Neubaugebiet in Puchheim, 2015
Baufinanzierung

Treue lohnt sich nicht

Wer einen Anschlusskredit aufnimmt, muss gut aufpassen. Denn sehr niedrige Zinsen bekommen meist nur Neukunden. Aber es lohnt sich, zu kämpfen.

Von Berrit Gräber

Beraten und verkauft - Die richtige Anlagetaktik für Senioren
Darlehen

Offen für Nachbesserungen

Vor allem ältere Käufer haben es schwer, ein Darlehen zu bekommen. Nun kommt Bewegung in die Diskussion um die strenge Kreditvergabe.

Von Marianne Körber, dpa, Reuters

Capital controls in Greece
Geldinstitute

Banken erhöhen in großem Stil Gebühren

Viele deutsche Banken und Sparkassen verdienen nichts mehr. Deshalb erhöhen sie die Preise für Girokonten, Überweisungen und Kreditkarten. Verbraucherschützer prüfen bereits Klagen.

Von Harald Freiberger und Meike Schreiber

Baudarlehen

Tilgen erlaubt

Wer einen Hauskredit früher aufgelöst hat, kann jetzt womöglich Geld von seiner Bank zurückfordern.

Von Berrit Gräber

Immobilien zu verkaufen
Baufinanzierung

Albtraum für Häuslebauer

Bauwillige haben ihre Immobilie oft mit Lebensversicherungen finanziert. Angesichts der niedrigen Zinsen ist dieses Modell jedoch nicht haltbar - Schulden drohen.

Von Berrit Gräber

Finanzierung

"Das Leben können Sie nicht nachholen"

Wer eine Immobilie kauft, will die Schulden meist bis zur Rente los sein. Doch Kreditnehmer können auch einen längeren Zeitraum vereinbaren. Sie können die Schulden sogar vererben.

Von Falk Zielke/dpa

Geldautomaten

Gebührenfalle

Deutsche Bank, Postbank und Commerzbank verdoppeln in diesen Wochen das Entgelt, wenn Kunden anderer Institute bei ihnen Geld abheben. Das ist unfreundlich, aber rechtens.

Von Berrit Gräber und Meike Schreiber, München/Frankfurt

Geldanlage

Sparen im Ausland wird sicherer

Im Ausland Geld anlegen bringt oft deutlich höhere Zinsen. Für Anleger wird der Schritt über die Grenze nun auch risikoärmer.

Von Berrit Gräber

Metro sign stands in front of the headquarters of the Commerzbank AG in Frankfurt
Commerzbank

Strafzinsen aus Frankfurt

Als erstes großes Institut gibt die Commerzbank zu, Negativzinsen auf Einlagen von Konzernen einzuführen. Die deutsche Wirtschaft ist empört. Ob irgendwann auch Privatkunden betroffen sein könnten, ist umstritten.

Von Harald Freiberger, Frankfurt

Zinsen und Gebühren

Wie Prepaid-Kreditkarten Jugendliche in Schulden stürzen können

Wenn Jugendliche längere Zeit ins Ausland gehen oder online einkaufen, sind Prepaid-Kreditkarten praktisch. Doch vor manchen Karten warnen Verbaucherschützer dennoch - weil der Nachwuchs mit ihnen durchaus in Schulden rutschen kann.

Von Berrit Gräber

Bankkunden haben keinen Rechtsanspruch auf eine Entschädigung aus dem Einlagensicherungsfonds.
Gebühren

Banken verabschieden sich vom Gratis-Konto

Rückzug vom Nulltarif: Immer mehr Geldinstitute schaffen still und heimlich Gratis-Konten ab. Sie suchen im Dauerzinstief nach neuen Einnahmequellen. Online-Institute starten eine Großoffensive, um verärgerte Kunden abzufischen. Zum Teil mit frechen Methoden.

Von Berrit Gräber

Geldanlage

"Geheimtipp" für vorsichtige Sparer

Sicher und berechenbar soll die Geldanlage sein, finden die Deutschen. Beim derzeitigen Zinsniveau landen sie damit unweigerlich im Minus. Einen Ausweg für Risikoscheue bieten Wohngenossenschaften.

Von Berrit Gräber

Trotz niedrigen Leitzinses

Nur wenige Banken verbilligen Dispokredite

Der europäische Leitzins ist so niedrig wie noch nie. Doch wer einen Dispokredit aufnimmt, hat kaum etwas davon. Denn nur wenige Geldinstitute haben ihre Dispozinsen angepasst. Dabei hatte es zuletzt auch entsprechende Forderungen aus der Politik gegeben.

Bundespraesident empfaengt Sternsinger
Vorwürfe gegen Bundespräsident Christian Wulff

Neue Ungereimtheiten beim Hauskauf

Es hagelt Vorwürfe von allen Seiten: Niedersachsens Grüne entdeckten neue Ungereimtheiten bei Wulffs Hauskauf. Es gebe weder einen notariellen Vertrag, noch habe Wulff seine Kreditgeber beim Eintrag ins Grundbuch genannt. Ein Vorgang, der bei Baufinanzierern Verwunderung auslöst. Die SPD legt Wulff inzwischen eine Selbstanzeige nahe.

BW-Bank
Günstiger Kredit bei der BW-Bank

Einmal Wulff, bitte!

So günstige Konditionen wie der Bundespräsident? Das hätten andere Kunden der BW-Bank auch gerne - bekommen werden sie die wohl nicht. Der Imageschaden für das Finanzinstitut wächst und wächst.

Von Andreas Jalsovec und Angelika Slavik

Rotierendes "Nest für Singles" von Designer Luigi Colani in Oberleichtersbach, 2004.
Bausparen

Nicht nur für das Eigenheim

Sicher und flexibel: Bausparverträge sind nicht nur bei künftigen Häuslebauern beliebt. Ein großer Vorteil des Bausparens: Zinssicherheit.

Eigenheimfinanzierung

Wer mehr hat, zahlt weniger

Bauherren mit viel Eigenkapital bekommen bei Banken und Sparkassen die besseren Zinskonditionen.

Von Heinz-Josef Simons

haus aus geldscheinen ; oh
Immobilienkauf

Onkel Klaus als Kreditgeber

Ob die Finanzierung der eigenen vier Wände wetterfest ist, hängt nicht nur vom Preis des geliehenen Geldes ab.

bündel geldscheine ; dpa
Darlehen für Immobilien

Billiges Baugeld

Die guten Konditionen gelten jedoch nicht für alle. Wer wenig Erspartes hat, muss mehr zahlen.

Von Von Simone Gröneweg

Finanzierung der Immobilie
Baufinanzierung

"Banken dramatisieren gerne"

Banken empfehlen ihren Kunden, den Kreditbedarf auf fünf und zehn Jahre zu splitten. Aber rechnet sich das wirklich? Ein Interview mit Finanz-Experte Max Herbst.

Von Interview: Antje Schweitzer

Bankkunden haben keinen Rechtsanspruch auf eine Entschädigung aus dem Einlagensicherungsfonds.
Gebühren an Geldautomaten

Fremdgehen - ganz schön teuer

Erst die Geheimzahl, dann die Rechnung: Demnächst sind am Geldautomaten die Kosten für das Abheben sofort sichtbar. Die Institute erwarten, dass die Preise sinken werden - allerdings erst später.

Von Harald Freiberger

"Wackelfinanzierung"

Wenn der Chef beim Hausbau hilft

Manchmal fehlen nur einige tausend Euro auf dem Weg zum Traumhaus. Helfen können dann Arbeitgeber oder Großeltern - und die eigenen Hände.

Von Antje Schweitzer

Immobilienkauf

Zu alt für einen Kredit

Bonität mit Verfallsdatum: Ältere Menschen gelten oft als weniger kreditwürdig.

Von Antje Schweitzer

Michael Ballack, Konstantin Zyrianov, Foto: ddp
Geldanlage: Fußball-WM

Lieber den Ball flach halten

Zertifikate, Sparbrief, Börsenwette: Finanzfirmen locken mit Anlageprodukten zur Fußball-WM. Doch Verbraucherschützer warnen.

Höheres Niveau für die Rente

"Ziele genau definieren"

Viele Anleger ziehen eine langfristig akzeptable Rendite überdurchschnittlichen Ertragschancen vor.

Von Antje Schweitzer