April 22 2017 Veronica Grohl interviewed by her son Dave Grohl at the Los Angeles Times Festival
Familienseite

Mein Sohn, der Rockstar

Wie ist es, wenn die eigenen Kinder berühmt werden? Virginia Grohl, Mutter des Nirvana-Schlagzeugers, hat 18 andere Musiker-Mütter interviewt. "Die entpuppten sich als genauso fabelhaft wie ihre Kinder."

Von Kathrin Werner, New York

Neufahrn

Rockklassiker im Gymnasium

Konzert in Neufahrn

Unplugged im Gymnasium

Fotografie

Begeistert vom Leben

Auch wenn Juergen Teller schon lange in London lebt, ist er seiner Heimat noch immer verbunden. Eine Ausstellung in seiner Geburtsstadt Erlangen zeigt derzeit die provokant unglamourösen Werke des Künstlers

Von Florian Welle

Kurt Cobain On 'MTV Unplugged'
Popgeschichte

Kurt Cobain - zu kaputt für München

Der Nirvana-Sänger wäre diesen Montag 50 Jahre alt geworden. Das letzte Konzert vor seinem Tod gab er 1994 am alten Flughafen Riem. Erinnerungen an einen legendären Auftritt.

Von Theresa Hein

Chris Cornell live in Berlin
Pop

Poetische Poser

Zwei Wiederveröffentlichungen werfen ein neues Licht auf die alte Frage, ob Grunge ohne Punk möglich gewesen wäre.

Von Torsten Groß

Festival

Chartstürmer am Rathausplatz

Dinosaur Jr. und Schandmaul beim Musiksommer 2017

Martin Shkreli, former chief executive officer of Turing Pharmaceuticals and KaloBios Pharmaceuticals Inc, departs after a hearing at U.S. Federal Court in Brooklyn, New York
Pop

Wenn Trump gewinnt, gibt es Wu-Tang Clan

Pharma-Boss Martin Shkreli will im Falle eines republikanischen Wahlsiegs seine Sammlung unveröffentlichter Musikstücke verschenken. Darunter sind angeblich auch Beatles-Songs.

Von Juliane Liebert

Essay

Die Männer von der Tankstelle

Es kommt auf die Länge der Yachten an, verrät Wolfgang Kemps in seiner Typologie der russischen Oligarchen.

Von Fritz Göttler

Haar

Rock gegen den Strom

Der Chor "El Chorazon" will bei seinem Unplugged-Konzert erstmals komplett auf Technik verzichten

Von Laura Zwerger, Haar

Vorschlag-Hammer

Verflixt und zugedröhnt

Im Fernsehen mag das nach einer Gaudi aussehen, aber sobald Kameras und Beleuchter da sind, wird es heiß. Die Fahrt zur "MTV unplugged"-Aufzeichnung mit Andreas Gabalier war bedingt vergnüglich

Von Michael Zirnstein

Wolfratshausen

Großer Minimalismus

"Le Bang Bang" mit Stimme und Bass

Dinosaur Jr.
Pop

Ewige Slacker

Das fabelhafte neue Album der amerikanischen Indierock-Band "Dinosaur Jr.", die das seltene Kunststück beherrscht, brachiale Rockmusik mit ausufernden Gitarren-Solo-Passagen zu machen - und dabei doch nie chauvinistisch zu klingen.

Von Torsten Groß

Starnberg, Starnberger See, Polizeischiff
Eine zweite Karriere

Der Quotenkönig vom Midgardhaus

Mit seiner unverblümten und weltoffenen Art kommt der Niederbayer als Fernsehkoch beim Publikum gut an. Offenbar so gut, dass er nun für weitere acht Sendungen gebucht ist

Von Otto Fritscher, Tutzing

Starnberg, Starnberger See, Polizeischiff
Fernsehkoch Fritz Häring

Der Quotenkönig vom Midgardhaus

Mit seiner unverblümten und weltoffenen Art kommt der Niederbayer als Fernsehkoch beim Publikum gut an. offenbar so gut, dass er nun für weitere acht Sendungen gebucht ist

Von Otto Fritscher, Tutzing

Ausstellung

Schraubenkranz und Lotosblüte

Die Völklinger Hütte zeigt Buddha-Bildnisse aus ganz Asien. Sie belegen, wie sich der indische Prinz Siddhartha jenseits des Himalaja da in einen chinesischen Würdenträger verwandelt.

Von Harald Eggebrecht

"The Queen's Six"

Die Sänger der Queen

Berg am Laim/Altstadt

Königlicher Klangkörper

Gut Sonnenhausen

Saisonfinale mit Flamenco und Jazz

jetzt kobain
jetzt
Studio-Session

Unveröffentlichtes Nirvana-Material aufgetaucht

Seit Dienstag gibt es auf Youtube bisher unveröffentlichte Tracks von Nirvana zu hören. Von wirklichen Liedern kann dabei leider keine Rede sein - reinhören lohnt sich trotzdem.

Freising

Schneider Combo tritt nur noch zweimal auf

Bad Heilbrunn

Bernie's Boogie

Bevölkerung altert rasant
Essay zur Altersvorsorge

Verdammt lang hin

Die Rente mag sicher sein - üppig wird sie für die kommenden Generationen garantiert nicht mehr. Wer heute Mitte dreißig ist, muss anderweitig vorsorgen. Ein Selbstversuch.

Von Marc Felix Serrao

Astronomie

Traurige Planeten

In sechs Milliarden Jahren wird die Sonne sterben, spätestens bis dann muss die Menschheit eine neue Heimat gefunden haben. Die Chancen dafür stehen schlecht.

Von Andrian Kreye

jetzt bieber
jetzt
Pop

Justin Bieber imitiert Kurt Cobain

Der Sänger schreibt damit das nächste Kapitel im Buch "Justin Bieber baut Mist".