Florian Peljak

Café in der Glyptothek, Museumscafés

Neueste Artikel zum Thema

Alter Wirt Fischbachau Hundham
Alter Wirt

Ein Glücksgriff für Fischbachau

Der Alte Wirt von Hundham hat neue, junge Pächter - und ist seitdem eines der besten Wirtshäuser weit und breit.

Von Marcelinus Sturm

Frühstücken in Café Kitchenette in München-Sendling
Café Kitchenette

Frühstücken mit Sean Connery

Im Café Kitchenette am Harras in Sendling sind die Gerichte nach großen Filmstars benannt. Und eignen sich besonders gut für einen späteren Start in den Tag.

Von Ana Maria Michel

Das Café Kitchenette in München-Sendling 10 Bilder
Frühstücken in Sendling

So sieht es im Café Kitchenette aus

In dem Sendlinger Café dreht sich beim Frühstück alles um berühmte Filmstars. Bei der Einrichtung setzt es dagegen auf kleine, aber feine Details.

Parisbar in Haidhausen

Diese Bar sollte eine zweite Heimat werden

Das wünscht sich der Betreiber der neuen Parisbar in Haidhausen. Sie ist Nachfolgerin einer Institution: des Provisoriums. Und eigentlich ist alles beim Alten geblieben.

Von Jacqueline Lang

Barna im Dreimühlenviertel

Hier gibt es Churros zum Frühstück

Im katalanischen Lokal Barna im Dreimühlenviertel stehen nur ein paar ausgewählte Gerichte auf der Brunch-Karte. Doch die eignen sich perfekt zum Teilen - und machen garantiert glücklich.

Von Jacqueline Lang

Die Tapas-Bar Barna im Dreimühlenviertel 7 Bilder
Dreimühlenviertel

So sieht es im Barna aus

In der Tapas-Bar im Dreimühlenviertel kann man auch brunchen. Auf der Karte stehen katalanische Klassiker wie zum Beispiel Churros.

Von Jacqueline Lang

Weinbar Griabig Altstadt München
Weinbar Griabig

Ein zweites Wohnzimmer mitten in der Stadt

Die Weinbar Griabig gegenüber dem Hofbräuhaus punktet mit unkomplizierter Atmosphäre und dezenter Beratung.

Von Anna Hoben

8 Bilder
Kaffee und Kuchen

Acht Cafés in der Maxvorstadt, die Sie kennen sollten

Kaffeetrinken im Samtsessel, Brunchen unter der Bahnhofsuhr oder Kuchenessen im Wohnzimmer eines Astrid-Lindgren-Romans: Diese Lokale haben einen ganz eigenen Flair.

Von SZ-Autoren

Allee Café 7

Frühstücken in der Idylle von Nymphenburg

Das Allee Café 7 liegt inmitten der wunderschönen Hirschgartenallee, die Gäste sitzen entspannt im Grünen. Denn hier geht es gemächlich zu.

Von Camilla Kohrs

Punto Gelato
Punto Gelato

Das beste Schoko-Eis der Stadt

Vanille schmeckt nach Vanille, Erdbeere nach Erdbeere - und das Schoko-Eis ist unübertroffen, keine Widerrede.

Von Johannes Knuth

Bar "Dachgarten"

Parkdeck mit Sommerdrinks

Nachmittags Kaffeetrinken, abends Barbetrieb und immer gute Aussicht: Unweit des Stachus hat der Dachgarten eröffnet - auf einem Parkhausdach und trotzdem im Grünen.

Von Jacqueline Lang

Un po' di tutto

"Ein bisschen von allem": Der Italiener für ganz Sendling

In der Nähe der Großmarkthalle ist das "Un po' di tutto" zugleich Trattoria, Imbiss, Weinschänke und Feinkostladen - eine außerordentlich gelungene Mischung.

Von Karl-Heinz Peffekoven

Madam Chutney

Indisches Soulfood in Perfektion

Ein Glanzstück im ethnokulinarischen Entwicklungsgebiet München: Im indischen Lokal "Madam Chutney" kocht die Chefin das beste aus ihrer Heimat.

Von Tankred Tunke

Frühstück im Café im Vorhoelzer Forum an der TU München
Café im Vorhoelzer Forum

Frühstücken mit dem besten Ausblick über die Innenstadt

Das Café im Forum Vorhoelzer kann Frühstück und Münchner Chi-Chi am Abend in Perfektion. Ein Glück, dass es nicht so leicht zu finden ist.

Von Martin Moser

Rustikeria in der Angertorstraße 4, Frühstück, Frühstücktipps
Bar im Glockenbachviertel

Einmal Dolce Vita für zwei, bitte!

In der Rustikeria gibt es feinste toskanische Käse- und Wurstspezialitäten und frische Focaccia. Mehr italienisches Lebensgefühl findet sich wohl nirgends im Glockenbachviertel.

Von Jacqueline Lang

Gasthaus mit Tradition

Stammtische für Berühmtheiten und Bierdimpfl

Das "Nürnberger Bratwurst-Glöckl am Dom" feiert mitten in München sein 125-jähriges Bestehen und kann auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken.

Von Franz Kotteder

Punto Gelato 12 Bilder
SZ-Autoren empfehlen

Münchens beste Eisdielen

Sesam-Mascarpone, Mango-Lemongrass, Zitrone-Paprika: Münchens Eisdielen setzen auf außergewöhnliche Sorten. Doch wo schmeckt es am besten? Zwölf subjektive Tipps aus der SZ-Redaktion.

Inselmühle Untermenzing. 9 Bilder
Freizeit

Die neun schönsten Biergärten in München

Der Biergarten gehört zu München wie die Weißwurst oder Wiesn. SZ-Autoren erzählen, wo sie gerne anstoßen.

Bar Centrale

Urlaubsflair in der Innenstadt

Viele Details tragen in der Bar Centrale dazu bei, dass man sich sofort wie im Italien-Urlaub fühlt - und das inzwischen schon seit 20 Jahren.

Von Franz Kotteder

Café Ümis in Schwabing

Ein Kurztrip nach Anatolien zum Frühstück

In Ümis Café gibt es ziemlich günstigen vegetarischen und veganen Brunch - und das mitten in Schwabing.

Von Jacqueline Lang

"Mynah Bar" in München, 2018
Mynah Bar

Bespaßung im modernen Tiki

Die Mynah Bar in Schwabing spielt mit überholten Südsee-Klischees, nimmt sich dabei aber selbst nicht zu ernst.

Von Laura Kaufmann

7 Bilder
Entspannt frühstücken

So sieht es in Ümis Café aus

Hausgemachte Donuts und ein komplett vegetarisches Frühstücksbuffet: Bei Ümi in Schwabing werden viele Gäste glücklich. Die Besitzerin bereitet die Speisen liebevoll selbst zu.

Kostprobe: Mai Garten, Ohlmüllerstr. 24
Mai Garten

Ein Restaurantbesuch wie ein Kurztrip nach China

So authentisch chinesisch wie im "Mai Garten" ist es sonst nirgendwo in München. Aber man sollte sich auf Gewürze gefasst machen, die die mitteleuropäische Zunge nicht gewöhnt ist.

Von Kurt Kuma

6 Bilder
Cafés in München

Hier lässt sich mit Kindern entspannt frühstücken

In diesen Münchner Cafés müssen sich Kinder nicht wie Erwachsene verhalten, sondern dürfen laut sein und spielen. Sechs Empfehlungen.

Von Lisa Böttinger

Zehner

Live-Location und Bier-Pausenstation in einem

Bisher gibt es in der Bar Zehner nur ein paar Gigs pro Monat, ab Herbst soll sich das ändern. Der Terminkalender ist schon jetzt gut gefüllt.

Von Philipp Crone