Florian Peljak

Café in der Glyptothek, Museumscafés

Ask Helmut Kopfgrafik Neu
  • Ask Helmut Tunnel Visions Vol.3 | 13.12. Milla

    Tunnel Visions, präsentiert von Ark Noir, bringt junge, lokale Künstler auf die Bühne, die sich in der wachsenden musikalischen Subkultur Münchens ausprobieren wollen. Der Sound kombiniert elektronische und akustische Instrumente in zeitgenössischer Manier.

  • Ask Helmut Malcolm Braff | 13.12 Jazzclub Unterfahrt

    Dass der Missionars-Sohn im Senegal, in Brasilien und auf den Kapverden aufwuchs und das Reisen zur Inspiration nimmt, hört man der überbordenden Musik des Jazz-Pianisten und Komponisten an.

  • Ask Helmut Künstlergespräch mit Jonathan Meese | 13.12. Pinakothek der Moderne

    "Zukunft und Unendlichkeit sind zwei ganz positive Begriffe", findet Jonathan Meese, und spricht über sein reichhaltiges, polarisierendes Werk im Auditorium der Pinakothek der Moderne. Der Eintritt ist frei.

Neueste Artikel zum Thema

Hickory Grill & Smokehouse

Der Tempel des Fleisches

Im "Hickory" wird gegrillt und über amerikanischem Walnussholz geräuchert. Auch Vegetarier kommen auf ihre Kosten.

Von Iwan Lende

Frühstücken im La Stanza im Lehel
La Stanza im Lehel

Beim Frühstück von Italien träumen

Milano, Garda oder Elba: Die Karte im Café La Stanza im Lehel kennt gegen die Sehnsucht nach dem Süden ein paar ganz gute Mittel.

Von Ana Maria Michel

"Das Bad" am Bavariaring

Erst Brausebad, dann Bierparadies

Früher diente der achteckige Bau am Bavariaring Arbeitern als öffentliche Waschanstalt. Wiesn-Toilette war er auch schon. Nun ist das neue Wirtshaus "Das Bad" eingezogen.

Von Janina Ventker

Das Café La Stanza im Lehel 6 Bilder
Frühstücken im Lehel

So sieht es im La Stanza aus

Italienische Eleganz im Lehel: Beim Frühstück im Café La Stanza kann man sich ein wenig wie im Süden fühlen.

Osteria Il Ritrovo

Ein üppiges Gefühl von Heimat

Die "Osteria Il Ritrovo" in der Isarvorstadt überzeugt mit Qualität und Fülle - und bewahrt selbst bei Hochbetrieb souverän den Habitus des Gemächlichen.

Von Carolus Hecht

Bar "Weinheim" in München, 2018
Bar Weinheim

Ein Zuhause für Weinliebhaber

Im Weinheim stimmt die Balance zwischen modern und behaglich - wer einmal da war, kommt sicher wieder. Und das nicht nur, um die sorgsam ausgesuchten Weine zu genießen.

Von Sara Maria Behbehani

Giesing Café Frühstück Schulz
Das Schulz

Frühstücken, wo Giesing einfach Giesing ist

Bloß nicht zu schickimicki: "Das Schulz" ist ein Mix aus Alt und Neu, so wollten es die Chefinnen. Das Frühstück fällt günstiger aus als in anderen Cafés, und am Abend gibt es immer wieder Konzerte.

Von Elisa Britzelmeier

Burger München: das Burger House in Haidhausen.
Burger House

Die internationale Burger-Kette aus Haidhausen

Selbstgebackene Brötchen, dazwischen ein saftiges Stück Fleisch aus der Region: Was man sich von jedem Burger wünscht, ist im Burger House längst Standard.

Von Magdalena Latz

MC Mueller Burger Burgerlokal Glockenbachviertel
M.C. Mueller

Der Burgerladen, der schon vor dem Trend da war

Im M.C. Mueller gibt es seit 2006 Burger und Drinks - in einer Lage, die strategisch kaum klüger sein könnte.

Von Elisa Britzelmeier

Das Frühstückscafé DaMe in der Kohlstraße 11 am 16.11.2018.
Frühstücken in der Isarvorstadt

Selbst vom Teller grüßt Italien

Im Caffè Da Me legen die Betreiber Wert auf Produkte aus ihrer Heimat. Wer hier frühstückt, bekommt selbst Fernweh - und den ein oder anderen Reisetipp.

Von Isabel Bernstein

Soul Kitchen

Im Glockenbachviertel gibt es Pizza mit Vesuv-Tomaten

Tagsüber wird in der Soul Kitchen gutes Essen und guter Kaffee serviert, abends Drinks mit selbstgemachtem Limoncello.

Von Philipp Crone

Kostprobe: "Kansha" in Schwabing

Münchens erster veganer Japaner

Auch Veganer wollen mal ein bisschen exotischer essen, dachten sich eine Gastronomieberaterin und eine Yogalehrerin. Das Ergebnis: das Restaurant "Kansha" in Schwabing, ein veganer Japaner.

Von Marcelinus Sturm

13 Bilder
Eintrittspreise

Kultur muss nicht viel kosten

Theater, Konzerte, Kino: Kultur ist schön, aber oft auch teuer. Mit diesen Tipps können nicht nur Studenten Geld sparen.

Von Ana Maria Michel

Schneider Bräuhaus Berg am Laim
Schneider Bräuhaus

Wo die einfachen Dinge glücklich machen

Wildbratwürste mit Sauerkraut, Fleischpflanzerl, herzhafte Suppen: Im Schneider Bräuhaus in Berg am Laim ist die Küche deftig, bodenständig - und manchmal auch ein bisschen übereifrig.

Von Felix Mostrich

Faressa-Bar in der Theresienstraße 93
Bar Faressa

Gemütliches Raumschiff in der Maxvorstadt

Heimelig und gleichzeitig modern soll die Bar sein - das ist gut gelungen. Und nicht nur bei den Drinks gibt es viel Auswahl.

Von Magdalena Latz

Das Bad Theresienwiese Neues Wirtshaus
Theresienwiese

Das alte Tröpferlbad ist jetzt ein modernes Wirtshaus

Nach langem Hin und Her eröffnet "Das Bad" in dem Gebäude am Nordende der Theresienwiese.

Von Franz Kotteder

Bobby Bräuer im 'Esszimmer' in der BMW-Welt. Er bekommt einen zweiten Stern. 12 Bilder
Gault & Millau

Das sind Münchens beste Köche

Im neuen Gastroführer Gault & Millau ist die Münchner Restaurantszene gut vertreten - fünf Spitzenköche bekamen 18 Punkte. Und endlich findet sich auch eine Frau unter den Ausgezeichneten.

Izakaya Westend Fusionsküche
Restaurant Izakaya

Wo Vorurteile aufs Schönste widerlegt werden

Konzeptgastronomie fürs Szene-Publikum? Von wegen! Das Izakaya im Luxushotel Roomers bietet japanisch-südamerikanische Fusionsküche von hohem Anspruch.

Von Tankred Tunke

Die Eröffnung der neuen Restaurantkette NineOfive in der Herzogstraße 29 in München am 09.11.2018.
Restaurant "Nine0five"

Eine Pizzeria mit erstaunlicher Weinkarte

Wo man sonst die Wahl zwischen rotem und weißem Hauswein hat, gibt es im Nine0Five eine Weinkarte mit stolzen 500 Positionen.

Von Franz Kotteder

Alpina Bar Rindermarkt Sporthaus Schuster
Bar Alpina

Gepflegt abhängen in der Welt der Berge

Regionale Spezialitäten und moderner Skihüttencharme: Die Betreiber der Bar Alpina am Rindermarkt haben viel Liebe zur Region in das Konzept gesteckt.

Von Franz Kotteder

Cosmogrill

Ein Burgerladen, der weit nach Mitternacht noch Essen macht

Nach einer durchfeierten Nacht findet sich in der Münchner Innenstadt kaum eine bessere Adresse als den Cosmogrill: Hier gibt es Burger bis sechs Uhr morgens.

Von Martin Moser

Rotwand eins
Rotwand eins

Wo bayerische Tapas auf den Trend zum heißen Stein treffen

Das Rotwand eins vereint sehr unterschiedliche gastronomische Stilrichtungen - das aber so gekonnt, dass man als Gast ganz beseelt ist.

Von Karl-Heinz Peffekoven

9 Bilder
Ausflugstipps

Die schönsten Herbstwanderungen rund um München

Wandern auf Panzertrassen, Tiere entdecken im Moor oder Vögel beobachten am Ammersee: Diese neun Naturschutzgebiete sollten Sie einmal gesehen haben.

Von SZ-Autoren

Bistro La Bohème

Wo die Sektgläser schon am späten Morgen klirren

Im La Bohème in Schwabing lebt das gute alte Frühstücksbuffet wieder auf. Das mondäne Ambiente schützt jedoch nicht vor Dränglern bei den Speisen.

Von Janina Ventker

Laxbar

Skandinavisches Flair und der hochwertigste Lachs der Welt

Damit wirbt die Laxbar am Oberanger - und serviert dazu passende Cocktails mit Aquavit und Drinks aus der Räucherkuppel.

Von Janina Ventker