Fresh fruit for NASA's astronauts, ISS - 25 Aug 2015
Astronautennahrung

Houston, ihm schmeckt's nicht

Ernährungsforscher kennen noch immer nicht das optimale Mahl für den Weltraum. Das große Problem bleibt: Astronauten essen im Orbit zu wenig. Mittlerweile kochen sogar Spitzenköche mit.

Von Alexander Stirn

Experimentelle Küche

Heuschrecken-Salat und Grillen-Spaghetti

In der Haager Traditionswirtschaft "Café Ampertal" stehen jetzt auch Insekten auf der Speisekarte. Wirt Alexander Mavric glaubt, dass sich die ungewöhnlichen Rezepte durchsetzen.

Von Katharina Aurich, Haag

jetzt bananen
jetzt
Umwelt

Kampf gegen Plastikverpackungen für Bananen

Nutzer in den sozialen Medien reagieren derzeit wütend auf ein Foto aus einem australischen Supermarkt. Darauf sind Hunderte Bananen zu sehen, die in Plastikboxen verpackt wurden.

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Mode und Essen

Eine hungrige Abrechnung mit der Artischocke

Schön und schwer zu durchschauen ist das Gemüse - wie ein Model. Das macht es zum perfekten Mode-Essen.

Von Max Scharnigg

Nahrungsmittel

Konzernen Grenzen zeigen

Das Engagement der Deutschen Umwelthilfe beim Thema Diesel ist nach Meinung einer Leserin vorbildlich. Eine solche Kraft würde sie sich auch im Fall der Nahrungsmittelkonzerne wünschen, die mit ungesunden Produkten Menschen schaden.

Discounter erhöhen Butterpreise erneut deutlich
Butter

Warum der Butterpreis in die Höhe schnellt

Butter ist so teuer wie seit 15 Jahren nicht, dabei war sie vor ein paar Monaten noch rekordverdächtig billig. Schuld ist der sogenannte Schweinezyklus.

Von Michael Kläsgen

Cluster Ernährung

Kulmbach bekommt eine "Genussakademie"

Die oberfränkische Stadt gilt nicht nur als heimliche Hauptstadt des Bieres - sondern auch als "Zentrum der Lebensmittelkompetenz".

Von Claudia Henzler, Kulmbach

Kempten

Der Allgäuer Döner-Streit

Wegen des Lärms darf ein Imbiss-Betreiber in Kempten keinen Döner mehr nach 22 Uhr verkaufen. Nun wehrt er sich vor Gericht.

Von Christian Rost

Löwenfütterung im Münchner Tierpark Hellabrunn, 2016
Tierpark Hellabrunn

Löwen werden nie Veganer sein

Aber sie können sich biologisch, nachhaltig und saisonal ernähren. Ein Besuch beim Futterbeauftragten im Münchner Tierpark, der den Tieren schon einmal einen Fastentag verordnet.

Von Lisa Settari

Bahlsen-Keks Produktion
Butterkeks von Leibniz

Mit dem Butterkeks im Osten ist wieder alles in Butter

Seit dem 1. Juli dürfen auch Polen, Tschechen, Slowaken und Ungarn Leibniz-Kekse mit echter Butter essen. Zuvor hatte man dem Keksemacher "Lebensmittel-Rassismus" vorgeworfen.

Von Markus Mayr

Schweinehälften im Schlachthof; JETZT Fleisch
jetzt
Billigfleisch

"Ob ein Schwein krank oder gesund aufwächst, spielt für den Preis keine Rolle"

Foodwatch-Experte Matthias Wolfschmidt über den angemessenen Wert eines Nackensteaks und darüber, dass der Preiswettbewerb über das Fleisch aufhören muss.

Interview von Quentin Lichtblau

Nachhaltigkeit

München hat ein Herz für krumme Kartoffeln

Der Handel mit Obst und Gemüse, das nicht der EU-Norm entspricht, ist mittlerweile selbst in Supermärkten angekommen. Und in München läuft das Geschäft besonders gut.

Von Viktoria Spinrad

Kampf gegen die EU

Müssen Verbraucher vor dieser Kiwi geschützt werden?

Die Biomarktkette VollCorner soll Doppelfrüchte aus dem Sortiment nehmen. Verbraucherschutz oder staatlich verordnete Verschwendung? Der Geschäftsführer will notfalls gegen die Vorschrift klagen.

Von Jasmin Siebert

Suff-Essen
jetzt
Alkolumne

Der zweite Rausch

Der beste Teil des Vollsuffes? Die Mahlzeit danach, findet unsere Autorin.

Von Sina Pousset

Kalorienbomben oft noch ohne Nährwertangaben
Esskultur

"Die Schlachtschüssel darf nicht sterben"

Jeder mag Weißwürste, doch was ist mit Blut- und Leberwürsten? Sie fristen ein Schattendasein. Ein Verein will das ändern, die Gründer erklären wieso.

Interview von Hans Kratzer

Ismaninger Kraut
Slow Food aus der Region

Dieser Kohlkopf ist vom Aussterben bedroht

Nur noch zwei Bauern bauen das "Ismaninger Kraut" an, eine bestimmte Sorte Weißkohl. Nun hat die Slow-Food-Bewegung es zum schützenswerten Lebensmittel erklärt.

Von Franz Kotteder

FILE PHOTO:  A woman winnows cocoa beans in Sankadiokrou
Rohstoffe

Warum Kakao billig ist - Schokolade aber trotzdem teuer

Der Preis für Kakaobohnen ist eingebrochen. Die Verbraucher hier spüren davon aber nichts, dafür leiden die Bauern in Afrika.

Von Heinz-Roger Dohms, Hamburg

-
Blumenhandel

Ausgebeutet in der Rosenfabrik

Damit in Deutschland genug frische Blumen in die Läden kommen, schuften Arbeiter in Afrika für mickrige Löhne. Wer gegen schlechte Arbeitsbedingungen protestiert, wird einfach entlassen.

Von Caspar Dohmen, Karagita

21 Bilder
Ernährung

21 wissenschaftliche Life-Hacks für die Küche

Wie kühlt man Bier am schnellsten, wie bleibt Obst am längsten frisch? Was hat der perfekte Braten mit Ananassaft zu tun? 21 Küchen-Tipps zum Staunen und Ausprobieren.

Von Marlene Weyerer (Text) und Bernd Schifferdecker (Illustrationen)

Kindheitsessen Spinat
jetzt
Erinnerungen

Kindheitsessen ist Trostessen

Spiegelei mit Spinat, Milchreis, Nudeln: Speisen der Kategorie "Kindheitsessen" können über schwere Zeiten hinweghelfen - wenn man ein paar Regeln beachtet.

Von Christina Waechter

Bernbacher

Made in Hohenbrunn

Die bekannten Bernbacher Nudeln entstehen in der Fabrik im Landkreis München. Die Firma ist ein Familienbetrieb in der fünften Generation.

Von Lisa-Marie Wimmer, Hohenbrunn

Sides of pork in cold store of a slaughterhouse property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONL
Fleischproduktion

Viele bayerische Schlachthöfe verstoßen gegen den Tierschutz

Rinder und Schweine werden unzureichend betäubt, getreten oder auf andere Weise gequält. Die Kontrollen reichen offenbar nicht aus.

Von Eva Achinger, Katrin Langhans und Christian Sebald

Lebensmittelverschwendung

Ernährungsminister will Haltbarkeitsdatum schnell abschaffen

Im Kampf gegen die Verschwendung von Lebensmitteln befürwortet Schmidt eine neue EU-Richtlinie. Die Zukunft gehöre mündigen Verbrauchern und "der intelligenten Verpackung".

Afrika
Ostafrika

Eingeholt von der Vergangenheit

Äthiopien wurde lange die Bilder von hungernden Kindern nicht los. Kürzlich erlebte das Land einen Wachstumsschub. Und braucht wieder Hilfe.

Von Isabel Pfaff

Evolution

Testpersonen mit rohen Fleischklumpen zwischen den Zähnen

Forscher untersuchen, wie der Frühmensch Homo erectus kauen konnte - trotz kleiner Zähne und schwachem Kiefer.

Von Astrid Viciano