Andrea Nahles, leader of Social Democratic Party (SPD), addresses the media in Berlin
Leserdiskussion

Wie bewerten Sie Nahles' Kompromiss im Fall Maaßen?

Nach erneuten Verhandlungen wird Hans-Georg Maaßen den Rang eines Abteilungsleiters bekommen - ohne Gehaltserhöhung. SPD-Chefin Nahles muss die neue Entscheidung vor ihrer Partei verteidigen.

Porsche - Diesel-Cayenne
Leserdiskussion

Porsche steigt aus: Geht die Diesel-Ära jetzt zu Ende?

Als Konsequenz der Affäre um manipulierter Abgaswerte steigt Porsche als erster deutscher Autokonzern aus dem Diesel aus. Sollten sich weitere deutsche Autobauer anschließen?

Leserdiskussion

Oktoberfest: Gaudi oder Grauen?

Für die einen ist es das Highlight des Jahres, für die anderen ein Grund, die Stadt für zwei Wochen zu meiden. Wie stehen Sie zur Wiesn?

Leserdiskussion

Hat sich das Modell "große Koalition" erschöpft?

Im aktuellen Deutschlandtrend ist die AfD erstmals zweitstärkste Partei. Union und SPD haben dagegen erneut an Zustimmung verloren. Unser Autor schließt nicht aus, dass künftig auch in Berlin Anti-System-Kräfte und Rechtsextreme regieren. Stimmen Sie zu?

Seehofer und Merkel
Leserdiskussion

Wer ist der Verlierer im Fall Maaßen?

Die SPD kritisiert die Entscheidung ihrer Parteichefin Andrea Nahles. Die gibt die Schuld an den Innenminister weiter: "Seehofer war nicht bereit, auf Maaßen zu verzichten", erklärte sie die Personalentscheidung zu Hans-Georg Maaßen.

Pinakothek der Moderne in München, 2015
Leserdiskussion

Wie finden wir zum sinnvollen Diskurs zurück?

"Wir leben in einer Zeit der Hypermedialität", erklärt der Zukunftsforscher Matthias Horx. Das verstärkt die Hysterisierung der öffentlichen Meinung, Hässlichkeiten und Provokationen werde verstärkt.

Seehofer und Merkel
Leserdiskussion

Wie bewerten Sie die Entscheidung im Fall Maaßen?

Der Verfassungsschutzchef muss seinen Posten räumen. Er werde künftig als Staatssekretär im Bundesinnenministerium tätig sein, teilte die Bundesregierung nach einem Treffen der Koalitionsspitzen mit.

FILE PHOTO: U.S. President Donald Trump delivers his speech as he and China's President Xi Jinping meet business leaders at the Great Hall of the People in Beijing
Leserdiskussion

Ihre Meinung zum Handelsstreit zwischen den USA und China

Die USA wollen weitere chinesische Warenlieferungen im Wert von 200 Milliarden Dollar mit Zöllen belegen. Das könnte weitreichende Folgen haben: Globale Produktionswege könnten verschüttet, Jobs verlagert, Finanzströme umgelenkt und politische Konflikte angeheizt werden.

Auspuff eines Volkswagen
Leserdiskussion

Dreckige Diesel: Welchen Vorschlag befürworten Sie?

Drohende Fahrverbote in deutschen Städten bringen die Diesel-Debatte wieder in Bewegung. Verkehrsminister Scheuer denkt in verschiedene Richtungen: Nachrüsten von alten Fahrzeugen oder Rabatte für Neuwagen.

#WerkstattDemokratie

Wohnen in Deutschland: Was muss sich ändern?

Unbezahlbare Wohnungen, zu wenig Baugrund und fehlende Lösungen. Diskutieren Sie mit uns und tauschen Vorschläge aus.

Demonstration der rechtspopulistischen Bewegung Pro Chemnitz
Leserdiskussion

Deutschland nach 1945: Fehlt die Aufklärung?

"Nur wer die Geschichte kennt, versteht die Gegenwart." Viel zu wenig hat sich die Zunft der Historiker bisher dafür interessiert, wie es mit der radikalen Rechten und mit dem Rassismus in Deutschland nach 1945 weiterging.

Leserdiskussion

Worin sehen Sie die Stärken und Schwächen der CSU?

Vier Wochen vor der bayerischen Landtagswahl sind die Umfragewerte der CSU schlechter denn je. Welchen Anteil daran hat Seehofers Flüchtlingspolitik? Und was können die Christsozialen dennoch besser als andere Parteien?

Krisenrunde im Kanzleramt
Leserdiskussion

Causa Maaßen: Wie weit sollte die SPD gehen?

Im Streit um Verfassungsschutzpräsident Maaßen gerät die Regierungskoalition wieder ins Wanken. Die SPD stellt sich gegen Bundesinnenminister Seehofer.

Schulanfänger sprechen immer eintöniger
Leserdiskussion

Wie sollte Sexualität in der Schule thematisiert werden?

Grundschüler sollen im Unterricht über Gewalt von Männern gegenüber Frauen sprechen, über sexuelle Belästigung und Gleichstellung, findet eine überwältigende Mehrheit der Bevölkerung. Das hat eine Studie ergeben. Was denken Sie?

Hambacher Forst
Leserdiskussion

Hambacher Forst: Halten Sie die Räumung für angemessen?

Seit 2012 haben Umweltaktivisten das Waldstück besetzt, um eine Abholzung für den Braunkohle-Tagebau zu verhindern. Nun hat die schwarz-gelbe Landesregierung von Nordrhein-Westfalen die Räumung angeordnet, Hundertschaften der Polizei sind im Einsatz.

Verfassungsschutzpräsident Maaßen
Leserdiskussion

Seehofer stellt sich hinter Maaßen - zu Recht?

Bundesinnenminister Seehofer verteidigt nach den heftigen Wortgefechten vom Mittwoch den Verfassungsschutzchef im Bundestag. Die SPD hingegen ist "nicht überzeugt", dass Maaßen das Vertrauen wieder herstellen kann.

Leserdiskussion

Befürworten Sie das Rechtsstaatsverfahren gegen Ungarn?

Wegen einer "systematischen Bedrohung" der Demokratie, der Rechtsstaatlichkeit und der Grundrechte in Ungarn hat das EU-Parlament für das Verfahren nach Artikel 7 des EU-Vertrags gestimmt. Ungarn droht nun der Entzug seiner Stimmrechte im EU-Ministerrat.

Bundestag
Leserdiskussion

Rede zu Chemnitz: Hat Sie Merkel überzeugt?

In ihrer Rede im Bundestag verurteilt die Kanzlerin die rechten Ausschreitungen in Chemnitz, mahnt vor Gewalt und Ausländerhass und weist auf die Bedeutung von Artikel 1 des Grundgesetzes hin.

Seniorin
Leserdiskussion

Rente: Wie sorgen Sie vor?

Millionen Deutschen wird im Ruhestand Geld fehlen: Einer Studie zufolge wird die Hälfte der 55- bis 64-jährigen Arbeitnehmer nicht genug Rente erhalten, um ihren aktuellen Konsum inklusive Wohnen zu finanzieren. Was tun Sie fürs Alter?

Hans-Georg Maaßen und Horst Seehofer
Leserdiskussion

Wird der Verfassungsschutz seiner Aufgabe gerecht?

Das Bundesamt für Verfassungsschutz soll die innere Sicherheit in Deutschland schützen - und Schaden vom deutschen Staat, von der freiheitlichen demokratischen Grundordnung und von der Bevölkerung abwehren. Wird das unter der aktuellen Leitung erfüllt?

Tag des offenen Denkmals in Brandenburg
Leserdiskussion

Wie weit sollte die Kirche ins Privatleben eingreifen dürfen?

Die Kündigung eines Chefarztes einer katholischen Klinik nach einer Scheidung kann eine verbotene Diskriminierung darstellen, urteilt der Europäische Gerichtshof. Entscheidend sei, ob die Religion eine wesentliche, rechtmäßige und gerechtfertigte berufliche Anforderung für die berufliche Tätigkeit darstellt.

Leserdiskussion

Befürworten Sie einen Einsatz der Bundeswehr in Syrien?

Das Verteidigungsministerium prüft ein Eingreifen der Bundeswehr in den Syrienkonflikt, sollte Machthaber Assad erneut Giftgas einsetzen. Die Parteien sind sich uneins. Die Union schließt ein militärisches Handeln nicht aus, die SPD ist dagegen. Eine deutsche Beteiligung wäre mit erheblichen Risiken verbunden, weil die russische Luftabwehr als äußerst aktiv gilt.

Leserdiskussion

Wie glaubhaft ist die Zusammenarbeit von CDU und CSU noch?

Der Graben zwischen der Kanzlerin und dem Bundesinnenminister lasse sich nicht mehr überbrücken, schreibt SZ-Autor Stefan Braun. Statt sich gravierender Probleme anzunehmen, streiten CSU und CDU seit September 2015 um die Deutungshoheit in der Flüchtlingspolitik. Den letzten Höhepunkt erlebte der Streit mit der Maaßen-Affäre.

Leserdiskussion

Was erwarten Sie vom VW-Prozess?

Der Musterverfahrens-Prozess gegen VW beginnt. Hierbei wollen die Aktionäre nachweisen, dass der Konzern die Öffentlichkeit viel früher über Dieselmanipulationen hätte informieren müssen. Die Anleger fordern neun Milliarden Euro Schadenersatz für Kursverluste ihrer Papiere.

Wahlen in Schweden
Leserdiskussion

Welche Signale sendet die Wahl in Schweden an Europa?

Bei den Wahlen in Schweden schneiden die rechtspopulistischen Schwedendemokraten mit fast 18 Prozent besser ab als je zuvor. Die Sozialdemokraten hingegen fahren Verluste ein, bleiben dennoch stärkste Kraft in Schweden.