Nördlingen - Aktuelle Nachrichten aus der Stadt - SZ.de

Nördlingen

dpa-Nachrichten

  1. Bayern
    :Fünfjähriger könnte Brand in Asylunterkunft verursacht haben

  2. Nördlingen
    :Mobbing durch Todesanzeige: 14-Jähriger räumt Taten ein

  3. Nördlingen
    :Mobbing: Schulträger spricht von Extremfall

  4. Nördlingen
    :Schüler mit falscher Todesanzeige gemobbt

  5. Nördlingen
    :81-Jähriger stirbt nach Unfall beim Abbiegen

  6. Nördlingen
    :Zug stößt an Bahnübergang mit Auto zusammen

  7. Nördlingen
    :Wohnung brennt: Vier Katzen und zwei Hunde tot

  8. Nördlingen
    :Deutsche Basketballerinnen feiern Auftaktsieg in EM-Quali

  9. Alle dpa-Nachrichten

Weitere Artikel

SZ PlusVolksfeste in Bayern
:Die Sorge vor dem nächsten Rassismus-Eklat

Weil der Party-Hit „L’amour toujours“ immer wieder für rechte Parolen missbraucht wird, schmeißt ein Volksfest nach dem anderen das Lied aus dem Programm. Doch Schmähgesänge sind so verbreitet, dass selbst die Bierzeltmusiker manches „unerträglich“ finden.

Von Thomas Balbierer

Cyberangriff
:Hacker greifen Patientendaten aus schwäbischen Kliniken ab

Die Katholische Jugendfürsorge Augsburg ist eine der größten Gesundheits-, Sozial- und Bildungseinrichtungen in Bayern. Kürzlich gab es einen Cyberangriff. Was Patienten nun wissen müssen.

Von Florian Fuchs

Nördlingen
:Jugendliche fahren gestohlenen Traktor fest

Vier Jugendliche entwenden für eine Spritztour einen Traktor. Als sie mit dem Gefährt stecken bleiben, besorgen sie sich kurzerhand einen zweiten Bulldog, um den ersten zu befreien.

Die Türmer von Nördlingen
:Die letzten ihrer Art in Bayern

Sie warnten vor Feuer, hielten nach Feinden Ausschau, heute locken sie Touristen an: Das Berufsbild der Türmer hat sich gewandelt über die Jahrhunderte - in Zukunft könnte die Taubenabwehr als Aufgabe hinzukommen.

Von Florian Fuchs

Basketball
:Der Fluch der guten Tat

Während Deutschlands Frauenbasketball einen internationalen Aufschwung erlebt, dümpelt die Bundesliga seit Jahren vor sich hin. Nun holt sie Reformen nach - bei denen auch etablierte Klubs kaum nachkommen. Pokalfinalist Nördlingen droht sogar das Aus.

Von Andreas Liebmann

Basketball
:Retter gesucht

Die Angels Nördlingen belegen beim Final Four Platz zwei. Zu diesem Anlass macht der Klub auf seine Zukunftssorgen aufmerksam - die Professionalisierung des Frauen-Basketballs bringt hohe Kosten mit sich.

Von Markus Schäflein

Basketball
:Nördlinger Nordlichter

Sicher in den Playoffs und im Pokal-Top-Four-Turnier: Die Angels spielen eine herausragende Rolle in der Basketball-Bundesliga - auch weil sie einen besonderen Draht nach Finnland pflegen und den Kader auch abseits davon klug verstärkt haben.

Von Andreas Liebmann

Schwaben
:Fünfjähriger soll Feuer in Nördlinger Flüchtlingsheim verursacht haben

Bei dem Brand wurden am Sonntag zwölf Menschen verletzt, ein Mann starb unter noch ungeklärten Umständen. Ein Kind hatte mit einem Feuerzeug gespielt.

Nördlingen
:Männer greifen Fußgänger an

Bei einer Auseinandersetzung wird ein 17-Jähriger mit einem Messer verletzt. Die Täter sind auf der Flucht.

Berühmte Tiere
:Die Augsburger Campus Cat ist tot

Der selbst in Asien bekannte Kater, der die Uni als sein Revier betrachtete, ist gestorben. In Nördlingen aber gibt es eine noch viel berühmtere Katze.

Glosse von Florian Fuchs

SZ PlusUnwetter in Bayern
:"Es geht eine Schneise der Verwüstung mittig durch den Campingplatz"

In Lindau muss wegen des heftigen Unwetters eine Anlage mit 900 Campern evakuiert werden. Für die Feuerwehr eine Premiere. Über die Folgen eines schweren Sommersturms.

Von Sophie Burkhart, Lina Krauß und Laura Lehner

Grabungen in Nördlingen
:Archäologen finden 3000 Jahre altes Schwert in Schwaben

"Der Erhaltungszustand ist außergewöhnlich", heißt es vom Landesamt für Denkmalpflege. Was über die Geschichte des seltenen Fundes bekannt ist.

Basketball
:Die Stadt der Engel

Seit 15 Jahren spielen die Angels Nördlingen in der ersten Bundesliga der Frauen - mit einem der kleinsten Etats, aber mit großer Leidenschaft der vielen Ehrenamtlichen. Im Playoff-Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft geht es gegen Osnabrück.

Von Andreas Liebmann

Nördlingen
:Frau wird mehrere Kilometer von Zug mitgeschleift

Die Hand der 39-Jährigen wird in der Tür eingeklemmt, während sie bereits den Zug verlassen hat. Ein Zugbegleiter bemerkt die Notlage der Schwerverletzten erst nach mehreren Kilometern.

Großeinsatz der Polizei in Nördlingen
:Fünfjähriger fährt allein 35 Kilometer mit dem Zug

Die verzweifelte Mutter hatte sich beim Notruf gemeldet, als ihr Sohn beim Spielen mit einem Freund plötzlich verschwunden war. Die Polizei fahndete zwei Stunden mit Hubschraubern, Drohnen und einer Hundestaffel nach ihm.

Nördlingen
:"Bomber der Nation" bekommt eine Statue

Nördlingen ehrt seinen berühmten Sohn Gerd Müller mit einer Skulptur. Uli Hoeneß ist angetan, Sepp Maier macht Späße über die Schuhe und die Frisur.

Von Florian Fuchs

Nördlingen
:Die mühsame Sanierung der Kirche St. Georg

14,5 Millionen Jahre ist das Suevit-Gestein alt, aus dem St. Georg in Nördlingen gebaut wurde. Damit das Gotteshaus nicht zerbröselt, wird es seit knapp zehn Jahren erneuert - mit Handarbeit, historischen Werkzeugen und viel Geduld.

Von Florian Fuchs

Nördlingen
:Bürgerentscheid über Gerd-Müller-Statue offiziell zurückgezogen

Nachdem sich der Streit über den Standort des Fußballerdenkmals in Wohlgefallen aufgelöst hat, ziehen die Initiatoren ihr Begehren zurück.

Nördlingen
:Polizei rettet Flüchtigen vor Ertrinken

Auf der Flucht vor einer Verkehrskontrolle ist ein Motorradfahrer fast in einer Bauwassergrube ertrunken - ein Polizist hat ihn gerettet. Eine Streife wollte den 20-Jährigen in der Nacht von Montag auf Dienstag in Nördlingen im bayerischen ...

Nördlingen
:Streit um Gerd-Müller-Statue löst sich in Harmonie auf

Lange wurde in Nördlingen gerungen, wo das Denkmal des berühmtesten Sohnes der Stadt stehen soll. Nun ist überraschend ein Standort gefunden worden - auch dank der Witwe des Fußballidols.

Von Florian Fuchs

Denkmal in Nördlingen
:Gerd-Müller-Statue nimmt Form an

Ein Jahr nach dem Tod der Fußballlegende entsteht eine Bronzestatue in Müllers Heimat Nördlingen. Doch an ihr entzündet sich ein Streit.

Fußballer-Denkmal
:Warum eine Gerd-Müller-Statue in Nördlingen für Unmut sorgt

Die Stadt in Schwaben will ihrem berühmtesten Sohn ein Denkmal errichten - nur um den Standort gibt es Streit. Muss der ehemalige Spitzenstürmer draußen vor dem Stadttor stehen?

Glosse von Florian Fuchs

Internationale Auszeichnung
:Unesco würdigt Geopark Ries

Der Rieskrater lockte bisher Wissenschaftler und Astronauten an, jetzt darf er sich Unesco Global Geopark nennen. Vor Millionen Jahren schlug hier ein Meteorit ein und formte die außergewöhnliche Landschaft - ein Glückstreffer.

Von Florian Fuchs

Archäologie
:Das älteste Ei nördlich der Alpen

In einer Abfallgrube im schwäbischen Nördlingen kommen gut 2400 Jahre alte Schalen zum Vorschein. Über die herausragende Rolle von Eiern in Ernährung und Brauchtum - und das Huhn als Statussymbol.

Von Hans Kratzer

Nördlingen
:Betrunkener prallt gegen fahrendes Auto

Ein betrunkener Fußgänger ist im schwäbischen Nördlingen gegen ein fahrendes Auto gelaufen und hat diesem eine Delle zugefügt. Der 18 Jahre alte Autofahrer sei wegen stockenden Verkehrs langsam gefahren, als plötzlich der 51-jährige Fußgänger gegen ...

Nördlingen
:Hund attackiert Besitzerin und wird eingeschläfert

Ein aggressiver Hund hat in Schwaben seine Besitzerin angegriffen und wurde eingeschläfert. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, ging der Hund am Mittwoch auf seine Besitzerin in Nördlingen (Landkreis Donau-Ries) los, als diese das Tier füttern ...

SZ PlusSZ-Serie: Mensch und Wald
:"Ich bin nicht der große Zampano, weil ich im Grundbuch stehe"

900 Jahre reicht das Haus der Fürsten zu Oettingen-Wallerstein zurück. Carl-Eugen, der Erbprinz, hat nicht nur drei Schlösser, sondern auch 11 000 Hektar Wald übernommen - das Hauptgeschäft der Familie. Eine Geschichte über Demut und Verantwortung.

Von Florian Fuchs

Mitten in Bayern
:Raumfahrt im Ries

Weil der Krater im Nördlinger Ries dem Mond ähnlich ist, kommen Astronauten und Weltraumforscher aus der ganzen Welt. Nur die Bavaria-One-Experten waren noch nicht da. Dabei gibt es vermutlich bald einen, den sie gerne auf den Mond schießen würden.

Glosse von Florian Fuchs

Nördlingen
:Mit Fäkalien beschmiert

Weil er sich offenbar über geparkte Autos ärgerte, hat ein 77 Jahre alte Mann in Schwaben die Fahrzeuge mit Fäkalien beschmiert. Das konnte ein Polizeibeamter am Dienstag beobachten, der privat am Schmähinger Weiher in Nördlingen (Landkreis ...

Nördlingen
:Mann beschmiert Autos mit Fäkalien

Der 77-Jährige ärgerte sich offenbar über geparkte Autos. Gegen ihn wird nun ermittelt, wie die Polizei mitteilt.

Verstorbener Fußballprofi
:Nördlingen plant Gedenkfeier für Gerd Müller

Am Freitag soll es in der Heimatstadt der Fußballlegende eine öffentliche Zeremonie geben. Gerd Müller starb am Sonntag im Alter von 75 Jahren.

Nördlingen
:Pflastersteine herausgerissen

Bislang unbekannte Täter haben nachts die Pflastersteine in der Einfahrt eines Baumarkts in Nördlingen aus dem Boden gerissen und damit daneben eine Mauer aufgerichtet. "Die haben nichts mitgenommen", sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Sie hätten ...

Nördlingen
:In Polizeiinspektion gepinkelt

Seine Abneigung gegen die Polizei hat ein 25 Jahre alter Mann in Schwaben mit drastischen Mitteln zum Ausdruck gebracht. Wie die Polizei am Montag berichtete, urinierte der Mann am Sonntag in den Vorraum der Inspektion in Nördlingen (Landkreis ...

SZ PlusTürmer von Nördlingen
:Alles schläft, einer wacht

Horst Lenner lebt noch immer eine mittelalterliche Tradition. Als Türmer von Nördlingen ruft er jede Nacht zu seiner Stadt hinunter - und ist sogar in Japan bekannt, dank Titanen und seiner Katze.

Von Florian Fuchs (Text und digitale Umsetzung) und Sophie Linckersdorff (Fotos)

SZ PlusTürmer von Nördlingen
:Alles schläft, einer wacht

Horst Lenner lebt noch immer eine mittelalterliche Tradition. Als Türmer von Nördlingen ruft er jede Nacht zu seiner Stadt hinunter - und ist sogar in Japan bekannt, dank Titanen und seiner Katze.

Nördlingen
:Mit Spielzeugpfeil beschossen

Eine Frau wurde in Nördlingen (Kreis Donau-Ries) aus einem Auto heraus mit einer Spielzeugwaffe beschossen. Die junge Frau lief am Sonntag durch die Stadt, als ihr ein Auto entgegenkam und der Beifahrer ihr aus der Spielzeugwaffe mit einem Pfeil auf ...

Basketball
:Ende der Achterbahnfahrt

Die Angels Nördlingen verlieren das letzte Spiel der Hauptrunde gegen Bundesliga-Tabellenführer Keltern und verpassen damit den Einzug in die Playoffs. Am Ende einer schwierigen Saison steht nun ein großes Finanzloch - und der Abschied des jahrelangen Sportlichen Leiters Kurt Wittmann.

Von Mathias von Lieben

Geschichte
:Der Maler an Napoleons Seite

Der Maler Albrecht Adam erlebte und dokumentierte an der Seite Napoleons historische Schlachten und begleitete ihn auch auf dessen Russlandfeldzug. In München wurde er nach seiner Rückkehr zu einem der Lieblingskünstler der feinen Gesellschaft.

Von Thomas Schuler

Nördlingen
:Diebesgut in der Unterhose

Eine 59-jährige Frau hat in einem Supermarkt Süßigkeiten in ihrer Unterhose versteckt und geklaut. Wie die Polizei mitteilte, wurde die Frau am Mittwochnachmittag mit einem 18 Jahre alten Bekannten in Nördlingen (Landkreis Donau-Ries) bei dem ...

Verkehrsausschuss
:Geschlossene Bahnstrecken werden nicht reaktiviert

Trotz der strengen Vorgaben kämpfen Bürger im Ilztal, an der Mainschleife oder im Nördlinger Ries weiter für ihre Zugverbindungen.

Von Maximilian Gerl

Nördlingen
:Kinderskelett aus der Keltenzeit entdeckt

Nach Angaben des bayerischen Landesamts für Denkmalpflege war der Bub etwa neun bis zwölf Jahre alt und soll irgendwann zwischen 480 und 100 vor Christus gelebt haben.

Nördlingen
:Junger Serientäter gefasst

Zahlreiche Einbrüche und Fahrraddiebstähle sollen auf das Konto eines 17-Jährigen aus Schwaben gehen. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag wurde der Jugendliche gefasst, als er am Vortag mit einem 20-Jährigen über den Zaun in das Nördlinger Freibad ...

Nördlingen
:Modemarke Strenesse stellt Betrieb ein

Der angeschlagene schwäbische Luxusmodehersteller Strenesse stellt zum Jahresende seinen Betrieb ein. Das Traditionsunternehmen begründete den Schritt am Mittwoch mit den Auswirkungen der Corona-Krise. Von der Betriebsschließung sind 56 Mitarbeiter ...

Prozess in Nördlingen
:Mobbing mit falscher Todesanzeige - Schüler zu Dauerarrest verurteilt

Der 15-Jährige ist für eine ganze Mobbingserie an einer Nördlinger Schule verantwortlich. Als zusätzliche Strafe muss er zudem einen Aufsatz schreiben.

Nördlingen
:Kiste Bier im Auto griffbereit

Einen betrunkenen Autofahrer mit einem halb leeren Bierkasten im Fußraum hat die Polizei in Nördlingen (Kreis Donau-Ries) angehalten. Der 53-Jährige habe bei der Kontrolle eingeräumt, "ein paar" Bier getrunken zu haben, teilte die Polizei am ...

Gastronomie
:"In der Krise muss man kreativ werden"

Mit neuen Ideen versuchen Gastronomen, die Verluste in ihrer Branche wenigstens ein bisschen abzufedern. Viele verdienen aktuell zu wenig, um weiterzumachen.

Von Florian Fuchs

SZ PlusZweiter Weltkrieg
:Der Tyrann von München

Gewalttätig, skrupellos und korrupt: Christian Weber war einer der einflussreichsten Nazis in München. Er bereicherte sich so hemmungslos, dass er damit selbst in der NSDAP aneckte.

Von Jakob Wetzel

Nördlingen
:Vierjährige geht einkaufen

Ein vierjähriges Mädchen ist alleine zum Einkaufen gegangen und von der Polizei zurück zu seiner Mutter gebracht worden. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag mitteilte, hatte das Kind den Geldbeutel seiner Mutter und den Wohnungsschlüssel in einer ...

Nördlingen
:Einbrecher klauen Kochtopf

Einen Einbruch mit ungewöhnlicher Beute haben zwei betrunkene Männer in Schwaben begangen. Einen Kochtopf und ein Bügeleisen hätten ein 27-Jähriger und ein 28-Jähriger aus der Wohnung ihres Nachbarn gestohlen, teilte ein Polizeisprecher am Mittwoch ...

Nördlingen
:Ries-Krater soll bei Mars-Mission helfen

Die Nasa interessiert sich für den Asteroiden-Einschlag im Ries vor 15 Millionen Jahren. Denn Gesteinsproben aus Nördlingen könnten darüber entscheiden, ob es sich lohnt, auf dem Mars nach Leben zu suchen.

Gutscheine: