Rapper Aubrey Graham aka Drake performs at the United Center on October 5 2016 in Chicago Illinois
Pop

Die hohe Kunst der Beiläufigkeit

Zeitgemäßer als auf "Scorpion", dem neuen Album des Emo-Rap-Stars Drake, gibt es Pop gerade nirgends. Nebenbei knackt der Rapper alle Streaming-Rekorde.

Von Juliane Liebert

Pop

Wut und Wurstigkeit

Tourauftakt mit dem rechten Maß an Nostalgie: Albert Hammond Jr., Sänger und Gitarrist der "Strokes", gibt in München ein Konzert zwischen Punk und Entertainment.

Von Andrian Kreye

Oper

Lohengrin lyrisch

Mehr als nur ein Ersatz: Der Tenor Piotr Beczała springt nach der Absage von Roberto Alagna kurzfristig in Bayreuth ein. In drei Wochen ist Eröffnungspremiere. Aber keine Bange: Beczała ist für diese Partie mehr als nur eine Ersatzlösung.

Von Michael Stallknecht

Musik

Meuchlerische Königstochter

Der Verein Oper in Starnberg inszeniert in der Schlossberghalle "Medea", die Produktion will junge, vielversprechende Sänger fördern

Von Reinhard Palmer, Starnberg

Erdbeben. Träume; Oper Stuttgart
Oper

Hier mordet die Musik

Jossi Wieler inszeniert mit Toshio Hosokawas Höllenfantasie "Erdbeben. Träume" die letzte Oper vor seinem Abschied aus Stuttgart.

Von Reinhard J. Brembeck

visavie+jetzt
jetzt
Hörbuch

Sexismus und Mordkomplott

Die Moderatorin und Musikjournalistin Visa Vie hat einen Hörbuch-Krimi herausgebracht. Er spielt in einer Umgebung, in der sie sich bestens auskennt: in der Rap-Szene.

Interview von Britta Rybicki

Kamasi Washington
SZ-Magazin
Sagen Sie jetzt nichts

Ist Jazz tot, Kamasi Washington?

Der Saxophonist im Interview ohne Worte über das Wichtigste am Jazz spielen, wie es ist, mit Snoop Dogg abzuhängen und was ihn an seiner Frisur nervt.

On The Run II Tour - Berlin
Pop

Sie sind drei

Die amerikanischen Pop-Superstars Béyonce und Jay-Z beantworten bei ihrem Konzert im Berliner Olympiastadion die Frage, wie man nach einer Paartherapie eigentlich ein Pop-Spektakel veranstaltet.

Von Jan Kedves

Florence + The Machine,
Florence Welch im Interview

"Ganz kann man die Dunkelheit nie besiegen"

Florence Welch ist Sängerin der britischen Indie-Pop-Band "Florence + the Machine". Ein Gespräch über ihre Jugend, Dramen und den Zustand wahrer Freiheit.

Interview von Torsten Groß

Musik

Orgelwochen im Dom

FEU
Klassik

Dirigentenstresstest

Gerade sind zwei umfassende Werkschauen von Esa-Pekka Salonen und Rafael Kubelík erschienen - 125 CDs insgesamt. Ein lohnenswerter Generationenvergleich.

Von Helmut Mauró

Diplo
Diplo im Interview

Musikmachen ist wie Häuserbauen

Wesley Pentz alias Diplo ist der Großmeister des digitalen Popzeitalters, der liebend gern mit anderen zusammenarbeitet.

Interview von Annett Scheffel

Musik

Blues und Balkansound am Weiher

Sir Simon Rattle
Simon Rattle

Der Mutmacher

Es mag hochtrabend oder naiv klingen, aber der Dirigent Simon Rattle zeigt bei seinem Abschied von der Berliner Philharmonikern: Musik kann tatsächlich Hoffnung auf eine bessere Zukunft machen.

Von Reinhard J. Brembeck

Jazz

Es ist vollbracht

Hymnisch und spirituell, kämpferisch und hippiehaft, futuristisch und retrofuturistisch: Das große neue Album des gefeierten amerikanischen Jazz-Saxofonisten Kamasi Washington.

Von Jan Kedves

FORT LAUDERDALE FL APRIL 08 Buddy Guy performs at The Broward Center on April 8 2018 in Fort Lau
Pop

Der Blues ist wohlauf

Buddy Guy, 81, Gitarrengott - von ihm haben einst Jimi Hendrix und die Stones gelernt. Sein neues Album ist zwar nicht so toll, aber ein guter Anlass, ihn mal wieder neu zu entdecken.

Von  Jens-Christian Rabe

Musiksender Viva wird endg¸ltig eingestellt; viva+jetzt
jetzt
Musikfernsehen

Viva wird nach 25 Jahren abgeschaltet

Stefan Raab, Sarah Kuttner und Mola Adebisi starteten als Moderatoren des Musiksenders ihre Karrieren. Jetzt muss er dem erweiterten Programm von "Comedy Central" weichen.

Musik

Dachauer Act beim BMW-Bigband-Festival

Weeh 78

Pandora-Büchsenöffner

Der Hip-Hopper Weeh 78 mit seinem Album "Haptik"

Von Jürgen Moises

"Macbeth" in Berlin

Die Gesänge der schönen Mörderin

Anna Netrebko, Plácido Domingo und Daniel Barenboim bringen Giuseppe Verdis "Macbeth" an der Berliner Staatsoper heraus.

Von Wolfgang Schreiber

Friedrich Mücke quer 2
SZ-Magazin
#7Tage7Songs: Musikkolumne

"Es hat sich angefühlt, als würde ich fliegen"

Der Schauspieler Friedrich Mücke erzählt, welcher Song auf seinem Walkman in Dauerschleife lief und welche Band ihm den Soundtrack für durchzechte Nächte in Prag lieferte.

Protokoll: Sabrina Höbel

Echo 2018
Echo-Eklat

Ermittlungen gegen Kollegah und Farid Bang eingestellt

Nach dem Echo-Eklat gingen mehrere Strafanzeigen gegen die Musiker ein, die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft prüfte ihre Texte. Ergebnis: Auch Gangsta-Rap genießt Kunstfreiheit.

DUTOIT CONDUCTS THE ROYAL PHILHARMONIC ORCHESTRA AT GRANADA_S FE
Pop

Harmonie ist eine Strategie

Wie die Idee, kanonische Songs von Pophelden wie Elvis, Aretha Franklin oder den "Beach Boys" mit großen klassischen Orchestern neu aufzunehmen, in die Welt kam - und warum sie jetzt nicht mehr verschwindet.

Von Jan Kedves

Joseph Haydn

Es werde Licht

Die Welt verändert sich ständig, nicht aber die großen Fragen. Der Komponist Joseph Haydn findet in seinem Oratorium "Die Schöpfung" im Chaos das Paradies.

Von Helmut Mauró

Ennoch zu Guttenberg im Spiegelsaal von Schloss Herrenchiemsee.
Klassische Musik

Streitbarer Humanist

Enoch zu Guttenberg war nicht nur ein weltweit gefeierter Dirigent, sondern auch unermüdlicher Geist und Umweltschützer der ersten Stunde.

Nachruf von Egbert Tholl und Olaf Przybilla, Guttenberg