Neufahrn - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Neufahrn

Neufahrn
:Fest der Kulturen abgesagt

Die geplante Veranstaltung findet in diesem Jahr aufgrund von Terminkonflikten und geringer Rückmeldung nicht statt.

Von Francesca Polistina

Neufahrn
:Ideen für einen attraktiveren Ortskern

Die Gemeinde Neufahrn möchte das Bahnhofsumfeld umgestalten, es soll grüner, funktionaler und lebendiger werden. Auch die Bahnhofstraße soll perspektivisch einladender werden.

Von Francesca Polistina

Energiewende
:Mehr Strom vom Dach

Immer mehr Kommunen rüsten ihre Liegenschaften mit Fotovoltaikanlagen aus und leisten so einen Beitrag zur Energiewende. Doch wie ist die Lage im Landkreis? Und was sind die größten Hemmnisse? Ein Überblick.

Von Francesca Polistina

Tödlicher Verkehrsfall
:56-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß

Ein 26-jähriger Autofahrer übersieht den Mann auf seinem Zweirad beim Einfahren auf die Staatsstraße. Wiederbelebungsversuchen von Ersthelfern bleiben erfolglos.

Von Birgit Goormann-Prugger

Städtepartnerschaften
:"Die jungen Leute müssen raus in die Welt!"

Braucht man Städtepartnerschaften heute noch, um die europäische Idee aufrechtzuerhalten? Und engagiert sich auch die Jugend für den Austausch? Nachfragen bei Gemeinden im Landkreis Freising ergeben ein gemischtes Bild.

Von Anna-Lena Schachtner

SZ PlusSternenkinder
:"Ich habe drei Söhne, aber vier Kinder"

Anne Rhode hat ihre Tochter 2015 still zur Welt gebracht. Sie erzählt von ihrem Weg durch die Trauer und wie sie jetzt anderen Betroffenen hilft. Im Oktober hat sich im Landkreis der Arbeitskreis "Sternenkinder" gegründet, der auf die Situation von Familien nach Fehl- oder Totgeburten aufmerksam machen will.

Von Francesca Polistina

Bahnverkehr
:Gleis frei für die S-Bahn

Um den Bahnverkehr nach Landshut und zum Flughafen zu beschleunigen, gibt es mehrere Vorschläge: einen vierspurigen Ausbau, die Umsetzung der geplanten Piste für den Transrapid oder eine Schleife, die von einer Neubaustrecke nach Ingolstadt abzweigt.

Von Peter Becker

Neufahrner Spedition
:Fahrer streiten sich an Laderampe

Am frühen Samstagmorgen sind laut Polizei drei Lastwagen-Fahrer an den Laderampen einer Neufahrner Spedition darüber in Streit geraten, wer zuerst seinen Laster beladen dürfe. Die zunächst verbale Streitigkeit gipfelte schließlich in einer ...

Landgericht Landshut
:Freispruch aus Mangel an Beweisen

Strafkammer am Landshuter Landgericht findet keine Anhaltspunkte dafür, dass ein 36-Jähriger als Tippgeber an einem Raubüberfall in Neufahrn beteiligt war.

Von Peter Becker

Amtsgericht Freising
:Verwarnung für IAA-Klimaaktivisten

Richterin Karin Mey verurteilt eine Frau und zwei Männer wegen Nötigung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr auf der A 92 zu einer Geldstrafe auf Bewährung.

Von Peter Becker

Amtsgericht Freising
:Klimaaktivisten verursachen Stau auf der A 92

Eine Frau und zwei Männer müssen sich wegen gefährlicher Eingriffe in den Straßenverkehr und Nötigung am Freisinger Amtsgericht verantworten. Ein Urteil steht noch aus.

Von Peter Becker

Ganztagsbetreuung in Bayern
:Es sieht nicht gut aus

Bei einer Podiumsdiskussion in Neufahrn diskutieren Familienministerin Ulrike Scharf und andere Akteure über die Zukunft der Ganztagsbetreuung. Die große Frage bleibt, wie das überhaupt bis 2026 zu schaffen ist.

Von Francesca Polistina

Unfall in Giggenhausen
:Autofahrer übersieht Fußgängerin

Mit dem Rettungshubschrauber ist am frühen Samstagabend eine 89-Fußgängerin in ein Krankenhaus geflogen worden. Laut Polizeibericht überquerte die Frau vor dem Weihnachtsmarkt im Neufahrner Ortsteil Giggenhausen in der Dunkelheit die Straße. An ...

Neufahrn
:Juwelen der Polyphonie

Der Kammerchor Concentus Merulae präsentiert an diesem Sonntag, 27. November, in Neufahrn Kompositionen aus der Zeit der Renaissance. Das Publikum hört laut Ankündigung "Juwelen der frühen Polyphonie": Werke von Thomas Luis de Victoria, Pierre ...

Bauen in Neufahrn
:Sozial, einfach und preisgekrönt

Der Landkreis hat das kommunale Wohnbauprojekt "Am Bahndamm 5-7" für gute Baugestaltung ausgezeichnet, eine entsprechende Plakette ziert nun den Komplex. Die Herausforderungen für die Architekten waren groß - vor allem wegen der Nähe zur Bahntrasse.

Von Petra Schnirch

Kreistag Freising
:Vorbehalt gegen Elektrobus

Der Kreistag beschäftigt sich an diesem Mittwoch, 26. Oktober, unter anderem mit zwei Themen, die jüngst im Kreisausschuss kontrovers diskutiert worden sind. Da ist zum einen der beabsichtigte Kauf eines Elektrobusses, der von 2026 an zwischen ...

4500 Euro Sachschaden
:Beim Abbiegen nicht aufgepasst

Beim Abbiegen nicht aufgepasst hat am Sonntag eine 39-Jährige an der Kreuzung zur A92/Freising Süd bei Mintraching. Dort wollte sie nach links abbiegen, um auf der Autobahn in Richtung Deggendorf weiterzufahren. Dabei übersah sie jedoch den Wagen ...

Neufahrner Freitagsmaler
:"Licht und Schatten" im Rathaus

Hell und Dunkel, Gut und Böse, Schwarz und Weiß - die Gruppe der Neufahrner Freitagsmaler hat sich für ihre neue Ausstellung mit Gegensätzen beschäftigt. Entstanden sind dabei Aquarelle und Acrylbilder, aber auch Drucke und Zeichnungen. Gezeigt ...

Prozess am Landgericht Landshut
:DNA-Spuren, Observation und Überwachungsvideos

Ein Kriminalpolizist erläutert in der Verhandlung gegen eine Bande, die unter anderem für eine Einbruchserie in den Kreisen Freising und Dachau verantwortlich sein soll, wie man den Tätern auf die Spur gekommen ist. Zwei weitere der vier Angeklagten legen Geständnisse ab.

Von Alexander Kappen

Prozessauftakt am Landgericht Landshut
:Decken durchbrochen und Tresore geknackt

Vier Männer im Alter von 35 bis 50 Jahren sitzen auf der Anklagebank, weil sie in Betriebe und Banken - unter anderem im Kreis Freising - eingebrochen sein sollen. Beute und Sachschaden belaufen sich laut Staatsanwaltschaft jeweils auf mehrere 100.000 Euro.

Von Alexander Kappen

Am Neufahrner Galgenbachweiher
:Exhibitionist belästigt Frauen und Kinder

Vor zwei jungen Frauen und ihren Kindern hat sich am Montag ein 16-Jähriger entblößt. Die beiden Frauen, 21 und 25 Jahre alt, hatten sich gegen 18 Uhr mit ihren Kindern im Alter von einem bis elf Jahren am Galgenbachweiher aufgehalten, als der junge ...

Projekt an den Neufahrner Mühlseen
:Vergängliche Skulpturen

"Kunst, die behutsam und respektvoll aus Fundstücken entsteht" können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am kommenden Samstag, 16. Juli, an den Neufahrner Mühlseen bei einem neuen Projekt der Neufahrner Volkshochschule (VHS) nicht nur kennenlernen ...

Naturschutz muss zurückstehen
:Neufahrner Betrieb soll erweitern dürfen

Dem Landschaftschutzgebiet "Isartal" bei Mintraching soll eine etwa 1,3 Hektar große Fläche entnommen werden. Ein quantitativer Ausgleich ist nicht möglich.

Von Peter Becker

Vortrag in Neufahrn
:Permakultur für Garten und Balkon

Die Buchautorin und Gartenplanerin Ulrike Windsperger gibt am Dienstag, 10. Mai, um 19 Uhr eine Einführung, wie Permakultur für den eigenen kleinen Garten oder sogar den Balkon funktionieren kann. Mit wenig Aufwand kann sich eine Vielzahl an ...

Frühlingsfest in Neufahrn
:Schlemmen, Schauen, Bungeespringen

Endlich geht wieder was: Neufahrn hat am Sonntag auf dem Marktplatz das Frühlingsfest gefeiert. Viele nutzten die Gelegenheit gleich für einen gemütlichen Frühschoppen. Sie konnten wählen zwischen Steckerlfisch, Steaksemmel oder Flammkuchen. Große ...

"Earth Hour" im Landkreis Freising
:Licht aus

Kommunen beteiligen sich an weltweiter Aktion, um ein Zeichen für Klimaschutz und Frieden zu setzen.

Neufahrner Unternehmensdialog
:Mentale Gesundheit im Betrieb

Unternehmerinnen und Unternehmer aus Neufahrn können sich am Mittwoch, 30. März, von 16 Uhr an in der Veranstaltungsreihe "Neufahrner Unternehmensdialog" zum Thema "Gesundheit im Betrieb" austauschen. Die Veranstaltung richtet sich an ...

Prozess am Landgericht Landshut
:Unterbringung auf Bewährung

Richter stufen psychisch kranken Mann, der Menschen attackiert hat und auf ein Hausdach in Neufahrn gestiegen ist, als eingeschränkt schuldfähig ein.

Von Alexander Kappen

Luftreinhaltung
:Der Nordallianz stinkt's

Eine Messaktion zeigt, dass unter anderem in Garching und Unterschleißheim Grenzwerte für Stickstoffdioxid und Feinstaub überschritten werden.

Von Irmengard Gnau

Von Garching nach Neufahrn
:Petz kämpft um Ausbau der U 6

Der Freisinger Landrat kritisiert das Gutachten, das eine Verlängerung der U-Bahnlinie für nicht rentabel hält. Er will auf politischer Ebene Druck machen.

Von Peter Becker

"Historischer Beschluss"
:Ein Dorf wird Tempo-30-Zone

Obwohl Neufahrn eine geschlossene Ortschaft ohne Durchgangsverkehr ist, fordert fast die Hälfte der Bewohner eine Geschwindigkeitsreduzierung. Der Eglinger Gemeinderat billigt dies mehrheitlich - nach intensiver Debatte.

Von Claudia Koestler

Kirchengemeinden in Au und Neufahrn
:Glockenläuten als Zeichen

Die Kirchen wollen auch in Krisenzeiten präsent sein

Talent aus Neufahrn
:Zehnjähriger auf dem Sprung zur Aufnahme in Landeskader der Schwimmer

Mit drei Jahren wollte Elias Kauerauf, noch mit Schwimmflügeln, schon vom Dreimeterbrett springen. Inzwischen steht der Zehnjährige kurz davor, in den Landeskader der Schwimmer aufgenommen zu werden.

Von Laura Dahmer

Obdachlosenberatung in Neufahrn
:"Der Wohnungsmarkt wird immer enger"

Felizitas Schmitz kümmert sich insbesondere um Familien, die ihre Wohnung verloren haben. Weil immer mehr Menschen aus Osteuropa kommen, fällt die Verständigung oft sehr schwer.

Interview von Florian Beck

Erhöhte PFOS-Werte
:Fischer warten ab

Noch ist offen, ob Zuchtbetriebe von den erhöhten Werten für PFOS-Chemikalien in Moosach und Mauka betroffen sind.

Von Nadja Tausche

Europawahl im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen
:Eine europäische Union der eigenen Art

Familie Moutafis vereint drei Staatsbürgerschaften in einfachen bis dreifachen Ausführungen

Von Konstantin Kaip

Neue Musikschule
:Harald Reents gibt den Takt an

Neufahrn und Hallbergmoos gründen einen gemeinsamen Trägerverein, Vorsitzender ist der Hallbergmooser Bürgermeister.

Von Birgit Grundner

MITTEN IN NEUFAHRN
:Der Müll muss weg

Trashtag Challenge heißt ein neuer Trend in sozialen Netzwerken, bei dem weltweit junge Leute vermüllte Orte aufräumen und Vorher-Nachher-Bilder und natürlich sich selbst nach getanem Werk posten. Verkehrsinseln in Nepal erstrahlen da ebenso in ...

Glosse von Alexandra Vettori

Tierschutz
:Mehr Wohnraum für Nattern und Kröten gesucht

In der Reptilienauffangstation stapeln sich Aquarien und Terrarien bis unter die Decke. Bald sollen die Tiere ein größeres Zuhause bekommen, doch die größte Hürde steht noch bevor.

Von Kathrin Aldenhoff

Neue Gemeindearchivarin
:Akte um Akte

Martina Paringer, neue Gemeindearchivarin in Hallbergmoos und Neufahrn, hat einen anstrengenden Traumjob: Derzeit arbeitet sie sich durch Berge von Papier, um die Unterlagen zu sortieren und einen Überblick zu bekommen.

Von Alexandra Vettori

So wird 2019 in Neufahrn
:"Weichen für die Zukunft stellen"

In Neufahrn sind wichtige Vorhaben wie der Neubau eines Kindergartens schon auf den Weg gebracht worden. Dieses und andere Projekte gelte es im neuen Jahr nun voranzutreiben, sagt Bürgermeister Franz Heilmeier.

Von Birgit Grundner

Kommentar
:Überschaubar und gut fürs Image

Womöglich ist nicht jeder mit allen Einrichtungen am Neufahrner Römerweg  ganz glücklich. In der Summe kommen die neuen Ausflugsziele aber gut an

Kommentar von Birgit Grundner

Radschnellweg
:Projekte rasch umsetzen

Neufahrn liegt mit seiner Entscheidung goldrichtig

Ein Kommentar von Petra Schnirch

Großübung
:Simuliertes Zugunglück auf der Neufahrner Nordkurve

Wegen einer falsch gestellten Weiche fährt Samstagmittag eine S-Bahn auf die neue Strecke zum Flughafen und kollidiert mit einem Bauzug.

Von Alexandra Vettori

Neufahrn
:Drei Menschen verbrennen in Mietwagen

Bei einem schweren Unfall in Niederbayern sind drei Menschen getötet worden. Wer die Toten sind, war zunächst unklar.

Widerstand gegen Preiserhöhungen
:Der Druck wächst

Nach Moosburg fordert auch die Gemeinde Neufahrn Landrat Josef Hauner auf, sich für Änderungen bei der Tarifreform des MVV einzusetzen. In beiden Kommunen fühlt man sich durch die Zonenzuteilung massiv benachteiligt.

Von Birgit Grundner und Petra Schnirch

Einladung
:Äpfel für alle

Gemeindebürger, Radler und Pilger ernten Obst in Neufahrn.

Von Katharina Schmid

Kinderbetreuung nicht gesichert
:Eklatanter Mangel an Pädagogen

Die Städte und Gemeinden im Landkreis Freising könnten genügend Plätze in den Kindertagesstätten anbieten. Doch es fehlt das Personal, das die Kleinen betreuen könnte.

Von Gudrun Regelein und Alexandra Vettori

Reden wir über
:Verein nicht nur für Ältere

VdK in Neufahrn berät auch bei Versicherungsfragen

Von Birgit Grundner

Beiträge für den Straßenausbau
:"Das spaltet sonst den Ort"

Die Bürgermeister im Landkreis sind zwar zumeist auch keine Freunde der Straßenausbaubeitragssatzung, mit ihrer Abschaffung aber fürchten sie Probleme und fordern klare Regelungen und eine finanzielle Kompensation

Von SZ-Autoren

Gutscheine: