Migroko - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Migroko

Migroko in Österreich
:Wenig Erwartung = wenig Enttäuschung

Österreichs "mittelgroße Koalition" verständigt sich auf einen bescheidenen Regierungsplan. Statt großer Würfe gibt es umstrittene Personalentscheidungen wie einen 27 Jahre alten Außenminister und einen Anwalt des Kanzlers als Chef des Justizressorts. Viele Wähler winken jetzt schon ab.

Von Cathrin Kahlweit, Wien

Gutscheine: