Florian Peljak

Café in der Glyptothek, Museumscafés

  • Ask Helmut Tickets gewinnen: Jungle | 15.11. Muffathalle

    Mit Hits wie "Busy Earnin" und ihrem disco-inspiriertem Pop spielten sich Jungle direkt in die Herzen eines jeden Musik-Liebhabers. Egal ob Club oder Konzerthalle: Bei Jungle tanzen alle!

  • Ask Helmut #Female Pleasure | 14.11. Atelier Kino

    Die tiefschürfende Dokumentation von Barbara Miller setzt sich mit der weiblichen Sexualität und deren Repression rund um den Globus auseinander.

  • Ask Helmut Performance, Popcorn und Papier | 14.11. The Stu

    Die Künstlerin Anina Stolz, die Risographie-Drucker Herr & Frau Rio und die Gastgeber vom künstlerischen Kollektiv The Stu laden im Rahmen des Book-Release von "Nichts ist gelber als Gelb selber" sprichwörtlich ein zu "Performance, Popcorn und Papier".

Neueste Artikel zum Thema

Izakaya Westend Fusionsküche
Restaurant Izakaya

Wo Vorurteile aufs Schönste widerlegt werden

Konzeptgastronomie fürs Szene-Publikum? Von wegen! Das Izakaya im Luxushotel Roomers bietet japanisch-südamerikanische Fusionsküche von hohem Anspruch.

Von Tankred Tunke

Die Eröffnung der neuen Restaurantkette NineOfive in der Herzogstraße 29 in München am 09.11.2018.
Restaurant "Nine0five"

Eine Pizzeria mit erstaunlicher Weinkarte

Wo man sonst die Wahl zwischen rotem und weißem Hauswein hat, gibt es im Nine0Five eine Weinkarte mit stolzen 500 Positionen.

Von Franz Kotteder

Alpina Bar Rindermarkt Sporthaus Schuster
Bar Alpina

Gepflegt abhängen in der Welt der Berge

Regionale Spezialitäten und moderner Skihüttencharme: Die Betreiber der Bar Alpina am Rindermarkt haben viel Liebe zur Region in das Konzept gesteckt.

Von Franz Kotteder

Cosmogrill

Ein Burgerladen, der weit nach Mitternacht noch Essen macht

Nach einer durchfeierten Nacht findet sich in der Münchner Innenstadt kaum eine bessere Adresse als den Cosmogrill: Hier gibt es Burger bis sechs Uhr morgens.

Von Martin Moser

Rotwand eins
Rotwand eins

Wo bayerische Tapas auf den Trend zum heißen Stein treffen

Das Rotwand eins vereint sehr unterschiedliche gastronomische Stilrichtungen - das aber so gekonnt, dass man als Gast ganz beseelt ist.

Von Karl-Heinz Peffekoven

9 Bilder
Ausflugstipps

Die schönsten Herbstwanderungen rund um München

Wandern auf Panzertrassen, Tiere entdecken im Moor oder Vögel beobachten am Ammersee: Diese neun Naturschutzgebiete sollten Sie einmal gesehen haben.

Von SZ-Autoren

Bistro La Bohème

Wo die Sektgläser schon am späten Morgen klirren

Im La Bohème in Schwabing lebt das gute alte Frühstücksbuffet wieder auf. Das mondäne Ambiente schützt jedoch nicht vor Dränglern bei den Speisen.

Von Janina Ventker

Laxbar

Skandinavisches Flair und der hochwertigste Lachs der Welt

Damit wirbt die Laxbar am Oberanger - und serviert dazu passende Cocktails mit Aquavit und Drinks aus der Räucherkuppel.

Von Janina Ventker

Lokal "Waldmeister" in München, 2015 9 Bilder
Kaffee und Kuchen

Neun Cafés in der Maxvorstadt, die Sie kennen sollten

Kaffeetrinken im Samtsessel, Brunchen unter der Bahnhofsuhr oder Kuchenessen im Wohnzimmer eines Astrid-Lindgren-Romans: Diese Lokale haben einen ganz eigenen Flair.

Von SZ-Autoren

Käfer-Schänke Restaurant Bogenhausen Test
Käfer-Schänke

Von Kaviar bis zu fein interpretierter Hausmannskost

Die Käfer-Schänke in Bogenhausen preist sich damit, dass Genussarbeiter Genussmomente kreieren. Das gelingt oft, aber die Preise sind entsprechend - erst recht beim Wein.

Von Johanna N. Hummel

Frühstück in Haidhausen

Im Wohnzimmer mit Bonnie und Clyde

Im "Schneeweinchen und Rosenbrot" frühstückt man zwischen Nähmaschinen und Designerstühlen. Das Angebot ist bodenständig - und vor allem selbstgemacht.

Von Magdalena Latz

Hotelbar Ory

Münchner Lässigkeit trifft asiatische Eleganz

Das Ory im Mandarin Oriental versteht sich als zeitgemäße Hotelbar. Das ganze Ensemble ist ein Spiel mit dem Haus und seiner Geschichte.

Von Christian Mayer

Restaurant "Albarone" München Altstadt
Restaurant Albarone

"Ich koche für Sie, wann Sie möchten"

Das italienische Restaurant Albarone in der Altstadt hat keine Website und keine Speisekarte, der Wirt bekocht den Gast persönlich - mit acht Gängen deftigem Südtirol.

Von Kurt Kuma

Frühstück im Glockenbachviertel

Eine Herz-Bowl gegen den Kater

Das Café Hungriges Herz ist entspannter als zunächst vermutet. Wer hier frühstückt, den erwarten einige Überraschungen.

Von Benjamin Emonts

Café Crönlein in der Au
Crönlein

Von stillen Örtchen zum verwunschenen Café

Das Crönlein am Nockherberg war früher eine öffentliche Toilette. Jetzt gibt es Drinks, Dinkel-Waffeln - und manchmal auch Konzerte.

Von Magdalena Latz

Andechser am Frauenplatz Neueröffnung
Andechser am Frauenplatz

"Ein neues bayerisches Wirtshaus mit dem alten Charme"

Als der alte Andechser am Dom nach fast 25 Jahren seine Räume aufgeben musste, war der Jammer groß. Nun ist der Nachfolger am Frauenplatz zu finden - in Rekordzeit für Münchner Gastro-Verhältnisse.

Von Franz Kotteder

Sushi and Meat

Hier wird das Glück im Pott serviert

Das Sushi and Meat war erst ein Pop-up-Restaurant, nun sieht es immer noch unfertig aus - und hat gerade deshalb Charme.

Von Helene Töttchen

6 Bilder
Cafés in München

Hier lässt es sich mit Kindern entspannt frühstücken

In diesen Münchner Cafés müssen sich Kinder nicht wie Erwachsene verhalten, sondern dürfen laut sein und spielen. Sechs Empfehlungen

Von Lisa Böttinger

Kneipe "Neukölln"

Berliner Luft im Herzen Schwabings

Stadtteilkneipe und Künstlertreff: Wolfgang Ettlich hat seine neue Kneipe "Neukölln" in der Clemensstraße aufgemacht. Für ihn ist das gleich in mehrfacher Hinsicht eine Art Heimkehr.

Von Franz Kotteder

Pure Wine & Food

Ein Restaurant, bei dem der Wein im Mittelpunkt steht

Im Pure Wine & Food empfiehlt der Wirt zu jedem einzelnen Gericht den passenden Wein. Sich darauf einzulassen, ist ein lohnender Genuss.

Von Moritz Mayer-Rahn

Café Gartensalon, Frühstück 9 Bilder
Brunch

In diesen neun Cafés gibt's Frühstück auch am Nachmittag

Ein Langschläferleben ist hart, wenn Cafés um die Mittagszeit die Frühstückskarten wegpacken. Dabei kann man in München quasi den ganzen Tag brunchen. Unsere Tipps.

Von Theresa Parstorfer

Crouching Tiger Bar

Von der Samt-Couch direkt ins Rampenlicht

In der Crouching Tiger Bar am Stachus kann man sich wie auf dem heimischen Sofa fühlen - oder Karaoke singen. Dazu werden asiatische Drinks serviert.

Von Philipp Crone

Kuchen in der Kuchentheke in der Konditorei Kaffee Schneller in der Maxvorstadt in München
Konditorei Kaffee Schneller

Im Kuchen- und Tortenparadies

Im Kaffee Schneller frühstückt man neben Kaffeekannen und Blümchentapeten wie bei Oma. Zu Besuch in einer der ältesten Konditoreien in der Maxvorstadt.

Von Camilla Kohrs

Die Krake

Endlich eine Tanzbar für München

Irgendwie maritim ist es in der Krake, die Gäste trinken gerne Rum - und die Papageien und Plastikpalmen verstecken sich im Separee.

Von Anna Hoben

Savoy

Alpine Küche, ganz anders als man denkt

Der Chef am Herd des Savoy in Schwabing interpretiert die Küche aus den Bergen sehr weit, von Freising bis Frankreich.

Von Rosa Marín