Grapschen ist verboten. Auf dem Oktoberfest leiden darunter die Männer, behauptet eine Sendung auf Sat1.
Wiesn und sexuelle Übergriffe

Männer, redet halt mit den Frauen!

Grapschen ist strafbar, darunter leiden auf dem Oktoberfest nun vor allem die Männer. Das behauptet eine Fernsehsendung. #Metoo hat anscheinend bislang wenig verändert. Dabei wäre es so einfach.

Kommentar von Elisa Britzelmeier

Oktoberfest

Die Wiesn wächst, der Müll wird weniger

Tatsächlich ist die Müllmenge sogar um 90 Prozent gesunken. Das Entsorgungskonzept ist so ausgeklügelt, dass das Oktoberfest zu den saubersten Großveranstaltungen überhaupt zählt.

Von Magdalena Latz

Beduinenreiter vor ägyptischer Kulisse auf der Theresienwiese, München 1901
Geschichte

Als auf der Wiesn noch fremde Völker zur Schau gestellt wurden

Mit dem Einfallsreichtum des einstigen "Groß-Schauunternehmers" Carl Gabriel können die Schausteller von heute nicht mithalten. Viele seiner Projekte wären heute undenkbar.

Von Franz Kotteder

Physik der Wiesn

Wie tragfähig sind die Bierbänke auf dem Oktoberfest?

Das Holz hat natürliche Bruchstellen, der Standfuß kann sich wegdrehen. Trotzdem können es Steh-Schunkler auf den Bänken ziemlich wild treiben.

Von Benedict Witzenberger

Oktoberfest 2018

Der Wiesnwirt und der falsche Umsatz

Laut einer stichprobenartigen Nachprüfung hat Wiggerl Hagns Löwenbräuzelt zu niedrige Einnahmen an die Stadt gemeldet - und damit zu wenig Pacht gezahlt. Die Rede ist von einem sechsstelligen Betrag.

Von Franz Kotteder

Oktoberfest 2018
Oktoberfest 2018

Wiesn-Besucherin attackiert Taxifahrer mit Stöckelschuhen

Außerdem hat die Polizei einen Kellner aus der Bräurosl verhaftet. Eltern raten die Beamten, ihre Kinder aus Sicherheitsgründen zu beschriften. Die Wiesn-Meldungen des Tages.

Digitalisierung auf dem Oktoberfest: Die Software erkennt Art und Menge aller verkauften Speisen.
Digitalisierung

World Wide Wiesn

Auch das Oktoberfest wird digitaler: Kameras zählen Hendl und spezielle Software hilft bei kurzfristigen Tischbuchungen.

Von Franz Kotteder

Oktoberfest

Oide Wiesn: Früher ist alles besser

Es gibt viele, nicht nur alte Münchner, die am liebsten auf die Oide Wiesn gehen, obwohl man dort drei Euro hinlegen muss, um überhaupt reinzukommen.

Von Franz Kotteder

Gäste im Hofbräuzelt auf dem Oktoberfest 2018
Oktoberfest 2018

Nirgendwo liegen Knutschen und Kotzen so nah beieinander

Das Hofbräuzelt auf der Wiesn ist das Epizentrum der Eskalation. Die Party ist ekelhaft und abstoßend, aber auch weltoffen und mitreißend.

Von Benjamin Emonts

Der Schlagersänger Gerhard Friedle bzw. DJ Ötzi im Marstallzelt auf dem Oktoberfest 2018. 8 Bilder
Oktoberfest-Promis

DJ Ötzi auf der Wiesn gesichtet

Dem Anstich war der Quasi-Säulenheilige noch ferngeblieben. Aber nun ging ein Raunen durch die Menge: The eagle has landed.

Oktoberfest-Attentat 1980

"Das kannst du gar nicht überleben"

Bei dem Oktoberfest-Anschlag am 26. September 1980 wird Dimitrios Lagkadinos schwerst verletzt, verliert beide Beine. Ein Gespräch über den Moment, der alles veränderte - und das Leben danach.

Interview von Annette Ramelsberger

Oktoberfest 2015 - General Features Day 1
Oktoberfest

"Manche Leute tragen ein Monatsgehalt hin"

Das Oktoberfest steht für Völlerei, Überfluss und sehr viel Geld. Wie wäre es, wenn für jede getrunkene Mass ein Euro gespendet würde? Aktivistin Liesl Weapon erklärt ihre Idee "Prostspenden".

Interview von Elisa Britzelmeier

Wiesn-Kettenkarussell: Abendstimmung auf dem Münchner Oktoberfest
München 2018

Wo man fliegt, da lass dich nieder

Das Kettenkarussell wird unterschätzt - dabei ist es das beste Wiesn-Fahrgeschäft. Und das ehrlichste. Wer Kettenkarussell fährt, dem kann man vertrauen.

Kolumne von Elisa Britzelmeier

Oktoberfest

Wiesn-Heimkehrer landet im falschen Haus

Ein 30-Jähriger richtet morgens bei fremden Leuten eine Sauerei an - und geht dann duschen.

Von Wolfgang Krause

Oktoberfest

Sexuelle Übergriffe auf Wiesn-Besucherinnen

Eine Touristin aus Brasilien wurde im letzten Moment von einer Reinigungsfrau gerettet, bei einer Studentin aus Finnland geht die Polizei von einer Vergewaltigung aus.

Von Günther Knoll

Wiesn-Liebesgeschichten
Beziehungen auf dem Oktoberfest

Erzählen Sie uns Ihre Wiesn-Liebesgeschichte!

Manche Ehe hält schon mehr als 50 Jahre, eine andere Beziehung scheitert im Festzelt. Wir suchen Ihre schönsten Liebesgeschichten vom Oktoberfest.

Oktoberfest 2018- Angermaier Wies'n Treff 13 Bilder
Oktoberfest-Promis

Lombardi, Hummels - Hauptsache hübsch und halbwegs prominent

Das Oktoberfest wird durch junge PR-Sternchen zum Catwalk für Trachtenmode. Und die Damenwiesn dominiert plötzlich ein Mann - Thomas Anders. Kein Scherz.

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Der Breznbua: Wiesnkolumne

Winken, singen, Breze schwenken

Je mehr sie verkaufen, desto mehr verdienen die Breznverkäufer. Aber was ist die beste Strategie? Und auf was für einen Verdienst kann man in den zwei Wiesn-Wochen insgesamt kommen?

Von Moritz Reichardt

Oktoberfest: Wiesn-Besucherinnen im Hofbräuzelt
Wiesn und Kultur

Gleichmacherin und Klischeefabrik

Zusammen mit dem Bier bekommen die Gäste auf der Wiesn das Bild eines weltoffenen Deutschlands serviert. Doch das Image des Oktoberfestes und damit einhergehend das Bild von Bayern ist im Ausland meist positiver als im restlichen Deutschland.

Von Oliver Klasen

Oktoberfest

Diese Telefonnummern sind wichtig für die Wiesn

Handy weg? Am Maßkrug verletzt? Für den Notfall gibt es hier noch einmal eine Übersicht der wichtigsten Notrufnummern rund um die Wiesn.

Die Physik der Wiesn

Wer bleibt am längsten auf dem Teufelsrad sitzen?

Physikalisch ist das eine komplizierte Frage. Ein Experte erklärt das Fahrgeschäft - und hält fest: Das Körpergewicht ist unerheblich.

Von Jakob Wetzel

Oktoberfest

Mann beißt Polizist

Ein anderer fotografiert einer Frau unter den Rock, wieder zwei andere setzen fast ihre Wohnung in Brand: Wiesnbesuche bringen manche Menschen auf seltsame Ideen.

Von Günther Knoll

Aufstellung der Bavaria
Oktoberfest

Große Gefühle, kleine Hendl und ein Totalausfall beim Anzapfen

Das Oktoberfest, wie wir es heute kennen, ist erst mit den Jahren entstanden. Wie sich die Wiesn mit der Zeit verändert hat - und welcher Oberbürgermeister beim Anstich total versagte. Eine Chronologie.

11 Bilder
Promis auf dem Oktoberfest

"Ich sehe Bombe aus im Dirndl"

Was Kabarettistin Désirée Nick zu dieser Einschätzung verleitet? Der Almauftrieb im Käferzelt, und der hielt ein paar "Kir-Royal-Momente" bereit - auch mit Ralf Möller, Boris Becker und Michael Ballack.

Oktoberfest: Blaskapelle in der Bräurosl auf der Wiesn
Contra Wiesn-Hits

Das Oktoberfest ist ein musikkultureller Albtraum

Jede überproduzierte Pop-Radio-Welle hat mehr zu bieten als das größte Volksfest der Welt. Warum eigentlich? Ein Plädoyer für mehr Vielfalt.

Kommentar von Philipp von Nathusius