Skigebiet Hochkönig im Salzburger Land
Skigebiet Hochkönig

Currys und Klassiker

Mit sportlichen Herausforderungen allein kann man heutzutage keine Besucher mehr anlocken. Die Gastgeber der Region Hochkönig setzen auf hochwertige Produkte. Die Strategie zahlt sich aus.

Von Katja Riedel

Skifahrerin am Zischgeles, Stubaier Alpen, Nordtirol, Tirol, Österreich, Europa
Tourismus

Der Schnee von morgen

Kaum eine Sportart beschert so viele Glücksmomente wie das Skifahren. Doch der Kampf um die Wintersportler wird immer härter. Für viele Skigebiete geht es schon längst ums Überleben.

Von David Pfeifer

Tourismus

Burka und Bikini

Europäische Urlauber gehen bislang davon aus, dass sich alle nach ihnen richten. Jetzt kommen die Saudis nach Ägypten - das wird spannend.

Von Stefan Fischer

EU-Kommission will Wasser für einen Euro nach der Sicherheitskontrolle am Flughafen ermöglichen
Trinken beim Fliegen

EU-Kommission fordert Ein-Euro-Wasser an Flughäfen

Wer fliegt, soll viel trinken - die Preise an Flughäfen verhindern das jedoch oft. Dagegen will die EU-Kommission nun etwas tun.

Broken heart painting PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY Copyright PascalxDelochex xGodong 971_02 28 Bilder
Bilder
Mitten in Absurdistan

Diese verhängnisvolle Frage

Im Hamburger Schanzenviertel gerät eine Wegbeschreibung zum Liebesdrama und die Party in Rio brummt ohne den Gastgeber.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt

Farm worker cutting leaves off agave plant
Mexiko

Herzenssache

Einst galt Mezcal als billiger Bauernschnaps, heute ist er eine Spezialität. Touristen können in den Brennereien beobachten, wie aufwendig die Herstellung ist.

Von Hans Gasser

Bar Trader Vic's

Im Schatten der Götter

Südseeträume waren einst Teil der Popkultur. In der Hotelbar Trader Vic's werden sie heute noch inszeniert.

Von Karoline Meta Beisel

Apps für die Reise
Zukunft des Reisens

App in den Urlaub

Besser als Beamen und Finden statt Suchen: Fünf digitale Trends, die das Reisen verändern.

People Appreciate Exotic Birds At Bird Cafe In Tokyo
Reportage
Skurrile Cafés in Japan

Zuflucht bei anderen Wesen

Eulen streicheln, mit Katzen kuscheln, ein paar Stunden schlafen: In den sehr speziellen Cafés von Tokio entfliehen Japaner ihrem genormten Alltag.

Von Lena Schnabl

GERMANY-LIFESTYLE-INTERNET-BREAK UP 32 Bilder
Bilder
Mitten in Absurdistan

Schlussmachen auf New Yorker Art

Wie sollen sich Teenies in Manhattan trennen, wenn die Wege zueinander so furchtbar weit sind? In Nanjing gibt es derweil Spiegelei mit Symbolkraft.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt

5 Bilder
Bilder
Bildband "Der Atem der Berge"

Ein Berg-Fest

Das Buch "Der Atem der Berge" ist ein vorläufiges Best-of des Fotowettbewerbs beim International Mountain Summit.

Atem der Berge
Rezension
Bildband "Der Atem der Berge"

So geht das

Was macht ein gutes Bergfoto aus? In einem Sammelband geben hundert Fotografen Antwort und zelebrieren eher ihre Faszination als die Fotografie.

Von Hannes Vollmuth

Skiausflug

Nur für einen Tag

Per Bus zum Wintersport, das schätzen immer mehr Skifahrer. Reportage über einen Tagesausflug nach Kitzbühel.

Von Sebastian Hepp

Reisebuch

Die sehenswerte Hälfte

Wo viel Wüste ist, ist viel Schönheit: Ein sinnlicher Bildband des Fotografen Michael Martin.

Von Stefan Fischer

Projekt ´Spende Dein Pfand" am Flughafen
Deutschland

Plastikgeld

Bisher verschwanden an vielen Flughäfen leere Flaschen einfach im Restmüll. Nun gibt es Initiativen, die das sich hoch summierende Pfand wohltätigen Zwecken zuführen. Nur am Franz-Josef-Strauß-Airport in München klappt das nicht.

Von Steve Przybilla

abandoned house in Kolmanskop, Namibia
Leseraufruf

War Ihr Urlaub schlimmer als gedacht?

Strömender Regen, Bruchbude als Hotel und der Strand so fern - oder dank Sandsturm plötzlich auf der Terrasse: Senden Sie uns Ihre Fotos von missglückten Reisen.

A Virginia creeper covers the 15th century tea rooms in Llanrwst in Conwy, Wales 12 Bilder
Bilder
Herbst in aller Welt

Diese Zeit zwischen Sommer und Weihnachtsbaum

Viele reiben sich am Herbst, bei manchen ist es Hassliebe. Doch bei diesen Bildern aus aller Welt kann man den immer kürzer werdenden Tagen kaum mehr böse sein.

Flughafen München
Ranking der Flughäfen Europas

Nur fliegen ist schöner - oder schlimmer

Was halten Passagiere von den Airports in Europa? Ein Flugreise-Portal zeigt, auf welchen Flughäfen Reisende gerne länger bleiben - und welche sie für eine Strafe halten.

Reisebuch

Kante zeigen

Es gibt eine Form des Luxus, die sich aus der Nüchternheit speist, aus der Reduktion. Man kann sie jetzt in drei Bildbänden bewundern, die sowohl Hotelzimmer als auch Ferienhäuser zeigen. Immer mit dabei: Beton, Leere, Scharfkantigkeit.

Von Hannes Vollmuth

Marienberg
Reportage
Rekordweinberg in Südtirol

"Wir brauen dafür Tees, die fürchterlich stinken"

Im Vinschgau wächst der höchste Wein Europas. Dafür greifen die Winzer zu ungewöhnlichen Methoden - und Unternehmensberater wollen unbedingt freiwillig bei der Ernte helfen.

Von Dominik Prantl

Zauberformel "Umrouten"

Der "Plan B" gehört zum Alltag

Schiffe lassen sich - anders als Hotels - umdirigieren. Wie die Kreuzfahrtbranche auf Krisen und Extremwetter reagiert.

Von Frank Behling

Las Vegas USA 32 Bilder
Bilder
Mitten in Absurdistan

Las Vegas, die alte Hexe

Am Spieltisch in Vegas rutscht einem Mann der Verstand in die Hose. Und in Brüssel macht ein katastrophaler Haarschnitt am meisten Spaß.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt

Volkspark am Weinbergsweg 1987 15 Bilder
Bilder
Das geteilte Berlin als Reiseziel

"Flippig sind weniger die Discos als die Leute"

Radtouren an der Mauer entlang und Besichtigung der DDR-Bürger wie im Zoo: Berlin als Reiseziel - vor der Wiedervereinigung.

Von Anja Perkuhn

Sommer am Bodensee
Deutsche Inseln: Lindau

Großer Bahnhof

Lindau, die Stadt am Bodensee mit dem Postkarten-Hafen, lebt schon lange vom Tourismus und tut sich gerade deshalb schwer mit Veränderung. Jetzt wagt sie es trotzdem.

Von Hans Gasser

Tourismus in München
Quiz
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über München?

Warum eigentlich "Stachus" statt Karlsplatz? Und für wen war der Englische Garten ursprünglich gedacht? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Von Irene Helmes