McKinsey - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

McKinsey

SZ PlusWeltklimakonferenz
:Umstrittene Technologie soll das Klima schützen

Der Ausbau von Wind- und Sonnenenergie reicht nicht aus, um die Klimakrise zu stoppen, warnt eine Studie. Ohne CO₂-Speichertechnik wird es nicht gehen. Doch die wird von vielen kritisiert - aus gutem Grund.

Von Silvia Liebrich

SZ PlusExklusivDeutsche Post DHL
:"Wir sind besser als Amazon"

Tobias Meyer führt seit Mai den Logistik-Konzern DHL. Er spricht über die Zukunft des Briefs in Deutschland, Portoerhöhungen und darüber, warum er regelmäßig selbst Pakete ausfährt.

Interview von Caspar Busse und Björn Finke

Frankreich
:Ermittler durchsuchen Büros von Macrons Partei

Die französische Justiz überprüft die Wahlkampffinanzierung des Präsidenten. Auch Büros der Firma McKinsey wurden durchsucht. Die Beziehungen zwischen beiden gelten schon länger als auffällig eng.

Von Kathrin Müller-Lancé

Metaverse
:Turnschuhe im digitalen Raum

Viele Unternehmen setzen auf das Metaverse, um vor allem junge, technik-affine Kunden zu erreichen. Kann das funktionieren?

Von Katharina Wetzel

Recycling
:Kleider aus Eichenrinde

Die Mode versucht sich an mehr Nachhaltigkeit. Doch nur wenige Marken kommunizieren offen und transparent.

Von Katharina Wetzel

Globalisierung
:Der Welthandel trotzt allen Krisen

Pandemie, Krieg, gerissene Lieferketten: Trotz allem wächst der globale Warenverkehr. Das zeigt eine McKinsey-Studie. Wer die Gewinner sind - und wer die Verlierer.

Von Marie Vandenhirtz

SZ PlusMeinungWirtschaftskompetenz in der Corona-Pandemie
:Auch mal McKinsey wagen

Eine Regierung sollte gerade in Krisen auf andere hören - etwa auf Unternehmensberater. Auch wenn Ursula von der Leyen als Verteidigungsministerin damit einst spektakulär scheiterte.

Essay von Karl-Heinz Büschemann

SZ PlusInterview
:"Wir sind schon fast am Ende der Kurve"

Cornelius Baur, der scheidende Deutschland-Chef von McKinsey, über einen baldigen Aufschwung, kriselnde Traditionskonzerne und warum Unternehmen keine Angst haben dürfen.

Von Caspar Busse

Studie
:McKinsey legt Studie zur Abschiebung von Flüchtlingen vor

Die Unternehmensberatung schlägt der Bundesregierung Maßnahmen vor, um die Zahl der Ausreisen zu erhöhen. Manch einer stößt sich an den Kosten der Studie.

Reaktionen auf McKinsey-Analyse
:"Hat ja auch keiner gefordert, die Studie"

Die McKinsey-Studie zu Bayerns Zukunft sorgt im Landtag für einen heftigen Schlagabtausch. Von Übermut und Selbstgefälligkeit ist die Rede. Während die Opposition sich in ihrer Kritik bestätigt fühlt, rechnet die CSU-Mehrheit auch mit McKinsey ab.

Von Frank Müller

Reaktionen auf McKinsey-Studie
:Von Zukunftsangst keine Spur

Bayern sei nur mittelmäßig auf die Zukunft vorbereitet, meint eine Studie von McKinsey. Die Landtags-Opposition fühlt sich bestätigt, ganz anders denkt dagegen die CSU über die Befunde. Doch die bringen sie zugleich in eine pikante Lage.

Von Frank Müller

Studie
:McKinsey sorgt sich um Bayerns Zukunft

Die Unternehmensberater von McKinsey haben untersucht, wie gut Bayern für gesellschaftliche Umbrüche gewappnet ist. Das Fazit: Der Freistaat kann mit vielen Regionen nicht mithalten, 40 Prozent der Jobs sind bedroht.

Von Frank Müller

Gefängnisinsel Rikers Island
:McKinsey soll den Knast reformieren

Menschenunwürdige Bedingungen, exzessive Gewalt: Die amerikanische Gefängnisinsel Rikers Island leidet unter großen Problemen. Nun sollen Unternehmensberater von McKinsey nach Lösungen suchen - direkt an Ort und Stelle.

Von Nikolaus Piper

Machbarkeitsstudie für das Arbeitsministerium
:Von der Leyen holt McKinsey

Sicherheit durch Zwang: Möglichst schnell will Arbeitsministerin von der Leyen die Vorsorgepflicht für Selbständige einführen. Dazu engagiert sie jetzt die Unternehmensberater von McKinsey - für eine Million Euro. Das sorgt für Ärger.

Thomas Öchsner, Berlin

Haniel-Chef Jürgen Kluge
:"Ich will Dornröschen wachküssen"

Früher hat Jürgen Kluge als Chef von McKinsey Deutschland Unternehmen beraten - heute leitet er selbst eines: Haniel. Kluge über die Unterschiede zwischen dem Dasein als Berater und "dem echten Leben".

Karl-Heinz Büschemann und Stefan Weber

Flugstopp wegen Aschewolke
:Wirtschaft im Ananas-Dilemma

Wie kommt Ware von A nach B? Wie gelangen Berater nun zum Einsatzort? Die Flugzeuge bleiben am Boden - die Reaktion der Konzerne.

Tobias Dorfer und Nora Gohlke

Klimafreundliche Stromerzeugung
:Grün und günstig

Ökostrom wird im Jahr 2050 einer Studie zufolge kaum mehr kosten als konventionell erzeugte Energie - und dabei auch noch ebenso zuverlässig fließen.

Cerstin Gammelin, Brüssel

Unternehmensberater
:Die Getriebenen

Erfahrung sammeln, um die Welt jetten - und dann ganz was anderes machen: Beratung muss kein Job fürs Leben sein. Oft dient sie einfach als Karrieresprungbrett.

J. Lutz

Gutscheine: