Hähnchenfleisch im Einzelhandel
Hygiene

Hähnchenschnitzel mit Infektionsrisiko

Jede zweite Probe von frischem Hähnchenfleisch war 2017 mit Campylobacter-Bakterien verunreinigt. Was sind das für Keime und wie kommen sie dorthin?

Von Hanno Charisius

Rohe Hähnchen
Keime im Fleisch

Jedes zweite Hähnchen ist mit Durchfallerregern belastet

Die Keim-Belastung von frischem Hähnchenfleisch ist stark gestiegen. Die Erreger können heftige Magen-Darm-Beschwerden auslösen.

Lebensmittelhygiene

Haar in der Suppe

Deutschlands Restaurants kritisieren scharfe Kontrollen.

Von Franz Kotteder

Verbraucherschutz

"Die gesamte Reform der Lebensmittelüberwachung hängt in der Luft"

Regensburger Verwaltungsrichter bezweifeln, dass die bayerischen Spezialkontrolleure rechtmäßig handeln. Die SPD wirft der Regierung "Pfusch" vor.

Plastikteile im Essen

Gustavo Gusto ruft Pizzen zurück

Die Pizza "Gustavo Gusto I like Pizza Prosciutto" (schwarzer Karton) mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 13. Mai 2019 und der Losnummer 288 könnte durchsichtige Kunststoffteile enthalten.

Von SZ

Verbraucherschutz

Hygienemängel in Wurstfabrik: Behörden sollen bei Kontrollen geschlampt haben

Über Monate hinweg sollen in einer Fabrik in Landsberg am Lech ekelerregende Zustände geherrscht haben. Die Verbraucherorganisation Foodwatch wirft der Staatsregierung nun schwere Versäumnisse vor.

Von Christian Sebald

Cut fruit for sale are pictured inside a Whole Foods Market in the Manhattan borough of New York City
Lebensmittel

Vorgeschnittene Früchte: Praktisch, aber gefährlich

In den USA sind zuletzt viele Kunden erkrankt, die zerkleinerte Melonen oder Salat gekauft und gegessen hatten.

Von Kathrin Zinkant

General Images of Nagpur As India Services Growth Slows
Magen-Darm-Infekt auf Reisen

Wo Montezumas Rache am heftigsten wütet

Bauchkrämpfe statt Badestrand, Schwäche statt Sightseeing, Hotel-WC statt großer weiter Welt: 20 bis 50 Prozent aller Reisenden leiden unter Durchfall. Wie Sie sich schützen und was im Fall einer Infektion hilft.

Von Andrea Bannert

dpa-Story: Fünf Jahre nach dem Ehec-Ausbruch
Lebensmittelhygiene

Ehec-Erkrankungswelle fodert ein Todesopfer

120 Menschen sind quer durch die USA an Infektionen mit dem giftbildenden Darmkeim erkrankt. Die Hälfte musste im Krankenhaus behandelt werden.

SZ Espresso

Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Matthias Fiedler

Bayern Muenchen Informs On Climate Protection Projects
Lebensmittelkontrolle

"Das Unternehmen Scharf profitierte jahrelang von Intransparenz"

Ulrike Scharf ist als Ministerin für Lebensmittelüberwachung zuständig. Das Busunternehmen ihrer Familie umging die Kontrollen allerdings.

Von Martin Pfaffenzeller

Rohe Hähnchen
Zur Mühlen

Lebensmittelhersteller ruft Hähnchenfleisch zurück

Die Unternehmensgruppe "Zur Mühlen" hat mehrere Produkte aus ihrem Sortiment aus dem Verkauf genommen. Sie sollen mit Listerien verunreinigt sein.

Lebensmittelskandal

Landwirtschaftsminister Schmidt wehrt sich gegen Kritik in Eier-Affäre

Die Lebensmittelüberwachung sei Aufgabe der Bundesländer, sagte Schmidt. Und: Betrug könne nie zu hundert Prozent ausgeschlossen werden.

Hygiene-Verstöße

Gastwirt entgeht nur knapp Gefängnisstrafe

Verschimmeltes Gulasch, vergammelte Fische: Immer wieder beanstanden Lebensmittelüberwacher die Traditionswirtschaft.

Von Benjamin Engel

Eier-Skandal weitet sich aus
Lebensmittel

Eier mit Insektizid belastet

Mit Fipronil verseuchte Eier sind aus den Niederlanden nach NRW und Niedersachsen exportiert worden. Auch deutsche Legehennenbetriebe sollen das Reinigungsmittel eingesetzt haben.

Milch läuft in ein Glas
Lebensmittel

"Ja!"-Milch bei Rewe zurückgerufen

Dem Hersteller zufolge können in Chargen der fettarmen Milch Spuren von Reinigungsmitteln enthalten sein. Supermärkte in vier Bundesländer sind betroffen.

Brotweizen-Backmarathon der Universität Hohenheim
Lebensmittel

Behörden verschweigen zahlreiche Ekelfunde bei Bäckereien

Schaben in der Semmel, Käfer im Krapfen? Hygienemängel müssten seit 2012 öffentlich gemacht werden. Jetzt zeigt eine Recherche: Das geschieht so gut wie nie.

Von Katrin Langhans und Frederik Obermaier

Schimmel auf Lebensmitteln

Pelz in der Obstschale

Bei feuchtwarmem Wetter wuchert Schimmel besonders üppig. Die Frage ist: Muss alles in die Tonne oder sind Teile zu retten?

Von Berit Uhlmann

Geretsrieder Großmetzgerei

Behörde fand schon 2014 Listerien bei Sieber

Eineinhalb Jahre vor dem Skandal wurde eine Listerien-Art in Wurstbrät entdeckt - allerdings eine für den Menschen ungefährliche.

Fleischfirma Sieber klagt
Verbraucherschutz

"Kennen Sie die Zoonose-Verordnung?" - "Jetzt schon."

Nach Lebensmittelskandal: Prozess gegen Ex-Geschäftsführer der Großmetzgerei Sieber offenbart große Wissenslücken beim Personal.

Von David Costanzo, Wolfratshausen

Dietmar Schach bei Pressekonferenz in der Metzgerfirma Sieber in Geretsried, 2016
Lebensmittelskandal

Firmenchef soll Listerien-Funde auf Wurst verschwiegen haben

Die Staatsanwaltschaft beschuldigt den früheren Sieber-Geschäftsführer, schon 2013 von Problemen mit Bakterien gewusst zu haben.

Von David Costanzo, Geretsried

Warenrückruf  'Meine Käserei Brotaufstrich, 175 g'
Lebensmittel

Lidl ruft Käse-Brotaufstriche zurück

In den Produkten sind Bakterien gefunden worden, die schwere Magen-Darm-Erkrankungen auslösen können.

Organic Farms Likely To Benefit From Dioxin Scandal
Tierhaltung

Die Mär vom glücklichen Schwein

Fleischindustrie und Politik schmücken sich mit vielen Initiativen zum Tierwohl. Wer genauer hinsieht, muss jedoch feststellen: Den Projekten fehlt fast immer die wissenschaftliche Grundlage.

Von Kathrin Zinkant

Insolvenz

Großmetzgerei Sieber verklagt den Freistaat

Das "Vorzeigeunternehmen Sieber" hätte nicht geschlossen werden dürfen, sagt der Insolvenzverwalter.

Von David Costanzo, Geretsried

Sieber

Metzgerei ohne Fleisch

Der Insolvenzverwalter fordert eine Million Euro vom Verbraucherschutzministerium, um wieder Wurst und Wammerl produzieren zu können. Doch im Hintergrund wächst das Interesse am Grundstück.

Von David Costanzo