Florian Peljak

Café in der Glyptothek, Museumscafés

Ask Helmut Kopfgrafik Neu
  • Ask Helmut Tickets gewinnen: Leifur James | 27.02. Kranhalle

    Von starken Klangfarbenkontrasten bis hin zu sanft abgestuften Sound-Schattierungen kann der Ausnahmekünstler aus London alles. ASK HELMUT präsentiert und freut sich auf die Tour!

  • Ask Helmut Tickets gewinnen: Tommy Cash | 27.02 Ampere

    Er ist Symbol einer neuen Rappergeneration, seine estnischen Wurzeln spielen eine zentrale Rolle: Spätestens wenn er in Sowjetästhetik auf einem weißen Pferd durch die Straßen reitet, weiß jeder Bescheid.

  • Ask Helmut Stiller Kamerad | 20.02. Rio Filmpalast

    Der Dokumentarfilm folgt zwei traumatisierten Soldaten und einer Soldatin, denen die klassischen Therapieformen der Bundeswehr nicht helfen konnten, und die ihren Problemen mit Pferden begegnen.

Neueste Artikel zum Thema

Hippocampus

Hervorragende "Classici" bei einem der besten Italiener Münchens

Im Hippocampus wird ausgezeichnet gekocht und getafelt - und das schon seit mehr als 20 Jahren. Nur: Schnäppchen kann man hier nicht erwarten.

Von Karl-Heinz Peffekoven

Frühstück im Hohenwart

Weißwürste, Kaiserschmarrn - oder doch lieber Avocadobrot?

Im Wirtshaus Hohenwart in Giesing gibt es seit Neuestem auch Brunch. Neben den Klassikern stehen auch Gerichte auf der Karte, die man eher in hippen Cafés erwarten würde.

Von Jacqueline Lang

Bar Goldamsel im Glockenbachviertel
Goldamsel

Tiny Tinis zwischen Lampenschirmen und Kerzenkäfigen

In der Goldamsel breitet sich eine neue Trinklandschaft aus - sowohl Männerrunden als auch Freunde gesetzterer Unterhaltungen finden hier ihren Platz.

Von Philipp Crone

Restaurant Tian

Glückseligkeit ganz ohne Fleisch

Seit Christian Schagerl Küchenchef im ohnehin schon besten fleischlosen Restaurant der Stadt wurde, ist das Menü noch feiner und das Aromenspiel austarierter geworden.

Von Tankred Tunke

Sofa so good: Die Bar in Hadern, die sich lohnt
"Sofa so good"

Ein Ort, an dem München sich wie Heimat anfühlt

Das "Sofa so good" in Hadern ist eine Bar von Freunden für ihre Freunde, das merkt man. Nicht nur bei den günstigen Getränken unterscheidet sie sich von anderen Bars - aufs Angenehmste.

Von Elisa Britzelmeier

11 Bilder
Restaurants in München

Elf Tipps für einen romantischen Abend

Verliebt beim Vietnamesen, nobel im Fischlokal oder Schlemmen wie damals in der Toskana: Wer sagt, dass man seinen Partner nur am Valentinstag zum Essen ausführen kann? Elf Tipps für einen Abend zu zweit.

Von SZ-Autoren

7 Bilder
Freizeit in München

Hier kann man sich nach einem Winter-Spaziergang aufwärmen

Eine kirgisische Jurte, beheizte Skigondeln oder ein Kiosk mit Holzofen: An diesen sieben Orten kann man es sich an kalten Tagen bei einem warmen Getränk gemütlich machen.

Von Ana Maria Michel

München: Frühstück im Benko Café. Luisenstraße. 11 Bilder
Orte mit Wlan

Elf Cafés in München, in denen man gut arbeiten kann

Wlan, ein bisschen Platz - und im Idealfall auch noch einen guten Kaffee und ein Stück Kuchen: Das bieten diese Cafés.

Beim Sedlmayr Altstadt München
Beim Sedlmayr

Ein Tempel der Münchner Küche

Das Wirtshaus "Beim Sedlmayr" schert sich nicht um gastronomische Moden - es gibt Fleisch und nochmals Fleisch, so wie es die Münchner immer schon gehalten haben.

Von Johanna N. Hummel

Der Schlingel

Almhütten-Flair mitten in der Stadt

Wo früher im Mamasita Tequila getrunken wurde, will "Der Schlingel" nun Alpencharme verbreiten. Ob es aber Wirtshaus, Bar oder Club ist - das muss jeder selbst rausfinden.

Von Janina Ventker

Wirtshaus "Zur Schwalbe" in München, 2015
Gastronomie

Sternekoch Karl Ederer ist zurück am Herd

Im März eröffnet er ein Lokal an der Lindwurmstraße. Dort soll es "Heimatfood" geben, ganz ohne Pipette und Pinzette.

Von Franz Kotteder

Caffè Conte

Frühstück für den Großstadtmenschen

Im Caffè Conte gibt es Breakfast-Bowls und frisch gepresste Säfte. Ein Ort wie gemacht für Menschen, die viel reisen und sich trotzdem zuhause fühlen wollen.

Von Camilla Kohrs

Winter-Brunch im Bodhi

Satt für einen ganzen Tag - und komplett vegan

Das Brunch-Büffet im Bodhi im Westend ist üppig und lecker. Dass keine tierischen Produkte dabei sind, fällt nicht auf - wäre da nicht der Mozzarella.

Von Theresa Parstorfer

Bar Ménage

Wo destillierte Erdnussbutter auf Bourbon und Tequila trifft

Die neue Bar Ménage im Gärtnerplatzviertel will raffinierter, ungewöhnlicher, fantasievoller als andere Lokale sein. Dem sehr gemischten Publikum gefällt das.

Von Franz Kotteder

Colombo

Kulinarisches aus Sri Lanka für abenteuerlustige Genießer

Intensive Currys, farbenfrohe Gewürze: Das Colombo ist das einzige Restaurant Münchens, in dem gekocht wird wie in Sri Lanka. Und der perfekte Ort für Fleischfans, um Vegetarisches zu wagen.

Von Kurt Kuma

Café in der Glyptothek, Museumscafés 11 Bilder
Kaffee und Kultur

Elf gute Museumscafés in München

Ein Tag im Museum strengt an - in vielen Häusern kann man aber auch gut Kaffeepause machen, Spiegelei mit Speck frühstücken oder sich einen Drink genehmigen. Unsere Tipps.

Von Kerstin Kerscher und Franziska Schwarz

Mille Miglia

Wo Hits der Achtziger auf Halbmeterpizzen treffen

Das Mille Miglia ist kein Ort für ein besinnliches Mahl, der Laden gibt Gas - mit gutem Essen, großen Portionen und freundlichem Personal.

Von Helene Töttchen

Das Frühstückscafé Bean Batter am 11. Januar 2019 in München.
Bean Batter im Westend

Eine köstliche Frühstücksalternative

Statt dem immer gleichen Rührei oder Birchermüsli bietet das Bean Batter im Westend hervorragenden Kaffee und belgische Waffeln mit raffinierten Toppings.

Von Jacqueline Lang

Bodhi

Winter-Brunch im Westend

Früher war das Bodhi ein Steakhouse, heute finden sich Tiere nur noch auf Fotos an den Wänden. Im Winter gibt es hier veganen Brunch, der keine Wünsche offen lässt.

Zamgewürfelt Brettspiele Café Bar Olympiadorf
Zamgwürfelt

Ein Ersatz-Wohnzimmer für Brettspieler

Nach einer Crowdfunding-Kampagne konnte das Zamgwürfelt realisiert werden - eine Mischung aus Café und Bar. Die Karte ist überschaubar, dafür stehen 400 Spiele zur Auswahl.

Von Jacqueline Lang

Restaurant Iveria

Beinahe im Schlaraffenland

Die georgische Küche lebt vom schwebenden Zusammenspiel aus Kraft und Eleganz. Das gelingt im Restaurant Iveria mal besser und mal schlechter.

Von Carolus Hecht

Frühstückscafé: Shotgun Sister Coffeebar in Obergiesing, Deisenhofener Str. 40
Shotgun Sister Coffeebar

Glücklich mit Rote-Bete-Brot

Die "Shotgun Sister Coffeebar" in Obergiesing ist bodenständig und entspannt. Schnödes Rührei sucht man auf der Karte aber vergebens. Stattdessen gibt es Rote-Bete-Brote und Açaí-Smoothies.

Von Janina Ventker

Bar Komitee

Diese Kneipe ist wohltuend unfertig

Das Komitee ist eine entspannte Kneipe im Univiertel, die mit Schummerlicht und Holzmöbeln ein kleines bisschen hip daherkommt.

Von David Denk

Dallmayr Küchenchef Christoph Kunz, 2018
Restaurant Alois

Feinkost reloaded

Das kleine Restaurant über Dallmayrs Feinkosthallen hat mit neuem Küchenchef unter neuem Namen wiederöffnet. Ein Besuch im "Alois".

Von Max Scharnigg

Das Restaurant Chuchin in Bogenhausen
Restaurant Chuchin

Ein Hauch orientalischer Exotik ohne Fernost-Kitsch

Das umtriebige Gastronomenpaar Anh Thu und Hieu Tran hat mit dem Chuchin in Bogenhausen einen weiteren Vietnamesen eröffnet, dessen Besuch durchaus lohnt.

Von Alois Gudmund