zur Champions League
:Knüppel, Pfefferspray und ein Unentschieden

Es reicht nur zu einem schwachen 1:1, Jefferson Farfán verletzt sich - und dann stürmen auch noch Polizisten den Fanblock. Im Hinspiel der Champions-League-Playoffs gegen Paok Saloniki geht bei Schalke einmal mehr alles schief. Den massiven Polizeieinsatz kritisiert der Verein scharf.

Von Daniel Theweleit, Gelsenkirchen

LivePlayoffs zur Champions League live
:Nur 1:1 - Schalke am Boden

Eine Stunde lang dominiert der FC Schalke das Hinspiel gegen Paok Saloniki und führt verdient durch Jefferson Farfans Treffer. Dann lassen die Schalker nach, kassieren den Ausgleich - und müssen jetzt um die Champions-League-Teilnahme zittern.

Das Spiel in der Tickernachlese

Trainer Huub Stevens bei Paok Saloniki
:Fast wie auf Schalke

Verrückte Fans, 28 Jahre ohne Meistertitel, eine annähernd überstandene Schuldenkrise: Huub Stevens erlebt in Griechenland bei Paok Saloniki einige Parallelen zu seiner Zeit bei Schalke 04. Sentimentalitäten verbittet sich der Niederländer vor dem Duell in der Champions-League-Qualifikation trotzdem.

Von Philipp Selldorf, Gelsenkirchen

Gutscheine: