Oscar Niemeyer - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Oscar Niemeyer

Einziges Niemeyer-Haus in Deutschland
:Monolith am Tiergarten

Der vor kurzem verstorbene Architekt Oscar Niemeyer hat in Berlin sein einziges Haus in Deutschland gebaut. Wie lebt es sich darin? Es gibt "halbe Wohnungen", Sonnenblenden müssen sich die Bewohner selber basteln und der Nachhall auf dem Flur ist beachtlich. Dennoch gilt: Wer einmal eingezogen ist, bleibt in aller Regel. Ein Bericht aus eigener Erfahrung.

Von Maike Wetzel

Oscar Niemeyer im Interview 2011
:Ein weiter Raum für die Gläubigen

Ein Gespräch mit dem Jahrhundertarchitekten Oscar Niemeyer über seinen monumentalen Kathedralen-Bau in Belo Horizonte und sein Verhältnis zur Kirche.

Von Kia Vahland

Architekt Oscar Niemeyer
:Die Kirche und der Kommunist

Der Katholizismus verliert in Brasilien an Boden - ausgerechnet der Architekt Oscar Niemeyer und der Befreiungstheologe Padre José können helfen.

Von Kia Vahland
00:45

Tod von Oscar Niemeyer
:Die Architektur verliert einen Star

Kurven, Wölbungen, der enge Tanz der Architektur mit der Landschaft: Die Gebäude von Oscar Niemeyer waren berühmt für ihre Sinnlichkeit und ihren utopischen Überschuss. Nun ist der weltbekannte Architekt in Rio de Janeiro gestorben.

Agentur: zoom.in

Zum Tod von Oscar Niemeyer
:Kurviges an der Copacabana

Oscar Niemeyer ist tot. Lateinamerikas Stararchitekt und Schöpfer der Planstadt Brasilia zählte zu den schaffensreichsten Architekten des 20. Jahrhunderts. Seine kurvigen Gebäude widersetzten sich optisch jeglicher Schwerkraft. Sein Lebenswerk in Bildern.

Zum Tod von Oscar Niemeyer
:Letzter Gigant der architektonischen Moderne

Kurven, Wölbungen, der enge Tanz der Architektur mit der Landschaft: Die Gebäude von Oscar Niemeyer waren berühmt für ihre Sinnlichkeit und ihren utopischen Überschuss. Nun ist der weltbekannte Architekt in Rio de Janeiro gestorben.

Ein Nachruf von Jörg Häntzschel

Brasilien
:Stararchitekt Oscar Niemeyer ist tot

"Brasilien hat ein Genie verloren": Der weltberühmte Architekt Oscar Niemeyer ist im Alter von 104 Jahren gestorben, nicht nur in seinem Heimatland ist die Trauer groß. Noch bis ins hohe Alter hatte der Schöpfer der Hauptstadt Brasilia an Entwürfen gearbeitet.

Spanien: Avilés
:Ein Kultur-Ufo für Asturien

Avilés in Nordspanien lag bisher abseits der Touristenströme. Ein spektakulärer Gebäudeentwurf des Architekten Oscar Niemeyer soll das nun ändern.

Marodes in Manhattan
:Die gebaute Zeitblase

Die Gebäude der Vereinten Nationen gleichen mittlerweile Museen der fünfziger Jahre. Jetzt werden sie renoviert.

Jörg Häntzschel

50 Jahre Brasilia
:Architektentraum im Wüstenstaub

Brachland, Beton, Brasília: In nur vier Jahren wurde Brasiliens Hauptstadt aus dem Boden gestampft. Entstanden ist eine futuristische Metropole, die manche lieben, manche hassen.

Gutscheine: