10 Bilder
Toleranz

Neun Münchner Geschichten zum Christopher Street Day

München gilt mittlerweile als die liberalste deutsche Großstadt für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender.

Von SZ-Autoren

Andreas Kümmert 8 Bilder
Kurzporträts
ESC-Vorentscheid in Hannover

Wien, Wien, wer fährt denn nun nach Wien?

Vom Castingshow-Gewinner über Mittelaltermusiker bis zum "Ghetto Rave"-DJ: Die künstlerische Bandbreite beim deutschen ESC-Vorentscheid in Hannover ist groß. Wer mit welchen Songs ins Rennen geht.

Girls, Girls, Girls: Arte startet ´Summer of..."
Summer of Girls bei Arte

Wo bleibt der Punk?

Im Zentrum von "Summer of Girls" sollten erfolgreiche Frauen der Musikgeschichte stehen. Aber die Auswahl ist zweifelhaft - und eine entscheidende Ära taucht erst gar nicht auf. Da kann auch Moderatoren-Neuling Judith Holofernes nichts mehr retten.

Von René Martens

Dominique Strauss-Kahn
Dominique Strauss-Kahn

Unschuldsvermutung in Handschellen

Die Unschuldsvermutung gehört zu den ehernen rechtsstaatlichen Prinzipien. Die öffentliche Vorführung des Beschuldigten Dominique Strauss-Kahn ist für Europäer befremdlich. Doch deutsche Staatsanwälte und Richter sollten sich, statt angewidert zu sein, an die Fälle Zumwinkel und No-Angels-Sängerin erinnern.

Ein Kommentar von Heribert Prantl

Stuttgart 21 - Montagsdemonstration
TV-Kritik: Beckmann und Stuttgart 21

Die verlorenen Stuttgarter

Das Bahnprojekt "Stuttgart 21" hat gute Bürger wie den Schauspieler Walter Sittler oder die Mediatorin Christine Oberpaur vor die Wasserwerfer gebracht. Im ARD-Talk "Beckmann" entwickelte sich ein Stück ziviler Ungehorsam.

Von Hans-Jürgen Jakobs

Minx Fashion Menue 2010
Nadja Benaissa: Nach dem Prozess

Comeback ohne Engel

Jetzt erst recht: Erstmals nach ihrem HIV-Prozess zeigt sich Sängerin Nadja Benaissa wieder in der Öffentlichkeit. Sie gibt bekannt, dass sie wieder Musik machen will - allerdings ohne ihre alte Girlgroup.

Nadja Benaissa vor Gericht - Urteil
Urteil in Darmstadt

Nadja Benaissa bleibt auf freiem Fuß

Sie kommt um eine Gefängnisstrafe herum: Die HIV-infizierte "No-Angels"-Sängerin Nadja Benaissa ist zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden - weil sie einen Partner "bewusst und fahrlässig" mit dem Virus ansteckte.

Nadia Benaissa Trial - Day 4
Plädoyers vor Gericht

Milde Strafe für Benaissa gefordert

"No-Angels"-Sängerin Nadja Benaissa soll nach einhelliger Meinung von Anklage und Verteidigung um eine Gefängnisstrafe herumkommen. Zuvor hatte ein Gutachter die 28-Jährige belastet: Sie sei für die HIV-Infektion eines Ex-Partners verantwortlich.

Benaissa German pop singer with the girlband 'No Angels' awaits the start of her trial in a courtroom in Darmstadt
Prozess gegen Nadja Benaissa

"Angst vor dem Knast"

Am zweiten Verhandlungstag behauptet ein früherer Liebhaber der No-Angels-Sängerin, Nadja Benaissa habe ihm gebeichtet, ungeschützten Sex mit anderen Männern gehabt zu haben. Indes rechnet nicht einmal der Nebenkläger mit einer Gefängnisstrafe für den Popstar.

Nadja Benaissa, Getty
Prozess gegen No-Angels-Sängerin

"Es tut mir von Herzen leid"

Die HIV-infizierte Popsängerin Nadja Benaissa hat vor Gericht eingeräumt, trotz ihrer Erkrankung ungeschützten Sex gehabt zu haben. Der infizierte Ex-Partner erhebt bei seiner Aussage schwere Vorwürfe gegen die 28-Jährige: "Du hast viel Leid in die Welt gebracht."

No Angels, München, getty
No Angels auf Clubtour

Da waren's nur noch drei

Fast schon Punkrock: Die No Angels sind mal wieder zurück - mit einer "intimen" Clubtour. Nicht dabei ist Nadja Benaissa. Sie wird im August vor Gericht stehen. Eine Reportage von Katharina Riehl

dita von teese
Dita Von Teese: Eurovision Song Contest

Eine ganz steile Teese

Die No Angels landeten beim Grand Prix auf dem letzten Platz: Damit das nicht wieder passiert, wird sich in diesem Jahr die Tänzerin Dita Von Teese beim deutschen Auftritt entblättern.

Von Hans Hauert

no angels nadja benaissa
No Angels

Im Dunst des Skandals

"Wir hatten da einen Vorfall mit Nadja": Die No Angels präsentieren ihr neues Album und suchen in einer Mischung aus Wiedererweckung und Frust den musikalischen Erfolg.

Von Tomasz Kurianowicz, Berlin

Nadja Benaissa, dpa
TV-Kritik: Reden über HIV

Nadja Benaissa, der Star mit Stempel

Sie war zuletzt nur "Nadja B." - jetzt ist sie wieder Nadja Benaissa, die Frau, die auf RTL öffentlich über HIV, Intimes und ihren Prozess redete. Eine Nachtkritik.

Von Hans-Jürgen Jakobs

Haftbefehl aufgehoben, dpa
Justiz: Haftbefehl aufgehoben

Welcome - das neue Leben der Nadja Benaissa

Ungetrübte PR: Kurz vor einem Pressetermin der reanimierten Popband No Angels wurde der Haftbefehl gegen die HIV-positive Sängerin Nadja Benaissa aufgehoben.

Von Astrid Bischof

No Angels, Nadia; dpa
No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa

Angeklagt

Die Darmstädter Staatsanwaltschaft hat jetzt offiziell Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung gegen No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa erhoben. Die 27-Jährige soll einen Mann mit HIV infiziert haben.

No Angels beim Eurovision Song Contest; Reuters
Eurovision Song Contest

No Angels, no points

Wieder einmal haben sich deutsche Musikanten beim Grand Prix blamiert. Die in Belgrad mitsingenden No Angels wurden schlecht betreut, beklagt ein Experte. Die Gruppe aber jubelt über ihren misslungenen Auftritt.

Jörg Kachelmann
ARD und Kachelmann

Der Mann, der einfach verschwand

Darf über Vorwürfe gegen Jörg Kachelmann berichtet werden? Die ARD-Praxis des Verschweigens gerät in die Kritik.

Von Franz Baden

Nadja Benaissa, Getty 6 Bilder
Nadja Benaissa

Nadja Benaissa: Der erste Auftritt danach

Nadja Benaissa von den No Angels, die vor zehn Wochen noch ein öffentliches Opfer von Justiz und Medien zu sein schien, tritt erstmals öffentlich auf - und wirkt dabei erstaunlich selbstbewusst.

nina hagen popstars
TV-Kritik: "Popstars" auf Pro Sieben

Nina liebt dich

In der neuen Staffel der Castingshow "Popstars" gibt Detlef D! Soost den jungen Talenten mehr Zuckerbrot als Peitsche. Und über allem wacht die galaktische Nina Hagen.

Von Christian Kortmann

Internetauktionen

Zum Ersten, zum Zweiten und ... zum Auto!

Ebay versteigerte das Papst-Auto, Drijo die Mitfahrgelegenheit. Das Auktionshaus für Autofahrten ist aber nicht das Einzige, wo Kurioses unter den Hammer kommt. Die kreativsten Online-Versteigerungen.

Bildergalerie

Goldene Kamera: das Winke-Winke der Stars

Pierce Brosnan, Nicolas Cage und Eva Mendes waren schon scharf - aber leider ein bisschen gelangweilt. Schließlich standen die deutschen Kollegen im Vordergrund.