Nord-Sentinel-Insel
Indigene Völker

Unterwerfung, die nie aufhörte

Der Missionar John Allen Chau wollte "die letzte Hochburg des Satans" erobern und wurde vom isolierten Volk der Sentinelesen getötet. Chaus Reise gemahnt an die verbrecherische Hybris vieler Zivilisatoren.

Kommentar von Arne Perras

XXL-Weihnachtsbaum für Reichstag im Harz gefällt
Weihnachten

Wie grün sind deine Blätter

Die Deutschen lieben ihre Weihnachtsbäume. Aber hat der heiße Sommer den Tannen und Fichten geschadet?

Von Thomas Hahn

Stilkritik

258 Mal dumm gelaufen

Mehr als 200 Halbmarathonläufer in China werden disqualifiziert, weil sie eine Abkürzung genommen haben. Über spielerisches Schummeln und dreisten Betrug.

Von Oliver Klasen

Kämpfende Alpensteinböcke Capra Ibex im Gegenlicht Nationalpark Hohe Tauern Kärnten Österreich
Deutschland und Österreich

Geliebte Rivalen

Pingelige Piefkes, belächelte Ösis: Deutsche und Österreicher ziehen gerne übereinander her. Über ein kompliziertes Verhältnis.

Von Hans Kratzer

Erziehung

Wenn Kinder geschlagen werden, geht das alle etwas an

Ein richtiges Gesetz, das zu spät kommt: Eltern in Frankreich dürfen ihre Kinder nicht mehr schlagen. Das sei Privatsache, finden viele Franzosen. Ein Irrtum, der Heranwachsenden ebenso schadet wie der Gesellschaft.

Kommentar von Nadia Pantel, Paris

Ureinwohner auf Nord-Sentinel-Insel
Tod eines Missionars

Wer sind die Sentinelesen?

Ein Amerikaner will ein Inselvolk im Indischen Ozean mit der Bibel beglücken, er stirbt durch die Pfeile der Eingeborenen. Seit Tausenden Jahren leben diese völlig abgeschottet - aus gutem Grund.

Von Arne Perras

Italien

Heiliges Schnäppchen

Kreuze, Marienstatuen, Rosenkränze: Chinesische Hersteller haben den Devotionalien-Markt für sich entdeckt. Die Italiener sind wenig begeistert - und wundern sich über manches, was da geliefert wird.

Von Oliver Meiler, Rom

UN-Migrationspakt

Die Kraft der Verratslegenden

Der Völkerrechtler Andreas Fischer-Lescano über Missverständnisse, Verschwörungstheorien und die Versuche, den Völkerwanderungen der Gegenwart einen vernünftigen Rahmen zu geben.

Interview von Andreas Zielcke

Sponge Bob Square Pants
Zum Tod des Spongebob-Schöpfers

Mein Freund, der Schwamm

Stephen Hillenburg liebte das Meer, und er liebte animierte Comics. Mit der Erfindung eines kindsköpfigen Meeresbewohners schaffte er es, beides Leidenschaften zu verbinden. Zum Tod des Spongebob-Schöpfers.

Von Magdalena Pulz

Mietwohnungen in Berlin
Österreich

Wien wird doch nicht zur Hauptstadt der Namenlosen

Wegen der Datenschutz-Grundverordnung der EU sollten bei 220 000 Wiener Gemeindebauwohnungen Klingelschilder auf Türnummern umgerüstet werden. Die Anonymisierung lief an und wird nun doch gestoppt.

Von Peter Münch, Wien

Bett ungemacht
Essay

Wie umgehen mit Schlaflosigkeit?

Nachts findet unser Autor oft keine Ruhe, während Stunde für Stunde zerrinnt. Bei der Suche nach einer Lösung für seine Schlafstörungen ist er auf eine überraschende Erkenntnis gestoßen.

Von Alex Rühle

An American self-styled adventurer and Christian missionary, John Allen Chau, has been killed and buried by a tribe of hunter-gatherers on a remote island in the Indian Ocean
Indischer Ozean

Tagebuch von getötetem US-Amerikaner veröffentlicht

John Allen Chau wollte die Einwohner von North Sentinel Island missionieren und wurde von ihnen getötet. Seine Familie hat jetzt seine letzten Notizen freigegeben.

Von Arne Perras

Experiment

Gaming im Altenheim

In hundert Pflegeeinrichtungen in Deutschland werden ab sofort Videospiele getestet, die auf Senioren zugeschnitten sind: von Pingpong über Kegeln bis zur Sonntagsausfahrt auf dem Motorrad.

Von Martin Zips

Heruntergekommene Wohnanlage am Carl-Orff-Bogen in München, 2013
"Mopeds" in der Nationalmannschaft

Töfftöff hurra

Die Nationalelf hat jetzt eine "Moped"-Gang - hach, Moped! Blickt man in die Vergangenheit, gibt es so einige erstrebenswerte Beispiele für das Kleinkraftrad.

Von Gerhard Matzig

Texas Family Posing With Supplies For Atomic War Drill
Prepper

Die Krise kann kommen

Banken-Crash, Naturkatastrophe, Gefährdungslage: Prepper rüsten sich für jeden erdenklichen Notfall mit Panzerkeksen und Pfadfinderausrüstung. Ein Mitglied der Szene erzählt von seinem Notfallplan.

Von Johann Osel

Klingelschilder
Anonymität

Nur noch eine Nummer

Die Namen auf Gräbern und Klingelschildern verschwinden. Viele halten das für eine zivilisatorische Errungenschaft. Unserem Autor gefällt die Vorstellung nicht.

Kolumne von Karl-Markus Gauß

Mediziner

"Ich weiß, dass ich hier nichts verändern kann"

Michael Hohlfeld war Kinderarzt in Herrsching am Ammersee. Jetzt ist er im Ruhestand und hilft in einer Klinik in einem kenianischen Elendsviertel aus.

Von Birte Mensing

Brüssel

Belgiens Polizisten im Bummelstreik

Mitglieder einer geheimen Facebook-Gruppe riefen zum Polizistenstreik in Belgiens Hauptstadt auf. Ist das rechtswidrig? Ja, sagen manche.

Von Jacqueline Lang, Brüssel

Gefühltes Alter

Endlich wieder 49!

Der 69-jährige Niederländer Emile Ratelband würde sich in seinem Pass gerne 20 Jahre jünger machen. Und hat er nicht recht? Warum beim tatsächlichen Alter bleiben, wo doch sonst alles austauschbar ist?

Von Hannes Vollmuth

Smiling mature woman and girl with tortoise in garden Smiling mature woman and girl with tortoise in
Familie

Plötzlich Oma

Großmutter werden - das war für unsere Autorin anfangs nicht einfach. Weil man sich alt fühlt. Weil die Tochter die Rolle der Oma anders sieht als man selbst. Aber dann ist da eben auch: Ein Kind.

Von Anja Maier

Glosse

"Sehr geehrtes Twitter"

Auf dem sozialen Netzwerk sind Worte wie "Bitte" und "Danke" wieder in. Ganz einfach, weil man seit einem Jahr 280 Zeichen Platz hat, und nicht nur 140.

Von Magdalena Pulz

FC Bayern-Adventskalender mit Carlo Ancelotti
Vorweihnachtszeit

Wurst, Bier oder Sexspielzeug

Das Geschäft mit Adventskalendern für Erwachsene boomt - und es gibt immer ungewöhnlichere Varianten.

Von David Pfeifer

Hobbithaus Hohenthann Alois Riederer Landshut
Landkreis Landshut

Die Schlacht um das Hobbit-Haus

Seit Jahren baut der Schreiner Alois Riederer an seinem Haus, ein Ding wie aus dem Märchenwald. "Mein Lebenswerk", sagt er. "Ein Schwarzbau", meint das Landratsamt. Und will es abreißen.

Von Andreas Glas

Vegetarismus in Frankreich

Wenn militante Veganer Metzger angreifen

In Frankreich tobt ein Kampf ums Fleisch: Metzger fordern die Politik auf, ihnen zu helfen. Und Aktivisten kündigen unter dem Motto "Tage des vergossenen Blutes" neue Aktionen an.

Von Leo Klimm, Paris

Michel Vincent, Persönlichkeitsberater für Männer
Flirt-Coach

"Wenn du weißt, welche Knöpfe du drücken musst, ist fast niemand vor dir sicher"

Michel Vincent ist Kennenlern-Coach und hält viele Frauen für berechenbar. Ein Gespräch über Anmachsprüche, Status-Fixiertheit und den Umgang mit dem Scheitern.

Von Philipp Crone