Meine Woche - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Meine Woche

Meine Woche
:Nicht auf den ersten Schnee warten

Wann sollte man Reifen wechseln und wieso wird das Montieren eigentlich immer teurer? Der Brunnthaler Kfz-Mechatroniker Christian Hallasch hat Antworten.

Von Lisa Marie Wimmer

Meine Woche
:Sonnenräder im Nachthimmel

Andreas Tügel aus Haimhausen zündet ein Musik-Feuerwerk.

Meine Woche
:Mit dem Buch vor der Kamera

Die elfjährige Nelly Widholzer aus Putzbrunn übt für den Kreisentscheid im Vorlesewettbewerb, der heuer online stattfinden wird.

Von Daniela Bode

Meine Woche
:Vom Wind bewegte Harfen

Manuela Urbansky bringt Kindern am Buß- und Bettag in Unterschleißheim die Bibel nahe

Von Angela Boschert

Meine Woche
:Bluna ohne Scheuklappen

Reiterin Anna Strohmeier tritt mit ihrer Stute zu Sankt Martin auf

Von " Angela Boschert

Meine Woche
:Zusammen statt allein

Kristine Löw organisiert in Neubiberg Abwechslung für Einsame

Von Angela Boschert

Ernährung
:Rückkehr als Fleischsommelier

Sebastian Stadler setzt in Garching eine Familientradition fort.

Von Irmengard Gnau

Skigymnastik
:Fehlt nur noch der Schnee

Der 80-jährige Manfred Zaletel aus Oberhaching macht seit 40 Jahren Skifahrer fit für den Winter.

Von Leo Kilz

Meine Woche
:Schmökern in nachhaltigen Ideen

Barbara Kreder veranstaltet in der Stadtbibliothek eine Projektwoche

Von Nora Theisinger

Meine Woche
:Performen ohne Tabus

Poetry Slammerin Elena Hofmann gibt Workshop in Neubiberg

Von Daniela Bode

Meine Woche
:Entspannung erst am Sonntag

Maximiliane Eibl organisiert die Neuhauser "Kultüren"

Von Renate Winkler-Schlang

Meine Woche
:Eigene Räume, eigene Adresse

Christoph Peters schlägt mit der Musikschule ein neues Kapitel auf

Von Annette Jäger

Meine Woche
:Schöne Unruhe durch Lichtwesen

Künstlerin Vanessa Hafenbrädl erleuchtet das Pasinger Rathaus

Von Jutta Czeguhn

Meine Woche
:Das Gefühl in den Fingern

Ina Hugo ist Handtherapeutin in der München-Klinik Harlaching

Von Jessie Morgenroth

Meine Woche
:Sprachkurs mit Kinderbetreuung

Die Organisation des neuen Schuljahres steht an für Erika Überreiter. Sie leitet das Projekt "Mama lernt Deutsch", bei dem Mütter Deutsch lernen, während ihre Kinder im Säuglings- und Kleinkindalter betreut werden

Von Jessie Morgenroth

Meine Woche
:Vielfalt im Dienst der Natur

Revierförster Thomas Mayr hält städtische Wälder in Schuss

Von Jürgen Wolfram

Meine Woche
:Rosenkranz und Wallfahrtsbock

Martina Steidle hat in Ramersdorf mit dem Frauendreißiger viel zu tun

Von Nico Kellner

Meine Woche
:Millimeterarbeit mit dem Autokran

Uwe Anderssohn koordiniert den Einbau eines MRT in Ottobrunn

Von Daniela Bode

Meine Woche
:Hilfe beim Wohnungswechsel

Sabine Olschewski leitet die neue GWG-Hausverwaltung in Freiham

Von Ellen Draxel

Haar
:Neuer Gedenkort zu Euthanasie-Morden

Mit seiner Skulptur "Restlicht" erinnert Werner Mally an NS-Gräuel. Am Dienstag wird sie auf dem Haarer Klinikareal eingeweiht.

Von Bernhard Lohr

Meine Woche
:Forschen in der Freizeit

Agnieszka Spizewska organisiert das Aubinger Ferienprogramm

Von Ellen Draxel

Corona-Impfungen
:Nutzen und Risiken für Jugendliche

Die Oberhachinger Ärztin Claudia Hofberger klärt diese Woche über Corona-Impfungen für Minderjährige auf.

Von Bernhard Lohr

Meine Woche
:Liebevolle Frau Doktor

Kleine Augem, neue Kleider: Gertraud Stadler restauriert Puppen und Stofftiere. Egal wie viel Zeit sie braucht - Hauptsache, das gute Stück wird wieder schön.

Kolumne von Lea Hruschka

Meine Woche
:Gefeiert wird aus Dankbarkeit

Am Montagabend beginnt das islamische Opferfest

Von Angela Boschert

Meine Woche
:Von Versteck zu Versteck

Fabian Gatermann organisiert eine Schnitzeljagd mit Kunstwerken

Von Franziska Gerlach

Ärztin Sandra Nischwitz
:Milder Verlauf, schwere Folgen

Sandra Nischwitz leitet die neurologische Post-Covid-Ambulanz. Die 42-Jährige erlebt schlimme Dinge, vermutet aber: "Das Syndrom ist etwas, das natürlicherweise bei den allermeisten irgendwann wieder abklingt."

Von Lea Hruschka

Meine Woche
:Nicht nur spielerisch

Florian Weber leitet in Hohenbrunn die erste Jungbürgerversammlung

Von Daniela Bode

Meine Woche
:Laufend Gutes tun

Ludwig Pichler freut sich auf den Afghanistantag mit Spendenlauf

Von Conie Morarescu

Meine Woche
:Plastikfrei träumen

Patrick Bombik will in Thailand Mehrwegflaschen vertreiben

Von Lea Hruschka

Meine Woche
:Tanzbodenlust mit Kuckuckspolka

Katharina Mayer freut sich auf den Wiederbeginn der Volkstänze

Von Claudia Wessel

Meine Woche
:Der Mann, der Wohnungen liest

Wedigo von Wedel hilft Menschen, die am Messie-Syndrom leiden

Von Lea Hruschka

Meine Woche
:Unverpackt-Laden in Unterföhring öffnet

Wiebke Fischer und ihre Kollegen von der Genossenschaft "Unterföhring Miteinand" sperren am Montagnachmittag auf.

Von Sabine Wejsada

Meine Woche
:Das Popkorn poppt wieder

Die Kinos "Neues Rex" und "Neues Rottmann" öffnen am Donnerstag. Auch wenn gerade Schwimmbadwetter herrscht, ist Betreiberin Susanne Schmid optimistisch: "Ich glaube, die Leute werden trotzdem kommen."

Von Veronika Ebner

Meine Woche
:Input für die Trainingsarbeit

Ex-1860-Torwart Michael Hofmann schaut bei der Fußball-EM ganz genau hin.

Von Stefan Galler

Meine Woche
:Auge in Auge mit der Königstochter

Charoula Papadopoulou führt die Aufsicht im Ägyptischen Museum

Von Veronika Ebner

Meine Woche
:Wasserscheue Seepferdchen

Roland Oppenheimer gibt seit Monaten den ersten Schwimmkurs

Von Claudia Wessel

Meine Woche
:Der Meister mit dem Überblick

Im "Prinze" hat Rettungsschwimmer Seyhan Kockal alles im Griff

Von Benjamin Stolz

Meine Woche
:"Ein Ankerpunkt für das Kind"

Die Psychologie-Studentin Myriam Aichinger betreut als "Balu" ehrenamtlich ein neunjähriges "Mogli"-Mädchen, das besondere Förderung benötigt.

Von Veronika Ebner

Meine Woche
:Fronleichnam im Park

Diakon Markus Paulke ist traurig, weil die Prozession erneut ausfällt

Von Claudia Wessel

Meine Woche
:Leseabende am Ort der Stille

Ute Reiber hat als neue Leiterin des Kulturbüros viele konkrete Ideen

Von Ellen Draxel

Meine Woche
:Museum kommt zu den Kindern

Bei der "Digitalen Kulturwoche" in Grünwald ist Kreativität gefragt

Von Claudia Wessel

Meine Woche
:Die Predigt im Umzugskarton

Elisabeth Kühn beginnt als Pfarrerin für Planegg-Stockdorf

Von Annette Jäger

Tipps bei Allergien
:"Den meisten, auch Allergikern, wird die Impfung nicht schaden"

Eva Oppel ist als Allergologin derzeit besonders gefordert - auch, weil einige Menschen eine Impfpanik entwickeln. Aber besonders, weil heutzutage vieles gleichzeitig blüht.

Von Benjamin Stolz

Meine Woche
:Die Hausärztin aller Ärzte im Haus

Eva Oppel ist als Allergologin, Lektorin und Mutter gefordert

Von Benjamin Stolz

Meine Woche
:Wandkunst für Luise

Johannes Brechter gestaltet die Fassade des Begegnungszentrums

Von Birgit Lotze

Meine Woche
:Gute Argumente

Amelie Gotterbarm aus Garching tritt bei "Jugend debattiert" an

Von Irmengard Gnau

Meine Woche
:Wahn auf zwei Rädern

Daniel Seymour hat eine etwas andere Werkstatt eröffnet

Von Benjamin Stolz

Meine Woche
:Zeit des Zusammenhalts

Husein Durmic feiert im Ramadan auch online die Gemeinschaft

Von Angela Boschert

Meine Woche
:Engpässe aller Art

Pflegedienstleiterin Anett Sander hat wegen Corona viel Extra-Arbeit

Von Veronika Ebner

Meine Woche
:"Wir kriegen das hin"

Rektorin Susanne Sieben freut sich in Neubiberg auf das Testen

Von Magdalena Scheck

Gutscheine: